Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Aktuell

Probeabo-Aktion des OnleiheVerbundHessen bis 21. Juni

Angesichts des anhaltenden Interesses an eBooks und um sein Angebot Menschen vorzustellen, die ihre örtliche Bibliothek noch nicht nutzen, hat der OnleiheVerbundHessen eine vierwöchige Probeabo-Aktion gestartet, die bis Freitag, 21. Juni, läuft.

Die OnleiheHessen bietet über 130.000 digitale Medien, die mit dem eBook-Reader, dem Smartphone oder dem PC genutzt werden können. Voraussetzung dafür ist eine Mitgliedschaft in einer hessischen, der Onleihe angegliederten Bibliothek. Um dieses Angebot bekannter zu machen, werden unter anderem im Rahmen des Hessentags 2024 am Stand des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur Postkarten ausgelegt, die auf die Onleihe aufmerksam machen und Interessierte über einen QR-Code zur Probeabo-Aktion leiten.

Das Angebot gilt für alle mit Wohnsitz in Hessen. Interessierte müssen sich beim OnleiheVerbundHessen registrieren und können dann auf das digitale Angebot zugreifen. Die kostenfreie Nutzung ermöglicht es, die Onleihe kennenzulernen und auszuprobieren. Danach erlischt der Zugang automatisch, Folgekosten fallen nicht an.

Weitere Informationen sind von der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken erhältlich (Kontakt: Eckhard Kummrow; Tel.: 0611 9495-1873; E-Mail: fachstelle-hlb@1sp4mhs-rm.abde; probeabo@1sp4monleiheverbundhessen.abde).

Interessierte können auch gerne in unsere Onleihe-Infoveranstaltung und Onleihe-Sprechstunde kommen.

Tigerbooks, Sofatutor und Polylino

Die Stadtbibliothek Darmstadt drei neue digitale Plattformen im Angebot, die speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert sind:  Sofatutor, Tigerbooks und Polylino.
Alle Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek Darmstadt mit einem gültigen Bibliotheksausweis können diese Dienste kostenlos nutzen.

Tigerbooks ist eine interaktive Kinderbuch-App für Kinder von 3 bis 12 Jahren mit über 10.000 E-Books, Hörbüchern und animierten Kinderbüchern. Kinder können über die werbefreie App ihre Lieblingshelden wie Bibi & Tina, Yakari, das Sams, Conni, die Olchis und Pettersson & Findus auf vielfältige Weise erleben. Die App enthält eine Vorlesefunktion, Lese- und Lernspiele, Sounds, Puzzles und Malbuchfunktionen.

Schülerinnen und Schüler profitieren von der Online-Lernplattform Sofatutor. Mit seinen unzähligen Erklärfilmen, Übungen und Arbeitsblättern zu sämtlichen Lerninhalten von der 1. Klasse bis zum Schulabschluss fördert die App das selbstständige Lernen.

Einen Beitrag zur Sprach- und Leseförderung bietet auch Polylino mit Kinderbüchern für Kinder von 0 bis 8 Jahren. Die App wurde entwickelt, um die Sprachkompetenz von Kindern im Vorschulalter zu fördern und zu verbessern. Neben mehr als 1000 Bilderbüchern bekannter Kinderbuchverlage sind auch Hörbücher in über sechzig Audio- und zwanzig Schriftsprachen im Angebot. Darunter in Arabisch, Englisch, Ukrainisch und auch in deutscher Gebärdensprache. Damit ergänzt und erweitert Polylino die Auswahl an fremdsprachiger Kinderliteratur in der Stadtbibliothek um ein Vielfaches und hilft, mehrsprachige Kinder sowohl in deutscher Sprache als auch in ihrer Muttersprache zu stärken.

Alle digitalen Angebote sind mit Bibliotheksausweis rund um die Uhr verfügbar.

 

Filmfriend – Das neue digitale Angebot der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet ihren Nutzer*innen ab sofort kostenlosen Zugang zum Streamingdienst „filmfriend“ an. Das Angebot umfasst mehr als 3.500 Spiel- und Dokumentarfilme, Serienfolgen und Kurzfilme und richtet sich an Erwachsene, Kinder und Jugendliche gleichermaßen.

Die Plattform filmfriend bietet Einblicke in die weite Welt des Films. Entwickelt von der Firma filmwerte GmbH aus Potsdam-Babelsberg, ermöglicht sie Bibliotheksnutzer*innen unbeschränkten Online-Zugang zu allen Filmen – kostenlos und werbefrei.

Das Angebot unterscheidet sich deutlich von den gängigen Streaming-Portalen. Es besteht überwiegend aus deutschen und europäischen Arthouse-Titeln, aber auch Filmklassikern, anspruchsvollen Dokumentationen und ausgewählten Kinderfilmen, und bietet so eine attraktive Ergänzung zum DVD- und Blu-Ray-Bestand der Stadtbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Die Anmeldung erfolgt einfach von zu Hause aus, oder mit Handy oder Tablet von unterwegs, und zwar mit Ausweisnummer und Passwort über https://darmstadt.filmfriend.de

Jeden Monat gibt es rund 30 neue Filme und Serien auf der Plattform. Die Altersfreigabe für Kinder wird bei einer Anmeldung auf filmfriend automatisch geprüft. Darüber hinaus erhebt der Anbieter filmwerte GmbH keinerlei personenbezogene Daten beim Streamen.

Alle Filme können auf TV-Geräten komfortabel mit einer App für Android TV, Fire TV und Apple TV oder via ChromeCast gestreamt werden. Alternativ ist die Nutzung auf PC / Mac, Tablet oder Smartphone über den Internetbrowser möglich. Auch eine App für Apple iOS- und Android-Mobilgeräte steht zur Verfügung, die Downloads und eine Offline-Nutzung für unterwegs ermöglicht.

Wichtige Mitteilung
×