Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Corona in Darmstadt

Verlängerung der Corona-Schutzverordnung

„Basisschutzmaßnahmen“ nach dem 2. April auf Grundlage des Bundesinfektionsschutzgesetzes:

  • Maskenpflicht nur noch
    • in Krankenhäusern
    • in Alten- und Pflegeheimen
    • bei Pflegediensten
    • in Bussen und Bahnen (ÖPNV und Fernverkehr)
    • in Arztpraxen
       
  • Testpflicht nur noch
    • in Krankenhäusern
    • in Alten- und Pflegeheimen
    • in Schulen

Alle weiteren Schutzmaßnahmen entfallen. Lediglich in so genannten Hotspots können noch einige weitere Schutzmaßnahmen wie eine weitergehende Maskenpflicht, Zugangsregelungen (3G, 2G, 2G-Plus) bei Publikumsverkehr sowie Abstands- und Hygienekonzepte ermöglicht werden. Voraussetzung ist ein entsprechender Beschluss des Landtags. Als Hotspots gelten Gebiete, in denen sich eine gefährlichere Virusvariante als die bisher bekannten ausbreitet oder in denen das Gesundheitssystem zu überlasten droht.

Das Bundesinfektionsschutzgesetz ist bis zum 23. September befristet.

Weitere aktuelle Informationen und Links

Umgang mit Corona an Schulen

Corona-Infektion am Arbeitsplatz: Die generelle Pflicht zum Negativnachweis beim Betreten aller Arbeitsstätten besteht nicht mehr.

Antworten für Reisende

Quarantäne und Isolation: Die bisherigen Verpflichtungen zur Isolation bzw. Quarantäne bleiben auf Basis der RKI-Empfehlungen bestehen.

Leitindikatoren zur Bestimmung des Pandemiegeschehens:
1) Hospitalisierungsinzidenz
2) Zahl der mit COVID-19-Patient*innen belegten Intensivbetten
Weitere Indikatoren zur Bestimmung des Pandemiegeschehens
Zahl der mit COVID-19-Patient*innen belegten Normalbetten
Impfstatus von COVID-19-Patient*innen in Intensivbehandlung
Aktuelle COVID-19-Impfquote in Hessen

 

Infektionen vermeiden

Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

2G-PLUS WER DARF REIN?

Bild: Stadt Nürnberg

Aktuelle Inzidenzen in Hessen

Übersetzung der Seite

Zur Google Übersetzung

Übersetzung dieser Seite in eine andere Sprachen finden sie hier:

Bitte Beachten: Durch Aufruf des obigen Links verlassen sie die Seite der Wissenschaftsstadt Darmstadt und nutzen den Übersetzungsdienst von Google.
Wir möchten darauf hinweisen, dass nach dem Wechsel auf die Seite von translate.google.com Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Leichte und einfache Sprache

Hotlines

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD): 116 117

HSMI: 0800/5554666

Gesundheitsamt: 06151-33090

Behördennummer: 115

Überregionale Krisentelefone

Wichtige Mitteilung
×