Wissenschaftsstadt Darmstadt

Luisenplatz 5 A
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

Impressum

1

Soziale Stadt Kranichstein

Abbildung: Logo HEGIS
Fördergebiet (Grafik Stadtplanungsamt)

Texte: Freischlad + Holz (Architekten BDA) und Wissenschaftsstadt Darmstadt

Bund-Länder-Programm Soziale Stadt

Die Ende der 60er Jahre entstandene Großwohnsiedlung im Stadtteil Kranichstein wurde im Jahr 2000 in das Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt" aufgenommen.


Fördergebiet Kranichstein

Das Fördergebiet liegt im Norden der Stadt Darmstadt im Stadtteil Kranichstein, in dem insgesamt 11.240 Einwohnerinnen und Einwohner leben (Stand 2011). Das Erneuerungsgebiet umfasst einen Teilbereich des Stadtteils Kranichstein mit einer Größe von 63 ha und wird im Süden durch die Kranichsteiner Straße (Verkehrsrückgrat des Stadtteils) und die Fasanerie, im Westen durch die Jägertorstraße (Ausfallstraße Richtung Norden) und im Norden und Osten durch eine Anliegerstraße begrenzt. 

Jugendcafé Chillmo (Foto Freischlad + Holz)
Jugendcafé Chillmo (Foto Freischlad + Holz)
Aufwertung Fasaneriezentrum (Foto Freischlad + Holz)
Aufwertung Fasaneriezentrum (Foto Freischlad + Holz)

Organisation des Projektes

Die Federführung des gesamten Projektes 'Soziale Stadt Kranichstein' liegt beim Stadtpla­nungsamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt in enger Vernetzung mit dem Sozialdezernat der Wissenschaftsstadt Darmstadt (Dezernat V). Das im Rahmen des Programms beauftragte Stadtteilmanagement (Büro Freischlad + Holz, Darm­stadt) kümmert sich um die Koordination der Maßnahmen und die Einbindung lokaler Akteure in die Projektentwicklung. Vor Ort wurde die 'Stadtteilwerkstatt' (getragen vom Diakonischen Werk Darmstadt-Dieburg und dem Caritasverband Darmstadt e.V.) als direkte Anlaufstelle für Bewohnerinnen und Bewohner im Stadtquartier eingerichtet.

Abbildung: A4 Bericht Soziale Stadt Kranichstein
Bericht 2011/ 2013 (Anklicken öffnet PDF-Datei in neuem Fenster)

Veröffentlichungen

Zur Arbeit der Projektsteuerung und des Quartiersmanagements im Rahmen des Bund-Länder-Programms 'Soziale Stadt' im Stadtteil Kranichstein wird alle 2 Jahre ein ausführlicher Bericht zusammengestellt:  Bericht 2011/2013 (PDF-Datei, 2.500 KB)

Zu den Stadterneuerungsprogrammen Soziale Stadt Kranichstein und Soziale Stadt Eberstadt-Süd werden regelmäßig Berichte und Broschüren veröffentlicht, die als pdf-Dateien zum Download bereit stehen oder beim Stadtplanungsamt in gedruckter Fassung erhältlich sind.

Zur Liste der Veröffentlichungen und Downloads...