Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Edelsteinviertel - Baugebiet O 17

Abbildung: Fotos Edelsteinviertel, Bebauungsplan O 17

Neues Wohnen in einem ehemaligen Gewerbegebiet

Stadtkarte mit Baugebiet O 17 - Edelsteinviertel
Grafik Stadtplanungsamt

Das Edelsteinviertel (Bebauungsplan O 17) liegt am östlichen Rand der Innenstadt in unmittelbarer Nähe des Parks Rosenhöhe und der von Osten her bis an den Stadtrand heranreichenden Landschafts- und Naherholungsräume. Das ehemalige Gewerbegebiet wird schrittweise in ein attraktives Wohnviertel umgewandelt (Konversion). In den letzten Jahren sind bereits mehrere größere Wohnanlagen (Geschosswohnungsbau und Reihenhäuser) entstanden, weitere sind bereits in der Umsetzung oder in der Planung. Mit dem Neubau einer Kindertagesstätte im Rubinweg konnte 2006 eine wichtige Infrastrutureinrichtung eröffnet werden.

Der Standort zeichnet sich aus durch seine Nähe zur Innenstadt, zu Kultureinrichtungen und Parks, Technischer Universität auf der Lichtwiese und ausgedehnter Erholungslandschaft. Das Neubaugebiet erstreckt sich zwischen Ostbahnhof und Hofgut Oberfeld entlang der Erbacher Straße. Am Ostbahnhof befinden sich Bushaltestellen des Öffentlichen Personennahverkehrs sowie ein Haltepunkt der Odenwaldbahn mit einer schnellen Verbindung zum Hauptbahnhof Darmstadt und zum Frankfurter Hauptbahnhof. Eine direkte Busanbindung führt über die Erbacher Straße ins Wohngebiet.


Abbildung: Fotos Edelsteinviertel
Wohnhofbebauung "Rosengarten", Architekten: IHT GmbH, Fertigstellung 2002 (Foto Stadtplanungsamt)
Wohnbebauung Erbacher Str. 101, Architekt: Dipl. Ing. J. Gregor, Fertigstellung 2008 (Foto Stadtplanungsamt)
Kindertagesstätte, Architekten: Zimmermann/Leber,Darmstadt (Foto Stadtplanungsamt)

Kontakt

Stadtplanungsamt
Christina Illi
Bessunger Str. 125, Block D
2. Obergeschoss
64295 Darmstadt
Tel. 06151 / 13-2607
Fax 06151 /13-2088
stadtplanungsamt@darmstadt.de

Termine nach Vereinbarung

Kein barrierefreier Zugang

Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf Gesprächstermine und Auslegungen in barrierefrei zugänglichen Räumen.

Download

Abbildung: Bebauungsplan O 17

Bebauungsplan O 17 
   (PDF-Datei 2,0 MB)