Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Darmstadt Aktuell

Wissenschaftsstadt Darmstadt nimmt Vorschläge für Jugendehrung 2024 entgegen

(dk) – Freitag, 07.06.2024

Barbara Akdeniz, Bürgermeisterin der Wissenschaftsstadt Darmstadt © Fotograf Klaus Mai

Seit über 20 Jahren zeichnet der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt junge Darmstädterinnen und Darmstädter für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement aus, so auch in diesem Jahr. Dafür nimmt die Stadt bis 1. Juli nun Vorschläge entgegen. Formulare zur Antragstellung sind über die Homepage der Wissenschaftsstadt Darmstadt unter https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/soziales-und-gesellschaft/kinder-und-jugendliche erhältlich. Fragen können per Mail an kijufoe@1sp4mdarmstadt.abde oder per Telefon 06151 13-2813 an die Fachabteilung gerichtet werden. Vorschläge von Einzelpersonen, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, oder auch Gruppen sollten per vollständig ausgefülltem Antragsformular bis 1. Juli 2024 an kijufoe@1sp4mdarmstadt.abde gerichtet werden. Junge Menschen, die nicht in Darmstadt wohnen, aber in Darmstadt ehrenamtlich aktiv sind, können ebenfalls zur Ehrung vorgeschlagen werden. Eine ausgewählte Jury wird dann über die eingereichten Vorschläge entscheiden. Die feierliche Ehrung wird am 30. August 2024 stattfinden.

„Das Ehrenamt ist ein wichtiger Pfeiler unserer Zivilgesellschaft. Junge Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen, verdienen daher unsere besondere Anerkennung“, erklärt Bürgermeisterin Barbara Akdeniz die Zielsetzung der jährlichen Jugendehrung. „Mit der Jugendehrung wollen wir junge Menschen in Darmstadt für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement würdigen und ihnen seitens der Wissenschaftsstadt Darmstadt danken. Vor allem wollen wir sie darin bestärken, weiterhin engagiert ihren Weg zu gehen. Alle Bürgerinnen und Bürger können junge Menschen vorschlagen, die für die Ehrung in Frage kommen“, so Akdeniz

Die Jugendehrung soll das besondere Engagement junger Darmstädterinnen und Darmstädter, beispielsweise in karitativen, sozialen und kirchlichen Einrichtungen, in Jugendgruppen und -verbänden, in der Freiwilligen Feuerwehr und allgemein in den Bereichen Jugend, Schule, Sport, Wissenschaft, Politik und Naturschutz anerkennen. Gewürdigt werden sollen insbesondere Jugendliche mit hervorgehobenem Einsatz, die zum Beispiel Funktionen in Jugendgruppen, bei Jugendbegegnungen, im Training oder bei Gruppenstunden übernehmen. Für die Auszeichnung zählen das Wirken im Verein, Verband und darüber hinaus, die Vielseitigkeit, die Kooperation mit anderen Trägern, die Dauer und der Umfang eines Engagements und auch die politische Dimension des Engagements. 

Wichtige Mitteilung
×