Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Stenografie/ Tastschreiben

Der Stenografenverein Darmstadt e.V. – Verein für Schreibtechniken bietet neben den vhs-Kursangeboten weitere Kurse mit Direkt-Anmeldung beim Verein an. Informationen zum Gesamtangebot gibt es über: www.stenografenverein-darmstadt.de Werner Schneider, 1. Vorsitzender, Telefon: 06257-9197644 Mobil: 0170 3014112

Stenografie

Die Deutsche Einheitskurzschrift (DEK) eignet sich sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich zum rationellen und zeitsparenden Schreiben als Notiz-, Konzept-, Protokollund Diktatschrift auch für alle Fremdsprachen. Die enormen Vorteile und die an keine komplizierte Technik gebundenen Anwendungsmöglichkeiten werden oft übersehen. Kenner beherrschen sie und verfügen damit über eine „Zweitschrift“ für eine Kommunikation besonderer Art. Es werden in Abhängigkeit von der Nachfrage System-Kurse für Anfänger*innen und Fortgeschrittene bis zu einer Schreibfertigkeit von etwa 120 Silben je Minute angeboten.


Anmeldung/Auskunft und Beratung direkt beim Stenografenverein,
E-Mail: stenografenverein.darmstadt@1sp4mweb.abde


 

Kursübersicht

501.07.1 Tastschreibkurs des Stenografenvereins Darmstadt für Schüler*innen ab 11 Jahren

Das 10-Finger-Tastschreiben ist eine wichtige Grundlage für den sicheren und zügigen Umgang mit der PC-Tastatur, wenn längere Arbeiten/Texte zu erstellen sind. Es hilft, Tippfehler zu vermeiden und eine größere Sicherheit im Umgang mit dem PC zu erlangen. Es lohnt deshalb, sich der Mühe zu unterziehen, die Tastatur fehlerfrei zu beherrschen. Die Kurse können ohne PC-Kenntnisse besucht werden und vermitteln auch wichtige Grundlagen der Textverarbeitung, ersetzen aber nicht die entsprechenden systematischen Einführungen. Der Unterricht erfolgt durch eine geprüfte Fachlehrerin. Jedem Teilnehmenden steht ein eigener PC-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Tina Höhenberger vhs – Justus-Liebig-Haus, Raum 12
Dienstag 19. – Freitag, 22. April, 9:00 – 12:00 Uhr
95 EUR, 4 Vormittage

501.07Z.1 Tastschreiben – Schneller arbeiten mit dem PC

Dieser Kurs richtet sich an Interessent*innen, die bereits erste Erfahrungen an der Tastatur gesammelt haben und sich dennoch unsicher sind oder ihre Schreibfertigkeit trainieren wollen, um schneller und mit weniger Fehlern am PC zu arbeiten. Der Unterricht erfolgt durch eine geprüfte Fachlehrerin. Jedem Teilnehmenden steht ein eigener PC-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Tina Höhenberger vhs – Justus-Liebig-Haus, Raum 12
Dienstag 19. – Freitag, 22. April, 13:00 – 16:00 Uhr
95 EUR, 4 Nachmittage

Wichtige Mitteilung
×