Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Orangerie

Barocke Anlage in Bessungen

 

Der Orangerie-Park wurde vom kurpfälzischen Hofgärtner J. K. Ehret aus Heidelberg gestaltet. Die symmetrische barocke Anlage mit ihren breiten Achsen und Fontänen ist von Baumalleen umsäumt und besteht aus dreifach gestuften Ebenen. Im Sommer, wenn die Südfrüchte in ihren großen Kübeln wieder die Parkwege säumen, macht die Anlage ihrem Namen alle Ehre und bietet ein mediterranes Flair mitten in Darmstadt.

Die Orangerie war einst das Winterquartier für sardische oder sizilianische Orangenbäume. Sie wurde 1719 bis 1721 nach Entwürfen des bekannten Architekten Rémy de la Fosse erbaut. Heute dient das barocke Gebäude als Veranstaltungsstätte mit benachbartem Restaurant

Heute überwintern die Pflanzen in einem neuen Gewächshaus, das im Sommer auch von der Neuen Bühne als Probe- und Aufführungsraum genutzt wird.

Kontakt

Grünflächenamt

Kein barrierefreier Zugang vorhanden. Wir ermöglichen bei Bedarf gerne einen Termin in barrierefrei zugänglichen Räumen.

Telefon: 0615113-2900 Fax: 0615113-2932 E-Mail: gruenflaechenamt@darmstadt.de

Öffnungszeiten

Wochentag  
Montag bis Freitag;Termine nach Vereinbarung

Lageplan und Information

Angebote

Zum Orangerie-Garten gehören ein Lesegarten, zwei Ballsportfelder und ein Kinderspielplatz. Vor dem Orangerie-Gebäude treffen sich oft Boulespieler.

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Erste Ämter öffnen: Aufgrund der positiven Entwicklung der Covid-19-Infektionszahlen für Darmstadt sind das Bürger- und Ordnungsamt in der Grafenstraße, die Kfz-Zulassungsstelle in der Rüdesheimer Straße sowie das Standesamt mit allen Standorten ab sofort für die Bürgerinnen und Bürger wieder geöffnet. Für einen Besuch ist allerdings eine vorherige individuelle Terminvereinbarung nötig. Details dazu erfahren Sie hier Öffnung der Ämter

Alle anderen Ämter und Verwaltungsstellen arbeiten in veränderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen können über diese Kommunikationswege persönliche Termine vereinbart werden.