Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mitmachen und Beteiligen

Informieren! Diskutieren! Mitmachen!

Masterplan DA2030+ ////Darmstadt weiterdenken

Sei DAbei! Sie haben Interesse an der Entwicklung Ihrer Stadt? Sie sind neugierig, wie sich Darmstadt weiterentwickeln kann? Sie möchten Ihre Ideen in den Prozess zu DA2030+ einbringen? Dann seien Sie DAbei! Alle Darmstädterinnen und Darmstädter sind eingeladen, sich am öffentlichen Dialog zum Masterplan DA2030+ zu beteiligen. Kommen Sie zu den Bürgerforen und sprechen Sie mit uns über die gemeinsame Zukunft der Wissenschaftsstadt.

Weitere Online-Dialoge werden zusätzlich Raum für weitere Kommentare, Diskussionen und Beiträge zu den Inhalten des Masterplans 2030+ bieten. Über die Termine werden wir rechtzeitig auch über die Social-Media-Kanäle der Wissenschaftsstadt berichten.


Darmstadts Schätze gehen in die zweite Runde!

Die Schatzsuche geht in die zweite Runde! Im Fokus steht die Zukunft. Daher suchen wir Ideen für Stadtaktionen in Darmstadt. Die Aktionen sollen im Mai und Juni 2018 stattfinden. Die besten Ideen werden mit insgesamt 4.000 € unterstützt. Eine Stadtaktion ist ein Projekt oder eine Idee, die für andere sichtbar umgesetzt wird. Das kann zum Beispiel ein Kunstprojekt oder eine Performance im öffentlichen Raum sein, die Gestaltung einer Zeitschrift oder Internetaktion, eine Radtour, ein öffentliches Podium. Einsendeschluss ist der 25. März 2018

Weitere Informationen und die Möglichkeit eine Stadtaktion online einzureichen finden Sie unter
https://da-bei.darmstadt.de/topic/stadtaktionen

Ideenaufruf "Darmstadts Schätze"

Masterplan 2030+    Ideenaufruf "Darmstadts Schätze"

Bürgerinnen und Bürger waren aufgerufen, beim Ideenaufruf zu „Darmstadts Schätzen" mitzumachen und zu zeigen, welche Orte, Initiativen, Projekte und Menschen Darmstadt heute fit für die Zukunft machen. Die Online-Beteiligung fand vom 6. November 2017 bis zum 15. Januar 2018 statt. Auf diese Weise kamen über 350 Schätze zusammen, die nun in die weitere Planung einfließen.
(Foto Urban Catalyst GmbH)

Bürgerinnen und Bürger waren aufgerufen, beim Ideenaufruf zu „Darmstadts Schätzen" mitzumachen und zu zeigen, welche Orte, Initiativen, Projekte und Menschen Darmstadt heute fit für die Zukunft machen. Die Online-Beteiligung fand vom 6. November 2017 bis zum 15. Januar 2018 statt. Auf diese Weise kamen über 350 Schätze zusammen, die nun in die weitere Planung einfließen. Alle eingegebenen Schätze können online eingesehen werden: https://da-bei.darmstadt.de/discuss/schaetze.

Zusätzlich fanden im November und Dezember 2017 aufsuchende Beteiligungsangebote statt. In der Innenstadt hatten Bürgerinnen und Bürger an mehreren Tagen Gelegenheit, am Inforad der Wissenschaftsstadt Darmstadt ihre Schätze auf einer ausgelegten Stadtkarte einzutragen und Postkarten auszufüllen.


Aktuelles

DARMSTADTS SCHÄTZE gehen in die zweite Runde: Ideen für Stadtaktionen gesucht
BÜRGERFOREN:
Rückblicke und Dokumentationen
FLYER mit allen Infos zum Prozess > Download hier (pdf-Datei, 4 MB)
DARMSTADTS SCHÄTZE #1: Ergebnisse Online-Beteiligung
DARMSTADTATLAS Wo steht Darmstadt heute? Ausgangslage und Herausforderungen
> Download hier (pdf-Datei 22 MB)

FRAGEN zu DA2030+

direkt per Mail an darmstadt2030@darmstadt.de

Kontakt