Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Familienzentrum

Bildung, Begleitung und Beratung

Zum Familienzentrum Darmstadt gehören die Bereiche

  • Familienbildung, u.a. mit Kursen rund um die Familie s. Programm
  • Erziehungsberatung, bietet Hilfe bei Erziehungsfragen sowie persönlichen Themen

Unser Programm im Bereich der Familienbildung:

Hier geht es zum Anmeldeformular und der Einzugsermächtigung.

Zusätzlich:

  • Elternkompetenzseminare, Schulprojekte und Kita-Projekt
  • Elternkurse auch als „geschlossene Veranstaltungen“ z. B. Elternkompetenzseminare
  • Vermittlung von BabysitterInnen

Hier sind noch Plätze frei!

Stillsprechstunde - Nächster Termin: 09.03.20

Sie haben Fragen oder Probleme beim Stillen, z. B. bei Themen wie: Stillrhythmus, Brustentzündung, Zufüttern, Abstillen oder bei Ihren
ganz individuellen Problemen, dann sind Sie in unserer Stillsprech-stunde willkommen. Das Angebot ist kostenfrei!

Jeden 2. Montag im Monat von 10.00 - 11.30 Uhr
Frankfurter Str. 71, Raum 0.04


Termine: 09.03.20, 20.04.20, 11.05.20, 08.06.20

Kursleitung: Andrea Chekabab-Kraft, Stillberaterin


 

Offener Treff für Alleinerziehende, mit Kindern im Alter von 10 Monaten – 3 Jahre - Nächster Termin 01.03.2020

Dieser offene Treff richtet sich an alleinerziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren und findet jeden ersten Sonntag im Monat unter fachlicher Anleitung statt.
Für die Kinder gestalten wir einen Raum der ihre Spiel - und Bewegungsfreude anregt, so dass neue Sinneseindrücke, Spaß bei gemeinsamen Spielen, Entdecken und Erkunden, möglich werden können.
Lassen Sie sich als Mutter oder Vater von der „Spielfreude“ Ihrer Kinder anstecken und begleiten Sie aktiv und auch passiv die Entwicklungsschritte Ihrer Kinder. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich über die alltäglichen Herausforderungen auszutauschen, wie zum Beispiel:

  • Mein Alltag mit Baby und Kleinkind
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eltern sein – jedoch kein Liebespaar
  • Übungen für Selbstfürsorge und Stressreduktion

Kursleitung: Nadine Weber


Kurs Nr.: 202-07-F1, ab 05.01.2020 jeden 1. Sonntag im Monat,
01.03., 05.04., 03.05., 07.06.2020, 10.00 -11.30Uhr
Frankfurter Str. 71 Raum 0.06
Auf der Basis von Spendenmitteln kann das Angebot in diesem Halbjahr kostenfrei stattfinden.

 

Früher Start ins Leben – Gesprächskreis für Eltern von Frühgeborenen

Durch die Geburt eines Kindes ändert sich die Familiensituation grundlegend – wenn ein Kind früher als üblicherweise von der Natur vorgesehen auf die Welt kommt, entstehen zusätzlich besondere Herausforderungen für die Eltern. Oft sind die ersten Wochen nach der Geburt von Sorgen, Ängsten und Unsicherheiten geprägt – das “Freudige Ereignis” gerät in den Hintergrund. Wie wird es weiter gehen, was kommt auf uns zu, wie bekommen wir Unter-stützung? In diesem offenen Gruppenangebot geht es um den Austausch mit anderen, die in ähnlicher Situation standen oder stehen. Aus dem Erfahrungsschatz der Teilnehmer-/innen werden wir gemeinsam nach Lösungen für die vielfältigsten Schwierigkeiten suchen. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die ein oder auch mehrere frühgeborene Kinder haben.

Eine Vorabanmeldung ist erforderlich.

Kursleitung: Rita Dippel
Kurs Nr.: 201-03-F1
Momentan findet der Treff 1 x im Monat mit Kindern statt. Nähere Informationen
und persönliche Anliegen zum Gesprächskreis sowie Termine können Sie vorab mit der Kursleiterin, Frau Rita Dippel, unter Telefonnummer: 06151-13 32 12 besprechen.

Gebühr: 5,20 € pro Person +1,50 € Verwaltungspauschale pro Quartal

 

Familienangebot Mama-Fitness – Bewegung mit Baby (10 – 14 Monate)

Während sich die Mütter mit Fitness- und Entspannungsübungen auf ihren Körper konzentrieren, genießen die Väter Zeit mit ihren Kindern im Angebot: „Hören-Sehen-Fühlen-Sich bewegen“. Den Kindern wird ein altersangemessenes Angebot an Materialien und viel Gelegenheit und Platz für Bewegung eingeräumt.

Für Geschwisterkinder bitte eine private Betreuung organisieren.

Kursleitung: Michaela Schmidt-Eppinger/Eva Corinne Striebel
Kurs Nr.: 401-07-F1

ab  07.03. – 04.04.2020, samstags, 5 x von 10.00 - 11.30 Uhr
Frankfurter Str. 71, Raum 003 / Bewegungsraum


Gebühr: 48,00 €

 

Gesunde, basische Gerichte! 2

Noch ein anderes basisches Menü – blitzschnell zubereitet: Gemüsestäbchen mit Paprikadip, Hamli mit scharfen Kartoffelwürfeln und ein warmer Tomatensalat im Paprikaboot, Mousse au Chocolat. Alles rein pflanzlich. (Die Speisenzusammenstellung ist nicht verbindlich und kann variieren.) Dieser Kurs ist für Laktoseintolerante geeignet.

Kurs-Nr.: 502-02-F1 am Donnerstag den 05.03.20 von 18:00 bis 22:00 Uhr, in der Frankfurter Str. 71, Raum 0.02 (Küche), Gebühr: 11,90€, Lebensmittelumnlage: 14,00€

 

Kursleitung: Stefanie Arlt

Bitte mitbringen: Sammelbehältnis

Thematischer Elternkurs: Vorbild für das Kind sein

Eltern wollen alles richtig machenund ihr Kind so erziehen, dass es zu einer selbstbewussten Persönlichkeit heranreift. Wichtiger als die Anwendung bestimmter Erziehungsmethoden ist jedoch die Vorbildfunktion. Denn: Kinder tun weniger das, was man ihnen sagt, sondern eher das , was die Eltern vorleben.

Sind Sie gestresst und überfordert, überträgt sich dies auf die Kinder. In diesem Kurs lernen Sie zu verstehen, wie wir unbewusst Dinge von unseren Eltern übernommen haben und wie uns dies heute beeinflusst. Sie lernen einige einfache Übungen, wie Sie Ihre unbewussten Reaktionen so verändern können, dass Sie zur inneren Ruhe kommen.

601-06-F1 am Sonntag 15.03.2020 von10.00 – 17.00 Uhr

in der Frankfurter Str. 71, Raum 0.03, Gebühr: 19,70 € / Paare: 33,40

Kursleitung: Axel Kranz

Jeder bringt sich etwas zu essen für eine gemeinsame Mittagspause mit.

Thematischer Elternabend: Warum ist Erziehen so anstrengend?

Wir leben in einer immer komplexer werdenden, sehr beschleunigten Zeit.

  • Früher aß man einfach, heute überlegen wir, was gesund oder ökologisch vertretbar ist.
  • Früher telefonierte man, heute checken wir den AB, Mails, WhatsApp, Instagram…

Ebenso ist es in der Erziehung: Wir stellen uns tausend Fragen am Tag. Kein Wunder also, dass wir erschöpft sind.

An diesem Abend wollen wir der Frage nachgehen, wie wir diesem gesellschaftlichen Phänomen selbstwirksam begegnen können – mit dem Blick auf das wirklich Wichtige in unserem Leben. 

Kurs-Nr.: 600-03-E1,am Donnerstag 12.03.2020 von 19:30 bis 21:30 Uhr,

in Eberstadt, Oberstr. 13, Raum 0.07/ Bewegungsraum, Gebühr: 6,70 €

Kursleitung: Dr. Nicole Wilhelm

Thematischer Elternabend: Raufbolde und Schmusejungs- Einblicke in Jungenwelten

Den Jungen gibt es nicht. Es gibt die „Rabauken“, aber auch die Jungen, die sich mit Charme und Witz durchsetzen und die Schüchternen, die nicht auffallen. Dieser Abend ist eine Einladung, gemeinsam einen Blick in die Lebenswelt der Jungen zu werfen. Was brauchen sie, um glücklich heranzuwachsen? Warum stehen Jungs so auf Pfeil und Bogen? Warum streiten und kämpfen Jungen so gerne?

Kurs-Nr.: 600-05-F1, am Donnerstag 26.03.20 von 19:30 bis 21:30 Uhr,

in der Frankfurter Str. 71, Raum 0.17, Gebühr: 6,70 €

Kursleitung: Doris Brand

Kursleitungen gesucht

Wir suchen engagierte und kompetente Kursleiterinnen und Kursleiter für unsere Eltern-Kind-Gruppenangebote

 

 

Kontakt / Anmeldung Familienbildung

Stadthaus III

Frankfurter Straße 71

64293 Darmstadt

Telefon: 06151/13 2509

Telefax: 06151/13 2815

E-Mail: fbs@darmstadt.de

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag

von 09.00-12.00 Uhr

und Donnerstag

von 14.00-16.00 Uhr

Hotline für Schwangere und junge Familien

dienstags 9.00 - 11.00 Uhr     Telefon: 06151 / 13 3212

oder nach Terminvereinbarung

Baby- und Kleinkindersprechstunde von 0- 3 Jahren

Anmeldung zur persönlichen Beratung
Mo - Fr:  8.30 bis 11.30 Uhr
Telefon:  06151 / 13 3030

ANGEBOTE für Väter mit Kindern in allen Regionen

"Mit Bilderbuch und Touchscreen"- Medienerziehung in der frühen Kindheit

Fachforum vom 26.09.2019 mit Prof. Dr. Jörg Maywald

Folien zum Downloaden

Fahrplan Bus und Straßenbahn