Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Wahl der Interessenvertretung für ältere Menschen der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Ziel der Interessenvertretung ist, die Interessen der älteren Generationen in den einzelnen Stadtteilen und gesamtstädtisch in den einzelnen Gremien und in der Öffentlichkeit zu vertreten. Sie besteht unter anderem aus der Vollversammlung, die sich aus 19 zu wählenden sowie 8 delegierten Mitgliedern zusammensetzt. Die Wahl wird nach den Grundsätzen der Verhältniswahl durchgeführt. Hierbei hat jede Wählerin und jeder Wähler eine Stimme. Die Amtszeit beträgt 5 Jahre. Das gesamte Stadtgebiet der Wissenschaftsstadt Darmstadt bildet einen Wahlkreis.

Die Wahl wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Die Wahlberechtigten erhalten die Briefwahlunterlagen auf dem Postweg zugesandt, ohne dass es eines Antrags bedarf.

Die für das Jahr 2020 geplante Wahl der Interessenvertretung für ältere Menschen wurde aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Sie findet am 23. September 2022 statt.

Wahl der Interessenvertretung für ältere Menschen
am 23. September 2022

Versand der Wahlbenachrichtigungen und Briefwahlunterlagen

Wahlberechtigt für die Wahl der Interessenvertretung für ältere Menschen sind alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am Stichtag für die Aufstellung des Wählerverzeichnisses, also am 19.08.2022, ihren Hauptwohnsitz in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und das 60. Lebensjahr vollendet haben.

Die Wahlberechtigten erhalten automatisch, ohne dass es eines Antrags bedarf, die Wahlbenachrichtigung einschließlich der Briefwahlunterlagen bis spätestens 02.09.2022 auf dem Postweg zugesandt.

Weitere Informationen

Stimmzettel (Muster)

Informationen zur Einreichung von Wahlvorschlägen und zum Wahlverfahren

Bürger- und Ordnungsamt
Abteilung Einwohnerwesen und Wahlen
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 13-3200
Fax: 06151 13-2049
E-Mail: wahlen@darmstadt.de

Sprechzeiten:
Mo bis Fr - nur nach telefonischer Vereinbarung.

Allgemeine Informationen
zur Wahl

Amt für Soziales und Prävention

Infotelefon: 06151 / 13-2505
  www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/soziales-und-gesellschaft/seniorinnen-und-senioren

Wichtige Mitteilung
×