Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Darmstadt Aktuell

Sommerferienangebote 2024

(evi) – Tuesday, 09.07.2024

© Wissenschaftsstadt Darmstadt / Jugendamt

Im Ferienprogramm „Aktive Ferien – Da mach ich mit!“ der städtischen Kinder- und Jugendförderung gibt es noch Restplätze. Kinder und Jugendliche, die in den Sommerferien noch unentschlossen sind, können aus Ferienspielangeboten und Aktionen wählen und daran teilnehmen.

„Ferienzeit ist immer etwas Besonderes“, so Bürgermeisterin Barbara Akdeniz. „Egal ob ihr wegfahrt oder nicht: Es ist die Zeit, sich mit Freundinnen und Freunden zu treffen, Zeit für neue Erlebnisse, für Spaß und Action. Und wenn ihr hierbleibt, könnt ihr Ferien in der eigenen Stadt erleben, ganz ohne Kofferpacken. Um etwas Passendes zu finden, können alle Interessierten zur Seite der Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt surfen und dort das diesjährige Ferienheft ‚Aktive Ferien – Da mach ich mit!‘ durchblättern und auch runterladen.“

Für Kinder und Jugendliche, die in den Sommerferien kurzfristig ein Ferienspielangebot nutzen oder noch zu einer Freizeit fahren wollen, findet sich auf der Internetseite der Kinder- und Jugendförderung unter https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/soziales-und-gesellschaft/kinder-und-jugendliche eine Restplatzbörse, die nach Ferienwochen untergliedert auf noch freie Plätze bei den Ferienangeboten hinweist.

„Ein großer Dank gilt an dieser Stelle auch allen Trägern und Ehrenamtlichen für ihr Engagement und ihren Einsatz. Nur mit Unterstützung aller ist es möglich, Kindern und Jugendlichen solch wunderbare Erlebnismöglichkeiten in den Ferien zu eröffnen“, so Akdeniz abschließend.

Allen Kindern und Jugendlichen – unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern – soll eine Teilnahme am Darmstädter Ferienprogramm möglich sein. Für die Ferienangebote ist daher eine Förderung über das Bildungspaket und über den von der Wissenschaftsstadt Darmstadt eingerichteten Sozialfonds möglich. Informationen hierzu sind auch in dem Ferienheft „Aktive Ferien – Da mache ich mit!“ zu finden.

Wichtige Mitteilung
×