Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Kinder und Jugendliche

Corona Info-Blog

 

Corona Kontakt- und Betriebsbeschränkung für die Kinder- und Jugendarbeit  

Mit der neuen Lesefassung der Corona Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 01.03.2021 gibt es keinerlei Änderungen, für die Kinder- und Jugendarbeit, zur letzten Lesefassung.

Hier finden Sie die aktuelle Lesefassung der Verordnung zur Beschränkgung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie  (Stand 01.03.2021).

Hier finden Sie die Auslegung der Corona Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBeV) vom 26. November 2020 für die Kinder- und Jugendarbeit  (Stand 11.01.2021).  

Die einschlägigen Regelungen, die der Hessische Jugendring im engen Austausch mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) zusammengefasst und erklärt hat, können Sie auch unter folgendem Link nachlesen: https://www.hessischer-jugendring.de/corona/allgemeine-hinweise-fuer-die-jugendarbeit-in-hessen#c3245

 

 

Online Fachnachmittag "Schluss mit Cybergrooming"

 

Der Online Fachnachmittag "Schluss mit Cybergrooming" ist eine Kooperation der Kinder- und Jugendförderungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg sowie der Regionalen Geschäftsstelle Südhessen des Netzwerks gegen Gewalt und des Polizeipräsidiums Südhessen.

Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie im Flyer, den Sie hier herunterladen können.

Link zur Anmeldung: https://netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de/Fachtag-Cybergrooming

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

Theaterspielplatz Digital

 

THEATERSPIELPLATZ DIGITAL

für Kinder von 6 bis 10 Jahren und alle, die Lust haben.

Theaterspielen geht auch Zuhause!

Zur gewohnten Theaterspielplatz-Zeit – donnerstags um 15.30 Uhr – stellt das Staatstheater  jede Woche einen Online-Impuls zum KREATIV werden bei youtube zur Verfügung.

https://www.youtube.com/playlist?list=PLMccwwFHCcfhDnbyTSi3EOqIFTOjCvp6g

Lasst euch überraschen, wie Geschichten mit einfachen Mitteln zum Leben erweckt werden können!

 

Kinder und Jugendförderung/ Jugendbildungswerk

 

Die vielfältigen Angebote und Maßnahmen der Kinder- und Jugendförderung richten sich vor allem an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ab 6 bis unter 27 Jahren. Die Kinder- und Jugendförderung ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Selbstbestimmung, verantwortliches Handeln, Beteiligung an den gesellschaftlichen Gestaltungsprozessen und das Formulieren eigener Interessen sind unsere Hauptziele. Wir möchten Jugendliche darin bestärken, Verantwortung zu tragen, auf Entwicklungen in ihrem Umfeld aktiv einzuwirken und sie dabei unterstützen, eine kritische Haltung zu entwickeln. Neben regelmäßigen Angeboten für Kinder und Jugendliche initiiert und koordiniert die Jugendförderung - häufig in Kooperation mit anderen Institutionen - innovative Projekte.

Unter dem Dach der Kinder- und Jugendförderung werden die Bereiche Offene Jugendarbeit, Jugendverbandsarbeit, Jugendsozialarbeit, der erzieherische Kinder- und Jugendschutz und das Jugendbildungswerk zusammengefasst. Zu den Schwerpunkten des gesamten Leistungsbereiches zählen u.a. Querschnittsthemen wie die Zusammenarbeit von Jugendhilfe mit der Schule, politische und soziale Bildung, Gender-Mainstreaming, geschlechtssensible Arbeit, Inklusion, eigenständige Jugendpolitik, Integration, interkulturelle Bildung und internationale Jugendarbeit.

Die Kinder - und Jugendförderung ist Ansprechpartner*in für Kinder, Jugendliche, Eltern, Vereine, Träger, Kirchengemeinden, Initiativen und Personen aus der ehren-, neben und hauptamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Beratung und Unterstützung zu den verschiedenen Themenfeldern der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit oder des Jugendbildungswerks benötigen.

 

 

Kontakt

Jugendamt, Abteilung Kinder- u. Jugendförderung und Jugendbildungswerk

Telefon: 0615113-2485 Fax: 0615113-4403 E-Mail: kijufoe@darmstadt.de

Öffnungszeiten

Wochentag  
Montag bis Freitag;8:00 bis 16:00 Uhr

Aktuelle Kontaktionformationen der Kinder- und Jugendförderung

 

Wie Sie uns in der aktuellen Situation erreichen können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Datenschutzerklärung der Kinder- und Jugendförderung

 

Hier findet Ihr/ finden Sie die Datenschutzerklärung der Kinder- und Jugendförderung - auch in leichter Sprache.

Ideen und Hinweise zur Mediennutzung in besonderen Zeiten

 

Hier finden Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene Ideen und Hinweise zur Mediennutzung!

Aktive Ferien 2021

 

Hier finden Sie die Broschüre "Aktive Ferien 2021" (5,6 MB) mit Informationen über Ferien- und Freizeitangebote der Kinder- und Jugendförderung sowie der Freien Träger.

Mehrsprachige Informationen zur Broschüre "Aktive Ferien"

Anmeldung - Freizeiten

Anmeldeformular für die Freizeiten der Kinder- und Jugendförderung im Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels

Anmeldungen aus der Wissenschaftsstadt Darmstadt werden vorrangig behandelt. Alle anderen Anmeldungen werden in einer Warteliste gesammelt. Sind 6 Wochen vor der entsprechenden Freizeit noch Plätze frei, können die Kinder auf der Warteliste nachrücken.

Infos zum Sozialfonds - Zuschussmöglichkeiten

Über den Sozialfonds der Wissenschaftsstadt Darmstadt können Teilnehmende auch bei Freizeitmaßnahmen und Ferienspielen anerkannter Träger einen Zuschuss erhalten.

Das Antragsformular sowie die Teilnahmebescheinigung finden Sie hier:

Antrag und Teilnahmebestätigung

Wichtige Mitteilung
×