Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Was bieten wir dir?

Das kannst du von uns erwarten!


Eine Ausbildung bzw. ein duales Studium bei uns hat viele Vorteile für dich.
Welche das im Einzelnen sind kannst du hier genau nachlesen:

Kennenlerntreffen vor Ausbildungsbeginn

Da wir möchten, dass sich unsere Azubis auch untereinander besser kennenlernen, laden wir euch schon vor Ausbildungsbeginn zu einem kleinen "Kennenlerntreffen" ein. Bei einem gemeinsamen Mittagssnack und daran anschließendem Teambuilding kannst du erste Kontakte zu deinem zukünftigen Jahrgang knüpfen und lernst unser Ausbildungsteam kennen.


Betreuung durch unser Ausbildungsteam

Während deiner gesamten Ausbildungszeit wirst du durch unser Ausbildungsteam betreut. Wir organisieren und planen deine Ausbildung und stehen dir jederzeit als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. In regelmäßigen Abständen finden Ausbildungsgespräche statt, um sich untereinander auszutauschen und aktuelle Themen zu besprechen.


Einsatz für die Gemeinschaft

Wer bei uns eine Ausbildung oder ein duales Studium absolviert, verdient nicht nur Geld, sondern leistet jeden Tag einen wichtigen Beitrag für die Gemeinschaft. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Stadtverwaltung kümmerst du dich in erster Linie um die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger und sorgst dafür, dass im Stadtgebiet alles rund läuft. Das heißt bei uns arbeitest du nicht nur mit, sondern auch für Menschen.


Anwärterbezüge und keine Studiengebühren

Studieren und Geld verdienen? Als Bachelor-Studentin bzw. -Student bekommst du während deiner Studienzeit Anwärterbezüge nach den beamtenrechtlichen Vorschriften. Die aktuellen Beträge findest du hier.

Und das Beste: Es fallen keine Studien-gebühren für dich an. Wir übernehmen alle Kosten für dich. Außerdem erhälst du für die Dauer deines Studiums kostenfrei die Vorschriftensammlung für die Verwaltung in Hessen.

Für die Fahrten zur Hochschule bekommst du von uns Trennungsgeld nach der Hessischen Trennungsgeldverordnung (HTGV).


Jahressonderzahlung und Abschlussprämie

Als Azubi erhältst du jedes Jahr im November eine Jahressonderzahlung ("Weihnachtsgeld") nach dem TVAöD.

Bei erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung erwartet dich außerdem eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 €.

(Anmerkung: Für Inspektoranwärterinnen und -anwärter gelten gesonderte Regelungen.)


Ehrung von Nachwuchskräften

Um überdurchschnittliche Leistungen von unseren Azubis und Studierenden entsprechend zu honorieren, findet jedes Jahr eine kleine Feier zur Ehrung der Nachwuchskräfte statt. In einem festlichen Rahmen überreicht unser Oberbürgermeister eine Urkunde und eine Geschenktüte mit verschiedenen Präsenten. Anschließend gibt es einen kleinen Snack und die Möglichkeit, sich nochmal gemeinsam über die Ausbildungs- und Studienzeit auszutauschen.


Hervorragende Übernahmechancen

Ausbildung oder Studium erfolgreich abgeschlossen - und jetzt? Wir sind eine der größten kommunalen Arbeitgeberinnen in Hessen und stimmen die Einstellung von Nachwuchskräften auf unseren zukünftigen Personalbedarf ab. Bei guten Leistungen und einwandfreiem Verhalten sind deine Chancen für eine unbefristete Übernahme hervorragend.


Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen, bieten wir ihnen verschiedene Arbeitszeitmodelle, z. B. Teilzeit, gleitende Arbeitszeit und die stellenabhängige Möglichkeit der Telearbeit an. So können Privat- und Berufsleben optimal ins Gleichgewicht gebracht werden. Nach Abschluss deiner Ausbildung profitierst du ebenfalls von den Vorteilen dieser Flexibilität.


Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Durch die Größe unserer Stadtverwaltung hast du nach Abschluss deiner Ausbildung bzw. deines Studiums vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten. Vor allem kannst du neue Aufgabenbereiche übernehmen, ohne den Arbeitgeber wechseln zu müssen - beispielsweise durch Aufstieg in eine höhere Position oder den Wechsel in eine andere Abteilung.

Wir fördern diese Flexibilität, damit du dich entsprechend deiner Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln kannst.


Einführungswoche mit allen Azubis

Um dir den Start in deinen neuen Lebensabschnitt zu erleichtern, beginnt deine Ausbildung mit einer Einführungswoche. Bevor es anschließend in die Hochschule oder die Berufsschule geht, bekommst du im Rahmen der Einführungswoche alle wichtigen Infos mit auf den Weg, die du für einen erfolgreichen Ausbildungsstart benötigst.

Wir informieren dich über deinen Ausbildungsverlauf und erklären dir wichtige stadtinterne Regelungen. Außerdem lernst du natürlich die anderen Azubis und unser Ausbildungsteam besser kennen. Wir machen gemeinsam einen Kochkurs, erkunden die Sehenswürdigkeiten von Darmstadt und stellen euch wichtige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor.


Qualitativ hochwertige Ausbildung

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Nachwuchskräfte bestmöglich ausgebildet werden. In allen Ämtern und Betrieben wirst du durch erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder betreut und in die jeweiligen Aufgabenbereiche eingearbeitet. Praxisorientiertes Lernen steht dabei im Vordergrund.


Ausbildungsentgelt und weitere Zuschüsse

Der Vorteil von einer Ausbildung ist, dass du schon während deiner Ausbildungszeit Geld verdienst. Als Azubi bekommst du ein Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Die derzeitigen Beträge findest du hier.

Außerdem erhältst du jedes Jahr einen Lernmittelzuschuss und wir übernehmen die Kosten für ggf. notwendige Arbeits- und Schutzkleidung sowie weitere Ausbildungsmittel.

Die Erstattung von Fahrtkosten richtet sich ebenfalls nach dem TVAöD. Zudem hast du die Möglichkeit, ein kostengünstiges Schülerticket zu beantragen. Mehr Informationen dazu findest du hier.


Kostengünstiges Jobticket

Damit du umweltschonend, kostengünstig und stressfrei zu deiner Ausbildungsstelle kommst, gibt es das sogenannte JobTicket: eine persönliche Zeitkarte für den ÖPNV, bei der du je nach Preisstufe zwischen 40 und 70 % gegenüber einer regulären Fahrkarte sparst.

Das JobTicket ist an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag gültig, d. h. du kannst es auch in deiner gesamten Freizeit nutzen. Außerdem profitierst du von einer Mitnahmeregelung, bei der du montags bis freitags ab 19:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen jeweils einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder (bis 15 Jahren) mitnehmen kannst. Und wenn es mal über den Geltungsbereich deines JobTickets hinausgehen soll, kannst du es als Anschlussfahrkarte nutzen.

Weitere Informationen zum JobTicket findest du hier.


Prüfungsvorbereitung

Damit du optimal auf deine Zwischen- und Abschlussprüfung vorbereitet bist, bieten wir dir Übungen zur Prüfungsvorbereitung an. Gemeinsam mit den anderen Azubis kannst du Prüfungen aus den Vorjahren bearbeiten und dich bei Fragen an unser Ausbildungsteam wenden.


Fit durch den Berufsalltag

Wir wollen, dass du während und nach deiner Ausbildung gesund bleibst! Deshalb haben wir ein betriebliches Gesundheitsmanagement, das dich dabei unterstützt, z. B. durch regelmäßige Gesundheitstage, ein Betriebssportangebot und verschiedene Sonderaktionen, wie die Messung der Blutfettwerte, Ernährungsberatung oder jährliche Grippeschutzimpfungen.

Außerdem erhältst du als städtische Mitarbeiterin oder Mitarbeiter in vielen Sport- und Fitnessstudios vergünstigte Konditionen.


Fort- und Weiterbildung

Du machst dir Sorgen, dass es nach Abschluss deiner Ausbildung langweilig werden könnte? Nicht bei uns! Durch vielfältige Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote kannst du dich jederzeit neuen Herausforderungen stellen. Wir bieten jedes Jahr ein umfangreiches Fortbildungsprogramm mit vielen verschiedenen Kursen an, das dir im Anschluss an deine Ausbildung offen steht.


Weiterentwicklung ohne Ortswechsel

Nach deiner Ausbildung kannst du dich jederzeit auf intern ausgeschriebene Stellen bewerben. So kannst du dich innerhalb der Stadtverwaltung beruflich verändern und persönlich weiterentwickeln. Ein Ortswechsel ist dafür nicht nötig, da sich alle unsere Standorte im Darmstädter Stadtgebiet befinden.