Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Familienzentrum Darmstadt

Kursprogramm Herbst/Winter 2024

Das neue Kursprogramm Herbst/Winter 2024 erscheint ab dem 21.06.2024 auf der nebenstehenden Webseite. Die Kurse sind buchbar ab dem 26.06.2024.

Boys'Day im Jugendamt Darmstadt am 25.04.2024

Unter dem Motto „Hier geht’s um euch – Rallye durchs Jugendamt Darmstadt!“ waren 15 Jungen im Rahmen des Boys'Days am 25.4.2024 eingeladen, Fachkräfte und Aufgaben des Jugendamtes kennenzulernen.

Das Programm wurde federführend vom Familienzentrum Darmstadt vorbereitet und durchgeführt. Ziel war es den Jugendlichen die vielfältigen Abteilungen und Arbeitsfelder des Jugendamtes vorzustellen und ihnen Einblicke in den Arbeitsalltag und die Aufgabengebiete zu ermöglichen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Leiterin des Familienzentrums, Yvonne Gaye, und Donata Amara, Fachkraft in der Qualifizierung Kindertagespflege und hauptsächliche Organisatorin des Boys'Days, wurde ein Pizzateig in der Lehrküche in Anlehnung an die Kochkurse der Familienbildung angesetzt. Im Anschluss erkundeten die Jugendlichen in kleinen Gruppen das Jugendamt im Stadthaus III in der Frankfurter Straße. Sie besuchten neben dem Familienzentrum und den dazugehörigen Bereichen Familienbildung und Erziehungsberatung, auch die Abteilungen Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendförderung, Ausbildungsförderung, Eingliederungshilfe, Jugendhilfe im Strafverfahren und Interne Verwaltung. Zudem besuchten und befragten die Jugendlichen die Jugendamtsleitung.
Die Antworten auf die Fragen an die Fachkräfte wie zum Beispiel „Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?“ oder „Was motiviert Sie besonders in Ihrer Arbeit?“ gaben den Jugendlichen Einblicke in die Arbeit und die vielfältigen Tätigkeitsbereiche des Jugendamtes.
Vor der Mittagspause konnten die Jugendlichen unter Begleitung von Anna-Katharina Klein, verantwortlich für den Fachbereich „Rund um die Geburt“, und Rose Abbas, zuständig für pädagogisch/psychologische Elternkurse und Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte, ausprobieren Babypuppen zu halten, zu wickeln und zu tragen und so in die vielfältigen Kursangebote für werdende Familien und junge Familien wie Säuglingspflege, Tragekurse und Geburtsvorbereitung sowie in die Angebote für werdende Babysitterinnen und Babysitter der Familienbildung hineinschnuppern. Zum Abschluss wurden die, von den Jungen zubereiteten Pizzen gemeinsam gegessen.

„Der Boys'Day war ein voller Erfolg und eine Bereicherung und eine tolle Erfahrung für uns“ berichtet Donata Amara. Auch die Rückmeldungen der Jugendlichen waren sehr positiv. Sie äußerten sich begeistert und das Jugendamt konnte als potentiell zukünftiger Arbeitsplatz überzeugen. Die Leiterin des Jugendamtes, Imke Jung-Kroh, bedankte sich bei allen Fachkräften, die sich beteiligt haben. Nach dieser schönen Erfahrung und erfolgreichen Durchführung des Boys'Days 2024 plant das Jugendamt/Familienzentrum Darmstadt auch nächstes Jahr wieder mitzumachen.

Also Jungs, merkt euch den 03.04.2025 vor, wir freuen uns auf euch!

Weltkindertag 2023

Das Familienzentrum Darmstadt war mit verschiedenen Angeboten und Infos für junge Familien beim Weltkindertag 2023 dabei!

Wir suchen engagierte und kompetente Kursleiterinnen und Kursleiter

Insbesondere für die Eltern-Baby/Kind-Gruppenangebote, Babyschwimmen, Bewegungsangebote für Mütter nach der Geburt, Vater-Kind-Angebote, Musik/Singen, Babygebärden, Naturpädagogik, Kochen und gesunde Ernährung für Familien, Stillberatung.

Sie haben Freude an der Arbeit mit Eltern und Kindern und es ist Ihnen wichtig, den guten Start in Familie und das Elternsein zu begleiten? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden.

Wir, das Familienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt - Bereich Familienbildung, sind eine familienunterstützende Einrichtung. Unser Ziel ist es, durch Präventionsarbeit und durch Bildungs- und Beratungsangebote Familien zu stärken. In unseren Eltern-Kind-Gruppen können Eltern mit ihren Kindern gemeinsam „Qualitätszeit“ verbringen. Durch das Zusammensein und die Aktivitäten werden neue Erfahrungen ermöglicht. Die Stärkung der Eltern-Kind-Bindung wird unterstützt.

Als Kursleitung gestalten Sie das Miteinander der Gruppe und geben den Eltern Anregungen für ihren Familien- und Erziehungsalltag. Wenn Sie unserem Angebot entsprechende Qualifikationen haben und Ihnen die Arbeit mit Familien und Gruppen Freude bereitet, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Familienzentrum – Familienbildung
Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt
Telefon: 06151 / 13 2509
E-Mail: familienbildung@1sp4mdarmstadt.abde

Kontakt Familienbildung

Stadthaus III
Frankfurter Straße 71   
64293 Darmstadt
Telefon: 06151/13 2509   
Telefax: 06151/13 2815
E-Mail: familienbildung@1sp4mdarmstadt.abde

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag

von 09.00-12.00 Uhr
und Donnerstag
von 14.00-16.00 Uhr

Kursprogramm

und Anmeldung

Veranstaltungen und Kurse finden Sie auf unserer Webseite www.familienbildung-darmstadt.de

Service für Darmstädter Bürgerinnen und Bürger

Mo - Fr von 8.00-12.00 Uhr

Telefon: 06151 / 13 3030

E-Mail: familienbildung@darmstadt.de

Beratungsangebote für Schwangeren und Eltern mit Kindern im Alter von 0 – 3 Jahren

 (für Bürgerinnen und Bürger aus Darmstadt)

In der Schwangerschaft

Bei Fragen rund um die körperlichen und seelischen Veränderungen in dieser besonderen Zeit, zur Planung der Elternzeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Umgang mit großen Geschwistern, in Hinblick auf die bevorstehende Geburt oder zum Stillen/Ernähren des Babys.

Nach der Geburt

Bei Fragen zum Zusammenwachsen als Familie in der Zeit des Wochenbetts und danach, oder wenn in

Erinnerung an die Geburt (nicht nur Freuden-) Tränen fließen (z.B. nach belastender Geburtserfahrung, Kaiserschnitt oder Trennung vom Baby nach der Geburt).

Im Umgang mit dem Baby oder Kleinkind

Je nach Ihrer individuellen Situation freuen wir uns, Sie bei allen kleinen oder großen Herausforderungen und Unsicherheiten mit Ihrem Baby oder Kleinkind zu unterstützen, bzw. bei den Themen:

  • Stillen und Ernährung
  • Schreien, Schlafen, „Verwöhnen“
  •  Eltern werden - Paar bleiben,
  • Vereinbarkeit
  • Eingewöhnung

Anmeldung zur Stillsprechstunde

Am jeweils 2. Dienstag im Monat, 12.30 - 14.00 Uhr, in der Frankfurter Str. 71, Raum 0.07 nach vorheriger Anmeldung:
Anmeldung Stillberatung

Die Beratung ist auch kurzfristig und unabhängig von der Sprechstunde telefonisch möglich.

Babysitter*innen-Vermittlung für Eltern in Darmstadt

Wenn Sie einen Babysitter oder eine Babysitterin benötigen, dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. In unserer Babysitter*innen-Kartei sind Jugendliche ab 13 Jahren, die in unserer Einrichtung einen Babysitter*innen-Kurs absolviert haben und zur Vermittlung gerne zur Verfügung stehen. Das Anfrageformular finden Sie hier. Für Fragen und Anfragen können Sie sich auch telefonisch unter 06151/13 3030 melden.

 

Fahrplan Bus und Straßenbahn

Wichtige Mitteilung
×