Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Statistische Mitteilungen

Veröffentlichung zu Sonderthemen, die ausführlich dargestellt werden. Statistische Mitteilungen erscheinen in unregelmäßigen Abständen.

Statistische Mitteilungen 1/2019
Bürgerumfrage 2018 in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Die Broschüre ist in gedruckter Form im Foyer "Neues Rathaus" erhältlich.

Statistische Mitteilungen 1/2017
Demografiebericht 3
- Perspektiven für Darmstadt

Statistische Mitteilungen 1/2016
Bürgerumfrage 2015 in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Die Broschüre ist in gedruckter Form im Foyer "Neues Rathaus" erhältlich.

Statistische Mitteilungen 1/2013
Bürgerumfrage 2012 in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Die Broschüre ist in gedruckter Form im Foyer "Neues Rathaus" erhältlich.

Statistische Mitteilungen 1/2012
Demografiebericht 2012
Perspektiven für Darmstadt

Statistische Mitteilungen 1/2011
Mobilität in Darmstadt
Ergebnisbericht für interessierte Bürgerinnen und Bürger

Statistische Mitteilungen 1/2010
Bürgerumfrage 2009
in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Statistische Mitteilungen 1/2008
Demografiebericht
Perspektiven für Darmstadt

Statistische Mitteilungen 1/2007
Bürgerumfrage 2006 zur Lebensqualität
in der Wissenschaftsstadt Darmstadt - Stadtteilauswertung

Statistische Mitteilungen 1/2006
Bürgerumfrage 2006 zur Lebensqualität
in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Statistische Mitteilungen 1/2005
Strukturatlas
der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Kontakt

Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung
Statistik und Stadtforschung

Im Carree 1
Postfach 11 10 61
64283 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 13-32 02
Telefax: (0 61 51) 13-34 55
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailstatistik@darmstadt.de
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadthäuser bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ämter und Verwaltungsstellen arbeiten in veränderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen können über diese Kommunikationswege persönliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.