Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Kinder- und Jugendangebote

 

Angebote

Offene Arbeit in Form offener Werkstattangebote/offener Nachmittage - handwerkliche Angebote in den Bereichen Holz, Glas und Metall, kreative Freizeitangebote mit wechselndem Programm, Ferienangebote, Kulturelle Bildun.

Bei Bedarf: Einzelfallberatung, Hausaufgabenbetreuung

 

Öffnungszeiten

Montag

14:00 - 15:30 Uhr - Hausaufgabenbetreuung für Mädchen*                                                             (10 - 16 Jahre)

14:00 - 15:30 Uhr - Offene Werkstatt für Jungs*

15:30 - 17:00 Uhr - Offene Werkstatt für Mädchen*

Mittwoch

14:00 - 15:30 Uhr - Hausaufgabenbetreuung für Mädchen*                                                     (10 - 16 Jahre)

14:00 - 17:00 Uhr - Offene Werkstatt für Mädchen* - Mädchen*tag                                                (14-tägig)

Donnerstag

14:00 - 15:30 Uhr - Hausaufgabenbetreuung für Mädchen*                                                            (10 - 16 Jahre)

14:00 - 15:30 Uhr - Offene Werkstatt für Jungs*

15:30 - 17:00 Uhr - Offene Werkstatt für Mädchen*

 

Kontakt

Alice*Werkstatt

Alicenstraße 23 (Hinterhof)

64293 Darmstadt 

06151 8633291

alice@1sp4mska-darmstadt.abde

https://ska-darmstadt.de/kinder-jugend/alicestar-werkstatt

 

Social Media

Instagram: @alicewerkstatt

 

Das Freundschaftsmobil ist ein offenes und mobiles Spiel- und Bewegungsangebot des Vereins „Das Rotzfreche Spielmobil – der SJD, die Falken Darmstadt e. V.“ für Kinder und Jugendliche von 6 bis 12 Jahren. Seit 2015 engagiert sich das Freundschaftsmobil auch für geflüchtete Kinder. Unsere niederschwelligen Spieleangebote stellen hierbei Brücken dar, die es erleichtern, trotz sprachlicher und kultureller Barrieren miteinander in Kontakt zu kommen. Sie schaffen Raum für Begegnungen, zum Kennenlernen und gemeinsames Spielen. Sie unterstützen die Kinder dabei, ihren Sozialraum zu erschließen und diesen mitzugestalten.

Das Freundschaftsmobil kommt von März bis Mitte November von Montag bis Mittwoch in unterschiedliche Stadtteile in Darmstadt – welche wöchentlich angefahren werden. Grundsätzlich gilt: Sie spielen mit den Kindern – die Aufsicht bleibt bei den Eltern!

 

Angebote

Offenes Spielangebot in wechselnden Stadtteilen – ohne Anmeldung und ohne Kosten für die Teilnehmer*innen – mit dem Freundschaftsmobil.

Ferienaktion "Kinderstadt" – ohne Anmeldung und ohne Kosten für die Teilnehmer*innen – in der Rudolf-Mueller-Anlage.

Starke Zusammenarbeit mit ihren weiteren Abteilungen Spielmobil und Jugendzentrum Penthaus WX.

Details zum Fahrplan unter www.spielmobil-darmstadt.de

 

Öffnungszeiten

Montag

15:00 - 19:00 Uhr - Grünfläche vor dem Friedrich-Fröbel-Haus im Wechsel mit der Kirschenallee

Dienstag

15:00 - 19:00 Uhr - Diamantspielplatz im Wechsel mit der Orangerie

Mittwoch

15:00 - 19:00 Uhr - Lincoln-Siedlung (wöchentlich wechselnde Häuserreihen in der Franklinstraße) im Wechsel mit der Karlsruher Straße am Kletterfels

 

Kontakt

Das Rotzfreche Spielmobil Darmstadt e. V.
Fuchsstraße 9
64291 Darmstadt
06151 918765
info@1sp4mspielmobil-darmstadt.abde

www.spielmobil-darmstadt.de

 

Social Media

 

 

Angebote

Workshops und Seminare für Kinder und Jugendliche, Onlineveranstaltungen, Elternabende, Fortbildungen für Multiplikatoren

 

Öffnungszeiten

Nach Absprache

 

Kontakt

muk@1sp4mmuk-hessen.abde

www.muk-hessen.de

www.hddm-darmstadt.de

 

Social Media

https://www.facebook.com/hddmdarmstadt

https://www.instagram.com/muk_hessen/?hl=de

 

 

Die Jugendkulturarbeit der *huette ist ein stadtweites, kulturelles und facettenreiches Angebot aus Musik, Tanz, Theater und anderen Bedarfen von und für jungen Menschen.

Die Kinder und Jugendlichen erleben sich im Konzept der Jugendkulturarbeit als selbstwirksam und selbstbestimmt. Es gibt u. a. einen selbstverwalteten Bandraum.

Das Angebot ist an das Jugendhaus *huette angedockt. Die *huette ist ein Haus der Vielfalt. Sie heißen alle Menschen herzlich Willkommen.

 

Angebote

Bandproberaum, Tanz, Theater, Musik u. v. m.

 

Öffnungszeiten

Die Jugendkulturarbeit der *huette hat bedarfsorientiert geöffnet.

 

Kontakt

Jugendkulturarbeit - *huette

Kiesstraße 16

64283 Darmstadt

06151 497917

0176 55783771

kai.schuber-seel@ekhn.de

 

Social Media

https://www.facebook.com/jugendkulturarbeit.huette

https://www.instagram.com/jugendkulturarbeit_huette

 

 

Das JuKuz ist ein selbstverwaltetes Jugend- und Kulturzentrum und realisiert ehrenamtlich Veranstaltungen aller Art. Von Konzerten über Kneipe hin zu Partys, Theater, Kunstgruppen, Lesungen und politischer Bildungsarbeit ist (fast) alles möglich. Alle können jederzeit selbst aktiv werden, mitmachen und eigene Ideen umsetzen.

 

Angebote

Veranstaltungen siehe Website

 

Öffnungszeiten

Montag           

19:00 - 21:00 Uhr - Küfa (Küche für alle)

Dienstag         

19:00 - 21:00 Uhr - Offenes Villa Plenum

19:00 - 21:00 Uhr - Capoeira

20:00 - 22:00 Uhr - Sportgruppe

21:00 - 23:00 Uhr - Schwertkampf 

Mittwoch        

19:00 - 21:00 Uhr - Offenes antifaschistisches Treffen

21:00 - 00:00 Uhr - Kneipenabend

Donnerstag    

19:00 - 21:00 Uhr - Capoeira

20:00 - 22:00 Uhr - Sportgruppe

Montag bis Sonntag:

Konzerte, Partys, Lesungen, Vorträge... (Projektarbeit)

 

Kontakt

Trägerverein des selbstverwalteten Jugend- und Kulturzentrums Oetinger Villa e. V.
Kranichsteiner Straße 81
64289 Darmstadt

info@oetingervilla.de

www.oetingervilla.de

 

Social Media

https://www.facebook.com/oetingervilla

 

 

Der Jugendring Darmstadt e. V.  ist eine Arbeitsgemeinschaft der Darmstädter Kinder- und Jugendgruppen, Verbände und Vereine.

 

Angebote

Jugendpolitische Interessenvertretung in den Darmstädter jugendrelevanten Gremien, Förderung der Jugendverbandsstruktur,  Förderung der Partizipation von Kindern und Jugendlichen, Politische Bildung und Demokratieförderung für Kinder und Jugendliche, Stärkung und Ausbildung des Ehrenamtes in der Jugendverbandsarbeit, Vernetzung und Beratung der Jugendgruppen, Verbände und Vereine.  

 

Öffnungszeiten (Bürozeiten)

Montag

09:00 - 15:00 Uhr 

Dienstag

09:00 - 15:00 Uhr

Mittwoch

09:00 - 15:00 Uhr

Montag

09:00 - 15:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 15:00 Uhr

Freitag

09:00 - 15:00 Uhr

Generell können die Öffnungszeiten durch Abend- oder Wochenendtermine abweichen.

 

Kontakt

Jugendring

Eckhardstraße 7

64289 Darmstadt 

06151 79733

info@1sp4mjugendring-darmstadt.abde

www.jugendring-darmstadt.de

 

Social Media

https://www.facebook.com/jugendring.darmstadt

 

 

Die Kinder- und Jugendfarm Darmstadt e. V. bietet montags bis samstags an den Nachmittagen offene Kinder- und Jugendarbeit an. Sie bieten verschiedene Aktionen mit und ohne Einbeziehung der Tiere  sowie Ferienspiele an. Außerdem können sie von Gruppen nach vorheriger Anmeldung am Vormittag besucht werden.

 

Angebote

Offene Angebote mit und ohne Einbeziehung der Tiere, verschiedene Spielgeräte und Fahrzeuge, Lagerfeuer, Ferienspiele

 

Öffnungszeiten

Montag

15:00 - 18:00 Uhr - für Kinder  (ab 8 Jahre) und Besucher*innen

Dienstag

15:00 - 18:00 Uhr - für Kinder  (ab 8 Jahre)

Mittwoch

15:00 - 18:00 Uhr - für Kinder  (ab 8 Jahre) und Besucher*innen

Donnerstag

15:00 - 18:00 Uhr - für Kinder  (ab 8 Jahre)

Freitag

15:00 - 18:00 Uhr - für Kinder  (ab 8 Jahre) und Besucher*innen

Samstag

15:00 - 18:00 Uhr - für Kinder  (ab 8 Jahre) und Besucher*innen

 

Kontakt

Kinder- und Jugendfarm Darmstadt e. V.

Maulbeerallee 59

64291 Darmstadt-Arheilgen

0157 54157933 (Mo. - Fr. von 14:00 - 15:00 Uhr)

farmteam@1sp4mjugendfarm-darmstadt.abde

 

Social Media

https://www.facebook.com/Kinder-und-Jugendfarm-Darmstadt-eV-585105964841277

 

 

Das Spielmobil ist ein offenes Angebot des Vereins „Das Rotzfreche Spielmobil der SJD, die Falken Darmstadt e. V.“. Zwischen Ende April und Anfang Oktober fährt es jeweils für eine Woche auf einen Platz im Stadtteil. Werktags ist dieses mobile Spielangebot vor Ort und die Kinder gestalten gemeinsam mit dem Team das Angebot der nächsten Tage. Zielgruppe sind Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren, wobei auch jüngere und ältere Kinder herzlich willkommen sind. Zusätzlich organisiert das Spielmobil die im Jahr 2019 mit dem bundesweiten Innovationspreis ausgezeichnete Ferienaktion "Kinderstadt". Drei Wochen in den Sommerferien öffnet jeweils montags bis freitags eine riesige Kinderbaustelle ihre Pforten. Hier wird gehämmert, gesägt, bemalt, dekoriert, eingerichtet, eingerissen und wieder neu aufgebaut. Grundsätzlich gilt: wir spielen mit den Kindern – die Aufsicht bleibt bei den Eltern!

 

Angebote

Offenes Spielangebot in wechselnden Stadtteilen – ohne Anmeldung und ohne Kosten für die Teilnehmer*innen – mit dem Freundschaftsmobil.

Ferienaktion "Kinderstadt" – ohne Anmeldung und ohne Kosten für die Teilnehmer*innen – in der Rudolf-Mueller-Anlage.

Starke Zusammenarbeit mit unseren weiteren Abteilungen Freundschaftsmobil und Jugendzentrum Penthaus WX.

Details zum Fahrplan unter www.spielmobil-darmstadt.de.

 

Öffnungszeiten

Montag

15:00 - 19:00 Uhr 

Dienstag

15:00 - 19:00 Uhr 

Mittwoch

15:00 - 19:00 Uhr 

Donnerstag

15:00 - 19:00 Uhr 

Freitag

15:00 - 19:00 Uhr 

 

In den Ferien: jeweils von 13:00 - 19:00 Uhr

Kinderstadt: 12:00 - 19:00 Uhr

 

Kontakt

Das Rotzfreche Spielmobil Darmstadt e. V
Fuchsstraße 9
64291 Darmstadt
06151 918765
info@1sp4mspielmobil-darmstadt.abde

www.spielmobil-darmstadt.de

 

Social Media

 

Der SportKlub Eberstadt befindet sich im tiefsten Süden Eberstadts und ist eine offene Einrichtung für Kinder und Jugendliche. Der SportKlub Eberstadt gehört zu einem Verbund von insgesamt drei Darmstädter SportKlubs in Trägerschaft von Netzwerk ROPE e.V.

Das Team aus hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und Honorarkräften setzt gemeinsam das stadtweite Angebot „Sport-Bewegung-Ernährung“ in den Einrichtungen selbst und – herausreichend – außerhalb der Einrichtungen um.

In Eberstadt stehen ein Gruppenraum, ein Garten, eine kleine Küche und der an die Einrichtung grenzende Bolzplatz für die Programmgestaltung zur Verfügung.

 

Angebote

Typische Angebote für Kinder und Jugendliche sind Boxen, HipHop, Cheerleading, Fußball, Grillen u. ä. Das Ferienprogramm plant Rope gemeinsam mit anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Eberstadt-Süd. Die aktive Mitwirkung in den Stadtteilgremien ist ihnen wichtig.

 

Öffnungszeiten

Montag           

15:00 - 19:00 Uhr 

Donnerstag    

15:00 - 19:00 Uhr 

Freitag

15:00 - 19:00 Uhr 

 

Kontakt

SportKlub Eberstadt:

Adenauerplatz 12

64297 Darmstadt

Netzwerk Rope e. V. (Träger)

Jägertorstraße 179

64289 Darmstadt

Alexandra Catterfeld

06151 592374

0163 7811127

catterfeld@1sp4mnetwork-rope.aborg

www.network-rope.org

 

Social Media

Instagram: Netzwerk Rope e. V.

 

Der SportKlub Kranichstein ist die Nachfolgeeinrichtung des „Skarks‘ Gym“ in Darmstadt-Kranichstein, Siemensstraße 2. Hier wird – im Verbund mit dem SportKlub Eberstadt (SKE) und dem SportKlub Martinsviertel (SKM) – das stadtweite Angebot „Sport-Bewegung-Ernährung“ für Kinder & Jugendliche umgesetzt.

 

Angebote

Seit Anfang der 2000er Jahre lag der Schwerpunkt auf Kickboxen und anderen Kampfsportarten, die nach wie vor einen Schwerpunkt des Angebots der Einrichtung bilden.

Kursprogramm auf der Webseite des SKK auf www.network-rope.org

 

Öffnungszeiten

Montag           

14:00 - 18:00 Uhr 

Mittwoch

14:00 - 18:00 Uhr 

Freitag

14:00 - 18:00 Uhr 

 

Kontakt

SportKlub Kranichstein:

Siemensstraße 2

64289 Darmstadt

Netzwerk Rope e. V. (Träger)

Jägertorstraße 179

64289 Darmstadt

Thomas Nguyen

01578 0697256

nguyen@1sp4mnetwork-rope.aborg

www.network-rope.org

 

Social Media

Instagram: Netzwerk Rope e. V.

 

 

Der SportKlub Martinsviertel (in der Baas-Halle, Panktratiusstraße 35) ist eine offene Einrichtung für Kinder und Jugendliche mitten im Martinsviertel.

 

Angebote

Die offenen Treffs dienen als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die Lust auf eine oder mehrere Runden Fußball, Basketball, Tischtennis, Badminton oder andere Ballspiele haben. Zusätzlich bietet der SportKlub Martinsviertel einige besondere Aktivitäten, die ebenfalls für alle offen sind, unter anderem Standardtanz, Muay Tha.

Der SportKlub Martinsviertel arbeitet gemeinsam mit dem SportKlub Eberstadt (SKE) und dem SportKlub Kranichstein (SKK) unter dem Dach des Trägers Netzwerk Rope e.V. Specials wie beispielsweise Bouldern können in diesem Verbund stadtweit angeboten werden.

 

Öffnungszeiten

Montag           

18:00 - 20:00 Uhr - Tanzen

Dienstag

16:00 - 19:00 Uhr - Offener Treff

Mittwoch

14:00 - 18:00 Uhr - Offener Treff

18:00 - 21:00 Uhr - Soccer Time (ab September)

Donnerstag    

14:00 - 18:00 Uhr - Offener Treff

18:00 - 20:00 Uhr - Tanzen

Freitag

14:00 - 20:00 Uhr - Offener Treff

Sonntag

17:30 - 19:30 Uhr - Muay Thai nur für Girls*

 

Kontakt

SportKlub Martinsviertel

Pankratiusstraße 35

64289 Darmstadt

Netzwerk Rope e. V. (Träger)

Jägertorstraße 179

64289 Darmstadt

Dr. Bernhard Unterholzner

0176 14316014

unterholzner@1sp4mnetwork-rope.aborg

www.network-rope.org

 

Social Media

Instagram: Sportklub Martinsviertel

 

Das Queere Zentrum Darmstadt ist ein stadtweites Angebot für queere Jugendliche von 14 bis 27 Jahren. Träger ist der Verein für die queere Community in Darmstadt, vielbunt e.V.
Neben klassischen Angeboten der Jugendarbeit wie Gruppenabenden, Kreativangeboten und Spielerunden sind Schwerpunktthemen sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Ein zentraler Gedanke der pädagogischen Arbeit im Queeren Zentrum ist das Konzept des Safe Space: eines Schutzraums, in dem sich queere Jugendliche diskriminierungsfrei austauschen, mit ihrer Identität befassen und mit Gleichgesinnten vernetzen können. Die dadurch erfahrene Stärkung soll sie dabei unterstützen, ihren Lebensweg auch außerhalb des Queeren Zentrums authentisch und selbstsicher beschreiten zu können.

Angebote

Offener Treff an fünf Tagen in der Woche (Montag bis Freitag), vielfältige Gruppenangebote (s. Rubrik Öffnungszeiten), Nähkurse, Basteltreffen, Filmclub, kreatives Schreiben, Diskussionen u.a. zu aktuellen politischen Themen, Identitätsfragen und queerer Geschichte, Beratung (zu Coming Out, Therapeut*innensuche, Konflikten, Diskriminierungserfahrungen, Angehörigenberatung, Multiplikator*innensensibilisierung…)

 

Öffnungszeiten

Montag

15:00 -18:00 Uhr - Offener Treff

Dienstag

17:00 - 21:00 Uhr - Offener Treff

Besondere Gruppenangebote an den Dienstagen,

jeweils 19:00 - 21:00 Uhr:

1. Dienstag im Monat - Jungs*-Gruppe 

2. Dienstag im Monat - Mädels*-Gruppe

3. Dienstag im Monat - trans*formers (16:00 - 18:00 Uhr; unsere Gruppe für jüngere trans* Teens von circa 10 bis 17) sowie trans*egal,

4. Dienstag im Monat - Buchclub

Mittwoch

15:00 - 18:00 Uhr - Offener Treff

Donnerstag

16:00 - 20:00 Uhr - Offener Treff

Freitag

16:00 - 20:00 Uhr - Offener Treff

18:00 - 20:00 Uhr - Treffen der queeren Jugendgruppe farbenfroh

 

Kontakt

Kranichsteiner Straße 81

64289 Darmstadt 

06151 9715632

info@1sp4mqueereszentrum-darmstadt.aborg

https://www.vielbunt.org/queeres-zentrum-darmstadt

 

Individuelle Erreichbarkeit der pädagogischen Mitarbeiter*innen:

Annika Beer
annika.beer@1sp4mvielbunt.aborg

01512 4276890

Chris Berger
chris.berger@1sp4mvielbunt.aborg
0162 2771089

 

Social Media

Instagram: @jugendarbeit_quz_darmstadt

Facebook: https://www.facebook.com/queereszentrumdarmstadt

 

 

 

Ubuntu e.V.ist eine Lerngemeinschaft, die einen Brückenschlag zwischen der Wirtschaft, der Politik, den Bürger/innen und der Bildung sucht. Herzstück des Vereins ist das „Haus der 1000 Dinge“, welches das „Haus der Künste“, das „Haus der Materialien“ und das „Haus der Bildung“ unter einem Dach vereint. Zusätzlich hierzu gibt es noch das „Reisendes Haus der Materialien“.

Unter Einbeziehung des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans wird in Ubuntu e.V. orientiert an der pädagogischen Philosophie von Reggio Emilia gearbeitet. Im „Haus der 1000 Dinge“ werden Materialien die in Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe abfallen, gesammelt, sortiert und ästhetisch ansprechend präsentiert. Es sind Materialien wie Verpackungen aus Pappe, Stanzbleche, Kabel, Kunststoffrohre, Zahnräder, Flaschendeckel, Stoffmuster, Teppichreste, Holzspäne, Plexiglas, Spiegelfliesen, Steine... und vieles mehr.

Diese Materialien dienen dann Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für die kreative Arbeit. Mit unterschiedlichsten Angeboten wird Raum zum Erforschen, Experimentieren und Gestalten, für Eigensinn, freie Entfaltung und für das Entwickeln einer eigenen bildnerischen Sprache gegeben. In kreativen Prozessen begegnen sich hier unterschiedlichste Menschen und lernen von- und miteinander.

 

Angebote

Haus der Künste

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenkurse, Offene Häuser, Geburtstagsfeiern und andere Feste, Ferienangebote, Workshops für Privatpersonen, Kindertagesstätten und Schulen, Trauerarbeit, Individuelle Prozessbegleitung, 

Haus der Materialien

Materialeinkauf in unserm alternativen Einkaufsladen, Materialabonnements für Privatpersonen und Einrichtungen, 

Haus der Bildung

Fortbildungen, Begleitung von Veränderungsprozessen, Vorträge und Fachtagungen, Weiterbildungen

Reisendes Haus der Materialien

Orte der Phantasie: Öffentliche, kostenfreie Angebote in den Sommermonaten, Workshops und Projekte in den unterschiedlichsten Einrichtungen

 

Öffnungszeiten

Montag

09:00 - 15:00 Uhr  

Dienstag

09:00 - 15:00 Uhr  

Mittwoch

09:00 - 15:00 Uhr  

Donnerstag

09:00 - 15:00 Uhr  

Freitag

09:00 - 15:00 Uhr  

 

Kontakt

Mollerstraße 23 + 28

64289 Darmstadt 

06151 9716070

sigrid.spohr@1sp4mubuntu-dorf.abde

ina@1sp4mubuntu-dorf.abde

www.ubuntu-dorf.de

 

Social Media

Facebook: https://www.facebook.com/pages/Ubuntu%20E.V./169141416596635

Instagram: https://www.instagram.com/ubuntu_darmstadt/?hl=de

 

 

Wichtige Mitteilung
×