Wissenschaftsstadt Darmstadt

Luisenplatz 5 A
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Bausteine der Initiative

Bausteine der Initiative

Die Initiative "Darmstadt genießt fair" wird von der Wissenschaftsstadt Darmstadt, dem Vegetarierbund Deutschland e.V., Regionalgruppe Darmstadt und dem Caritasverband Darmstadt getragen. Die Schirmherrschaft hat Herr Oberbürgermeister Jochen Partsch übernommen.

Ziel dieser breit angelegten Mitmachinitiative ist es, in Darmstadt einen geringeren Fleischkonsum und einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ernährungsgrundlagen zu erreichen. Es soll deutlich werden, dass unsere Ernährungsweise keine ausschließlich private Angelegenheit ist, sondern auch eine gesellschaftliche und eine politische Dimension beinhaltet. Wir setzen dabei auf Freiwilligkeit, Genuss und Lebensfreude durch mehr Angebotsvielfalt.

 

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Caritasdirektor Herr Kiefer schauen den Köchinnen und Köchen über die Schulter.


1. Baustein:

Die Initiative startete im Juli 2014 mit einer ersten vollständig fleischlosen Imbissbude auf dem Heinerfest. Dieses Angebot wurde sehr gut angenommen und stark von den Medien begleitet. Es ist geplant, auch beim Heinerfest 2015 eine vegane Imbissbude anzubieten.

2. Baustein:

Im Oktober 2014 fand eine Schulung für Köchinnen und Köche in der Gastronomie und in Betriebskantinen in der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt statt, um die Kenntnisse über eine moderne, leckere und vielfältige vegetarische Küche auszubauen. Die Schulung wurde im Rahmen eines Workshops durchgeführt, die über Frau Marketa Schellenberg vom Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) fachlich begleitet werden.

 

Gruppenaufnahme der Kochschulung.


In Vorbereitung: 3. Baustein:

Die Auszeichnung von Restaurants und Kantinen, die regelmäßig vegetarische Gerichte anbieten. Der Oberbürgermeister wird im März 2015 einige dieser Restaurants persönlich besuchen und die Auszeichnung überreichen.

In Vorbereitung: 4. Baustein:

Eine öffentliche Veranstaltung im Juni 2015 mit einer bunten Mischung aus Probierständen, Kultur und Politik. An diesem Abend soll das Erreichte resümiert und weitere Ideen entwickelt werden.

In Vorbereitung: 5. Baustein:

Eine fleischlose Imbissbude beim Darmstädter Heinerfest im Juli 2015.