Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Wissenschaftsstadt Darmstadt zeichnet Alnatura-Gründer Götz Rehn mit Silberner Verdienstplakette aus

(ono) – Dienstag, 03.03.2020

OB Partsch: „Ein Unternehmer, der gesellschaftliche Verantwortung übernimmt“

Götz Rehn © Thomas Fedra

Anlässlich seines siebzigsten Geburtstags ist Götz Rehn, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens Alnatura, mit der Silbernen Verdienstplakette der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausgezeichnet worden. Es ist eine der höchste Ehrungen, die Darmstadt zu vergeben hat.

In seiner Ansprache zur Überreichung der Verdienstplakette würdigte Oberbürgermeister Jochen Partsch Rehns Beitrag zum wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben Darmstadts. Dieses sei mit dem neuen Alnatura-Campus „um einen bedeutenden Standort erweitert worden“, sagte Partsch. „Die Kooperation mit dem Unternehmen sichert der Stadt die besten Zukunftsaussichten – der Alnatura-Campus ist nicht nur ein Ort des Arbeitens, sondern richtet sich als nachhaltige Gesamtkonzeption mit seinem Kindergarten, dem grünen Umfeld und den Erlebnisgärten an Schulen, Mitarbeiter und interessierte Bürgerinnen und Bürger.“ Mit diesem Lern-, Bildungs- und Arbeitscharakter werde, so OB Partsch, „eine besondere gesellschaftliche Verantwortung wahrgenommen, die Unternehmertum breit definiert und über den Zweck der reinen Gewinnerzielung weit hinausgeht“.

Rehn wurde am 2. März 1950 in Freiburg geboren. Dort besuchte er auch die Waldorfschule und studierte später Volkswirtschaftslehre. Mitte der siebziger Jahre lernte er den Anthroposophen Herbert Witzenmann kennen, dessen Ideen zum Verhältnis von Mensch und Wirtschaft ihn maßgeblich beeinflussten. Im Oktober 1984 gründete Rehn das Unternehmen Alnatura, das er seitdem als geschäftsführender Alleingesellschafter leitet. 1987 wurde in Mannheim der erste Alnatura-Supermarkt eröffnet, dem über 130 Märkte in Deutschland folgten. Seit Anfang 2019 hat Alnatura seinen Konzernsitz in einem ökologische und ökonomische Prinzipien harmonisch vereinenden Gebäudekomplex auf dem Gelände der früheren Kelley Barracks in Darmstadts Südwesten.
 

Wichtige Mitteilung
×