Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Schlaues Wasser Darmstadt

Auf dem Weg zur Smart Water City

Was macht unser Wasser schlau?

Das Bundesinnenministerium fördert seit 2019  Modellprojekte Smart Cities“. Dieses Förderprogramm zielt darauf ab, Modellkommunen bei der Digitalisierung im Sinne einer nachhaltigen, integrierten und am Gemeinwohl ausgerichteten Stadtentwicklung zu unterstützen. Die Erkenntnisse, die durch das Förderprogramm in den Modellprojekt-Städten als Reallabore gesammelt werden, sollen später in die Breite getragen werden und allen Kommunen bundes- bzw. EU-weit zur Verfügung stehen.

Grundlage dieser Idee ist die  Smart City Charta der Nationalen Dialogplattform Smart Cities des BMI. Diese Charta wird seit Mitte 2016 in der BMI-Dialogplattform von 70 Stadtentwicklungsexpert*innen aus der ganzen Bundesrepublik erarbeitet und beschäftigt sich unter anderem vertieft mit den Chancen und Risiken der Digitalisierung für Städte und Gemeinden.

In der zweiten Förderstaffel konnte sich Darmstadt als Gewinnerstadt durchsetzen. Das daraus entstandene Projekt trägt den Titel „Schlaues Wasser Darmstadt – Smart City Projekte für eine integrierte Stadtentwicklung und Klimaresilienz“. Konkret bedeutet dies, dass in Darmstadt mithilfe digitaler und smarter Mittel klimaresiliente Strukturen aufgebaut werden sollen. Vor dem Hintergrund zunehmender Dürreperioden und Starkregenereignissen wird ein Schwerpunkt auf das Thema „Wasser in der Stadt“ gelegt. Zudem sollen die neuen Strukturen ganzheitlich, kollaborativ und sozialverträglich gestaltet werden. Damit unterstützen sie den Ansatz der integrierten Stadtentwicklung und den Netzwerkstadtcharakter Darmstadts.

Schlaues Wasser Darmstadt äuft von 2021 bis 2027 und umfasst ein Projektbudget von 14,7 Mio €. Die Laufzeit unterteilt sich in eine Strategie- und eine Umsetzungsphase. Während der Strategiephase wird eine Smart City-Strategie erarbeitet, an der auch zivile Interessensvertretungen und die Darmstädter Bürger*innen mitwirken sollen. Die Umsetzungsphase konzentriert sich auf die Umsetzung der in der Strategie definierten Einzelprojekte, welche darauf abzielen, einen erlebbaren Mehrwert für die Bürgerschaft zu generieren.

Hier geht es zur Website Schlaues Wasser

Kontakt

Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung
Im Carree 1
64283 Darmstadt
standort@darmstadt.de
Tel. 06151 132405

Wichtige Mitteilung
×