Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Familienzentrum

Übersicht Niederschwellige Angebote - Mehrgenerationencafés, Eltern-Kind-Treffs, Kurse verschiedener Träger in den Stadtteilen mit Fokus sprachlicher und spezifischer Unterstützung

Hier finden Sie niederschwellige Angebote für Familien mit jungen Kindern, offen, kostenfrei und mehrsprachig in Darmstadt.

Corona-Empfehlung

Gemäß der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Hessen entfällt eine Vielzahl an Infektionsschutzmaßnahmen. Dem eigenverantwortlichen Handeln kommt daher eine größere Bedeutung zu. Wir empfehlen unseren Teilnehmer*innen das Tragen einer medizinischen Maske, insbesondere in unseren Innenräumen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Wir bedanken uns für ein verständnisvolles Miteinander.

Wir freuen uns auf einen Besuch!

***********************************************************

Angebote in den Fachbereichen

FB 1: Rund um die Geburt

Hier sind noch Plätze frei in Kursen im Bereich "Rund um die Geburt", die bald starten:

Erzählcafé: Wenn in Erinnerung an die Geburt (nicht nur Freuden- ) Tränen fließen am 29.10.22

In gemütlicher Atmosphäre widmen wir uns an diesem Vormittag dem Erzählen von belastenden Erfahrungen, die Frauen auf der Geburtsreise gemacht haben. Manchmal bleibt ein schwerer Rucksack von dieser Reise zurück, dessen Last Wochen, Monate oder sogar Jahre nur mit den eigenen Schultern getragen wird. Dann kann dieser Treff die Möglichkeit bieten, sich auszutauschen, ein bisschen Ballast aus seinem Rucksack abzuwerfen und dafür das Gefühl, verstanden zu werden, mit nach Hause zu nehmen.

Bei Fragen zur Teilnahme melden Sie sich gerne vorab bei der Kursleitung.

Kursleitung: Anna-Katharina Klein

  • Kurs-Nr.: 222-105-02
  • Datum: 29.10.2022, Samstag, 1x
  • Zeit: 10.00 – 12.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.01
  • Gebühr: 8,50 €
  • In Kooperation mit der bundesweiten Erzählcafé-Aktion: www.erzaehlcafe.net

Ein zweiter Stillstart, am 20.10.22

„Ich wollte stillen, aber es hat einfach nicht geklappt…“

Wenn das Stillen mit dem ersten Baby schwierig war, bietet eine weitere Schwangerschaft die Gelegenheit, sich neu auf einen zweiten Stillstart vorzubereiten. In diesem Kurs werden Sie mit wissenswerten Informationen über das Stillen ausgestattet und haben die Möglichkeit, sich über Ihre individuellen Erfahrungen auszutauschen. Offene Fragen können geklärt werden und es kann Raum für die ganz eigene Stillgeschichte mit dem nächsten Baby geschaffen werden.

  • Kursleitung: Petra Siebert
  • Kurs-NR.: 222-102-11
  • Datum: 20.10.2022, Samstag, 1x
  • Zeit: 15.00 – 17.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.03
  • Gebühr: Einzeln: 8,50 €,  Paare: 12,00 €

Drei Kurse „mama-outdoor-fitness“ – Training mit dem Baby Kurse im Park Rosenhöhe und in Darmstadt Eberstadt ab 20.09.22 - wenige Plätze frei! Späterer Einstieg möglich!

Ein Outdoor-Workout mit Baby-mit Kinderwagen und/oder Tragehilfe. Im vielfältigen Gelände des Parks Rosenhöhe bzw. auf den Eberstädter Streuobstwiesen und im angrenzenden Wald wechseln sich Ausdauertraining und Einheiten für alle kleinen und großen Muskelgruppen ab. Schwerpunkte sind u. a. „Bauch-Beine-Po“, Rückentraining, Kräftigung des Beckenbodens. Wir arbeiten mit Hanteln und Bändern und nutzen gerne auch mal eine Parkbank oder den Kinderwagen für unser Training. Je nach Witterung stehen Übungen - auch zusammen mit dem Baby - auf der Wiese auf dem Programm. Die Bedürfnisse des Babys (stillen/füttern, wickeln …) werden flexibel in den Kursablauf integriert und ermöglichen so allen Mamas stets ein effektives Training.

Die Teilnahme sollte frühestens 10 Wochen nach der Geburt beginnen. Der Kurs findet wetterunabhängig statt!

Bitte an stabile Sportschuhe und Sportkleidung, Regen- oder Sonnenschutz und eine Matte oder Picknickdecke denken.

  • Kursleitung: Michaela Schmidt-Eppinger
  • Kurs-Nr.: 222-106-09
  • Datum: 20.09. – 15.11.2022 (nicht am 25.10.2022), dienstags, 8x
  • Zeit: 09.00 – 10.30 Uhr
  • Treffpunkt: Löwentor/Park Rosenhöhe
  • Gebühr: 43,50 €

und

  • Kurs-Nr.: 222-106-10
  • Datum: 20.09. – 15.11.2022,(nicht am 25.10.2022), dienstags, 8x
  • Zeit: 11.00 – 12.30 Uhr
  • siehe oben

und

  • Kurs-Nr.: 222-106-13
  • Datum: 22.09. – 10.11.2022, (nicht am 27.10.2022), donnerstags, 8x
  • Zeit: 09.00 – 11.00 Uhr
  • Treffpunkt: KiTa Thomasstraße
  • Gebühr: 57,50 €

Ein Einstieg in den Kurs ist auch nach Beginn in Absprache mit der Anmeldung, Telefon: 06151/13 25 09, möglich

Die Kurse werden je nach aktueller Pandemie-Lage und den dann geltenden Regelungen Online-als:
„mamababyfitness“ Kurs angeboten.
Funktionelles Workout mit Baby.

Tragehilfen – Sprechstunde am 07.10.22

Sie haben Fragen zum Handling Ihrer Traghilfe oder sind unsicher, ob Ihr Kind optimal gestützt wird? Vielleicht finden Sie das Tragen zwar praktisch, aber unbequem oder Ihr Kind scheint das Tragen nicht zu mögen? Egal ob Neugeborenes oder Kleinkind, egal ob Bauch- oder Rückentrageweise: In der Tragehilfen-Sprechstunde gibt es Unterstützung für ein bequemes und sicheres Tragen, denn oft können schon kleine Veränderungen den Tragekomfort sowohl für die Eltern als auch für das Kind verbessern.

Für einen grundlegenden Einstieg in das Thema Tragen empfehlen wir den Kurs „Tragen – warum, wie und womit?“ s.u.  Nr.: 222-101-10, am 30.09.22

  • Kursleitung: Sarah Neumann
  • Kurs-Nr.: 222-106-02
  • Datum: 07.10.2022
  • Uhrzeit: 09.30 – 11.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.01
  • Gebühr: Einzeln: 8,50 €,  Paare: 12,00 €

Stillsprechstunde am 11.10.22 von 11.00 - 12.30 Uhr - mit vorheriger Anmeldung!

Bitte melden Sie sich an:                                             

E-Mail: familienbildung@1sp4mdarmstadt.abde                                                   

oder telefonisch im Sekretariat,  Tel.: 13 30 30, Montag bis Freitag zwischen  08.00 – 12.00 Uhr

Mein bewegtes Becken – Tanzen in der Schwangerschaft am 12.10.22

Das weibliche Becken ist neun Monate lang der Schutzraum, in dem unser Baby heranwächst, bevor es uns schließlich durch seine Beweglichkeit bei der Geburt unterstützt. Dieser Kurs soll durch Bewegungen zu Musik dazu beitragen, die körperlichen Veränderungen der Schwangerschaft zu bewältigen und das Gefühl dafür zu stärken, welche Haltungen gerade gut tun und wie bei der Geburt Raum entstehen kann. So wird die Fähigkeit ausgebaut, in sich hineinzuspüren und auszudrücken, was man braucht – für ein bewusstes Erleben der besonderen Zeit der Schwangerschaft, sowie in Vorbereitung auf die Geburt des Babys.

  • Kursleitung: Marta Pitarch Roselló
  • Kurs-Nr.: 222-103-02
  • Datum:  12.10 – 09.11.2022, (nicht am 26.10.2022), mittwochs, 4x
  • Zeit: 19.00 – 20.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Bewegungsraum
  • Gebühr: 22,50 €

Stoffwindel-Workshop am 19.10.22

Stoffwindeln von heute – einfach, saugstark und schick. Dieser Workshop hilft Ihnen den Stoffwindel-Dschungel zu durchqueren. Sie lernen verschiedene Stoffwindeln, Materialien und sinnvolles Zubehör kennen und üben an Wickeldummys das Stoffwickeln. Wir besprechen aufkommende Fragen, insbesondere:

  • Wie viele Windeln werden benötigt?
  • Was kosten Stoffwindeln?
  • Wie aufwendig ist das Waschen?

Eigene Stoffwindeln können gerne mitgebracht werden, so dass individuelle Probleme besprochen werden können, wenn die Zeit dies zulässt

  • Kursleitung: Sawa Nordt
  • Kurs-Nr.: 222-101-06
  • Datum: 19.10.2022, Mittwoch, 1x
  • Zeit. 10.00 – 12.00 Uhr,
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.01
  • Gebühr: Einzeln:  8,50 €, Paare:  12,00 €

Willkommen Baby: Elternglück – Babyglück (Die Zeit des Wochenbetts) 20./21.10.22

Ein Baby stellt das Leben seiner Eltern auf den Kopf. Das Leben zu dritt muss organisiert werden: Haushalt, Arbeit, das Baby, die neue Rolle als Eltern und dann noch die Partnerschaft. Das alles ist ein ziemlicher Balanceakt. Doch es ist möglich, schon vor der Geburt Stolperfallen aus dem Weg zu räumen. Mit etwas Vorbereitung und guten Tipps können Sie so manche Überraschung entspannt angehen.

  • Kursleitung: Monika Kanzler-Sackreuther
  • Kurs-Nr.: 222-101-14
  • Datum: 20./21.10.2022
  • Zeit: Do. 19.30 – 21.30 Uhr,  Fr. 19.30 – 21.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.01
  • Gebühr: Einzeln: 15,50€ , Paare:  22,50 €

Birth preparation course on a weekend, 23. a 30. Oktober 22

In this compact course you will be equipped with basic information about birth: We talk about each phase of birth, discuss breathing, and relaxation exercises and ways of pain relief and exchange ideas for possible support by the partners/birth companions. There will also be room for sharing your hopes or fears so you can prepare for your birth in a confident way.

Finally, we will also talk about the first time at home with your baby.

Of course partners/birth companions are welcome.

  • Course leader: Anna-Katharina Klein
  • No.#: 222-102-26
  • Dates: 23. and 30. Oktober 22, Saturday/sunday
  • Time: 09.00 – 13.30 am
  • Fee: Single: 50,50 €, Pair: 75,00 €
  • Place: Frankfurter Str. 71, Room: 00.3

Some health insurances subsidiese course costs.

Papa-Abend - Werdende Väter unter sich am 27.10.22

Die Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit, aber wer kümmert sich um die Fragen des „schwangeren Mannes“? Dabei ist diese Zeit auch für den werdenden Vater voller neuer Erfahrungen, Konflikte und Fragen, z. B. über die neue Rollenverteilung, das Baby, den Umgang mit der schwangeren Partnerin. All das sind Themen, die bei diesem Gesprächsabend „ganz unter Männern“ besprochen werden.

  • Kursleitung: Christoph Lippok
  • Kurs-Nr.: 222-102-17
  • Datum: 27.10.2022, Donnerstag, 1x
  • Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.04
  • Gebühr: 8,50 €
  • Je nach stand der Pandemie findet der Kurs online statt.

Ganzheitliche Geburtsvorbereitung® am Wochenende am 28. und 29.10.22

Dieser kompakte Geburtsvorbereitungskurs richtet sich an Paare, die das erste Kind erwarten. Wesentliche Elemente sind Informationen rund um die Geburt, Körper- und Atemübungen und der Austausch untereinander. Intensiv wird auf die Rolle des Vaters während der Geburt eingegangen. Der Ausblick auf die erste Zeit mit dem Baby spielt ebenso eine Rolle wie die Veränderung von der Zweisamkeit zur Dreisamkeit.

  • Kursleitung: Lena Etzel / Christoph Lippok
  • Kurs-Nr.: 222-102-20
  • Datum: 28./29.10.2022,
  • Zeit: Fr. 18.00 – 21.00 Uhr,  Sa. 09. 00 – 15.00 Uhr
  • plus Nachtreffen
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Bewegungsraum
  • Gebühr: Einzeln: 40,00 €, Paare:   59,25 €

FB 2: Die ersten Wochen und Monate mit dem Baby

Hier sind noch Plätze frei im Fachbereich "Die ersten Wochen und Monate mit dem Baby"

Früher Start ins Leben – Gesprächskreis für Eltern von Frühgeborenen - nächster Termin 07.10.22

Durch die Geburt eines Kindes ändert sich die Familiensituation grundlegend – wenn ein Kind früher als üblicherweise von der Natur vorgesehen auf die Welt kommt, entstehen zusätzlich besondere Herausforderungen für die Eltern. Oft sind die ersten Wochen nach der Geburt von Sorgen, Ängsten und Unsicherheiten geprägt – das “Freudige Ereignis” gerät in den Hintergrund. Wie wird es weiter gehen, was kommt auf uns zu, wie bekommen wir Unterstützung? In diesem offenen Gruppenangebot geht es um den Austausch mit anderen, die in ähnlicher Situation standen oder stehen. Aus dem Erfahrungsschatz der Teilnehmenden werden wir gemeinsam nach Lösungen für die vielfältigsten Schwierigkeiten suchen.

Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die ein oder auch mehrere frühgeborene Kinder haben.

  • Kursleitung: Heide Reitz
  • Kurs-Nr.: 222-201-01
  • Termine: 07.10. ,04.11., 02.12.2022 , (jeweils am 1. Freitag im Monat)
  • Zeit: 09.30 – 11.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.03

Dieses Angebot wird über die Bundesstiftung Frühe Hilfen finanziert und ist daher gebührenfrei

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage familienbildung@1sp4mdarmstadt.abde über die tagesaktuellen Regelungen.

FB 3: Mit Kindern die Welt entdecken

Hier sind noch Plätze frei in Kursen im Bereich "Mit Kinder die Welt entdeckent", die bald starten:

Seifen-Werkstatt, für Eltern mit Kindern von 3 bis 8 Jahren am 1.10.22

Die Kuh Liselotte und ihre Freunde haben sich beim gemeinsamen Spiel so richtig eingesaut. Vor dem Schlafengehen sollen nun alle baden, aber keiner will freiwillig in die Badewanne! Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenn ja, gestalten Sie doch Ihre eigenen Seifenstücke und Badebomben. Selber machen ist nicht nur einfach, umweltfreundlich und bereitet Freude – auch das Nutzen der eigenen Kreationen wird garantiert die Vorfreude aufs (Hände-)waschen steigern. Zudem eigenen sich die Seifen und Badebomben sehr gut zum Verschenken.

  • Kursleitung: Britta Keller
  • Kurs-Nr.: 222-306-02
  • Datum: 01.10.2022, Samstag, 1x
  • Zeit: 15.00 – 17.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.01
  • Gebühr: Erw.: 5,70 €, Kind: 3,00
  • Materialumlage: 10,00 € je Eltern-Kind-Team

Lichtwanderung – Darmstadt in der Dämmerung, für Erwachsene mit Kindern ab 3 Jahren am 08.10.22

Was passiert in der Natur, wenn die Sonne schlafen geht? Welche Tiere erwachen? Welche Geräusche bleiben vom Tag? Wo begegnen sich Dunkelheit und Licht? Wie riecht die Luft? Wie schmeckt die Nacht? Das wollen wir gemeinsam herausfinden und gehen auf Erkundungstour!

Bitte beachten: Die Tour wird zum Teil über unebenen Boden führen, aber dennoch Kind- und Kinderwagengerecht sein.

Bitte mitbringen: Laterne, Taschenlampe und Verpflegung.

  • Kursleitung: Denise Tekol
  • Kurs-Nr.: 222-305-03
  • Datum: 15.10. wurde vorverlegt auf 8.10., Samstag, 1x
  • Zeit: 17.30 – 19.30 Uhr
  • Treffpunkt: Löwentor, am Eingang zum Park Rosenhöhe
  • Gebühr: Erw.: 5,70 €, Kind: 3,00 €

Ferienkurs Herbstferien - "Farben sind wie bunte Samen" - freie Malerei für Mädchen und Jungen von 7 – 11 Jahren, ab 24.10. - 28.10

Stell dir vor Du bist eine Bäuerin oder ein Bauer, dessen Acker ein weißes Blatt und dessen Samen viele bunte Farben sind. Du malst Deine Farben auf das Blatt, wie der Bauer und die Bäuerin Samen auf dem Acker verstreuen. Deine Bilder wachsen mit jedem Tag ein Stück mehr. Lass Dich überraschen, was Du für ein Bild ernten wirst!Wir werden fünf Tage auf großen Blättern mit leuchtenden Farben, großen und kleinen Pinseln, mit Farbrollen und Spachteln auf malerische Erntezeit gehen. Ich werde Dir dabei viele Anregungen geben und Dich in Deinem Tun unterstützen. Hast Du Lust zu malen, wie du es noch nie getan hast?

  • Kursleitung: Heidi Schrickel
  • Kurs-Nr.: 222-307-01
  • Datum: 24.10. – 28.10.2022,  Montag bis Freitag
  • Datum: 09.00 – 14.00 UhrDauer: 5x
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.01
  • Gebühr: 79,00 €
  • Die Materialumlage von 15,00 € ist in der Kursgebühr enthalten.

Bitte mitbringen:
Bequeme Malkleidung und -schuhe, ein altes Handtuch,
Pausenverpflegung

FB 4: Väter / Vater-Kind-Angebote

FB 5: Gesundheit – Ernährung, Entspannung, Bewegung

Hier sind noch Plätze frei in Kursen im Bereich "Gesundheit - Ernährung, Entspannung, Bewegung", die bald starten oder begonnen haben!

Erste Hilfe mit Homöopathie, am 13.10.22

Bei Unfällen, Verletzungen und plötzlich auftretenden Insektenstichen können homöopathische Mittel schnell und unkompliziert helfen – auch begleitet zu anderen medizinischen Maßnahmen. In diesem Kurs erkläre ich die homöopathische Vorgehensweise, stelle die wichtigsten Mittel für die Selbstbehandlung vor, spreche über Potenz der Arzneien, Dosierung und Behandlungsverlauf. Sie erfahren, welche Mittel in der Hausapotheke sein sollen und wie Sie diese anwenden.

  • Kursleitung: Claudia Buchenauer
  • Kurs-Nr.:222-503-03
  • Datum: 13.10.2022, Donnerstag, 1x
  • Zeit: 18.00 – 20.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.08
  • Gebühr: 6,70 €

Die echte italienische Küche am 15.10.22

Die italienische Küche besteht nicht nur aus Pizzas und Nudeln, sie bietet auch eine große Auswahl an den unterschiedlichsten und vielfältigsten Gaumenfreuden. Wir wollen diesen Abend nutzen um aus verschiedenen Regionen typische Gerichte zu kochen, die meist aus 3 – 4 Gängen bestehen werden.

  • Kursleitung: Elke Schneider
  • Kurs-Nr.: 222-506-03
  • Datum: 15.10.2022, Samstag, 1x
  • Zeit: 15.00 – 19.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.02 (Küche)
  • Gebühr: 11,90 €, Lebensmittelumlage: 15,00 €

Kochen mit dem hessischen Stöffche, am 29.10.22

Hessens „Nationalgetränk“ schmeckt nicht nur gut, sondern findet sich auch als berechtigte Zutat in vielen Gerichten wieder. Mit Apfelwein lassen sich von Suppen über Hauptgerichte bis hin zu Desserts und Kuchen verfeinern. Neben der klassischen Apfelweintorte werden an diesem Abend viele weitere Gerichte zubereitet.

  • Kursleitung: Elke Schneider
  • Kurs-Nr.: 222-502-02
  • Datum: 29.10.2022, Samstag, 1x
  • Zeit: 15.00 – 19.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.02 (Küche)
  • Gebühr: 11,90 €, Lebensmittelumlage:ca. 12,00 €

FB 6: Pädagogik – Psychologie - Angebote für Eltern

Hier sind noch Plätze frei in Elternabenden, die bald starten:

Hochsensivität bei Kinder erkennen und verstehen am 19.10.22

Fast 20% aller Erwachsenen und Kinder tragen Hochsensivität als Wesenszug in sich. Wie erleben diese Kinder sich und ihre Umwelt? Was brauchen sie? Kann auch Ihr Kind hochsensitiv sei, und wenn ja, woran erkennen Sie das? An diesem Abend geht es sowohl um Informationen rund um das Thema Hochsensivität, als auch um das feinfühlige Verstehen von Erleben und Verhalten hochsensitiver Kinder. Es wird Raum für Ihre Fragen geben, sowie wertschätzende und ressourcenorientierte Wege, die besonderen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Kinder als Bereicherung in den Alltag integrieren.

  • Kursleitung: Christiane Mathis
  • Kurs-Nr.: 222-600-11
  • Datum: 19.10.2022, Mittwoch
  • Ort: Frankfurter-Str. 71, Raum 0.01
  • Kosten: 6,70 Euro  

Hier sind noch Plätze frei in Eltern- , Familienkursen und Gesprächskreisen, die bald starten:

Beziehung und Erziehung – Wege zum Miteinander in der Familie, ab 28.09. - 23.11.22

Wie kann ich es schaffen, mit den alltäglichen Streitereien und Konflikten gelassen und konstruktiv umzugehen? Wie kann ich Konflikte auf eine Art lösen, die meine Beziehung zum Kind nicht belastet, sondern verbessert? Die Beziehung, die wir in den ersten Jahren zu unseren Kindern aufbauen und leben, wird auch unser Verhältnis in der Pubertät und als Erwachsene maßgeblich prägen.  Wünsche ich mir Gehorsam? Erziehe ich mit Belohnung und Bestrafung? Wie bringe ich mein Kind dazu, das zu tun, was ich für richtig halte? Mit Deinem eigenen Beispiel und vielen Übungen trainierst Du eine Konfliktlösung, die nachhaltig und verbindend wirkt. Du erfährst und übst, wie Erziehung – Beziehung, auch ohne Androhungen und Strafen funktionieren kann und wir diskutieren gemeinsam über Themen, die uns rund um Familie, Kind und Partnerschaft derzeit beschäftigen.

Ein vorheriger Besuch des Kurses „Konflikte lösen mit Gewaltfreier Kommunikation“ ist wünschenswert, jedoch nicht notwendig.

  • Kursleitung: Anne Krieger
  • Kurs-Nr.: 222-601-07
  • Datum: 28.09. – 23.11.2022, (nicht am 26.10.2022), mittwochs, 8x
  • Zeit: 19.00 – 21.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.03
  • Gebühr: 53,50 €

Mit Empathie Stresssituationen entschärfen am 08.10.22

Kennst Du die Situation: Dein Kind will nicht so wie Du willst? Häufig geraten wir in solchen Situationen in Ärger, da es einfach nicht so läuft, wie wir uns es vorstellen. Dann werden wir laut oder geraten in Stress, weil unser (Zeit-)Plan durcheinander kommt. Empathie für das, was unser Kind in dem Moment will oder nicht will, kann helfen, Streit und Diskussionen zu vermeiden. In dem Workshop geht es weniger um tiefgreifende Konfliktlösungen, vielmehr um akute Hilfe in stressigen Situationen, ohne auf alte Erziehungsmuster wie Bestrafung, elterliche Machtausübung und Manipulation zurückzugreifen – und ganz ohne Schuldgefühle. Nach einer kurzen Einführung in „Was ist Empathie und wie funktioniert sie?“ üben wir an konkreten Alltagssituationen ihren Einsatz und ihre Wirkung.

  • Kursleitung: Anne Krieger
  • Kurs-Nr.: 222-601-09
  • Datum: 08.10.2022, Samstag, 1x
  • Zeit: 09.00 – 12.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 17, Raum 0.01
  • Gebühr: Einzeln: 10.60 €, Paare:   17,45 €

 

Selbstfürsorge ab 05.10.22

…startet mit der bewussten Entscheidung: Ja zu mir und zu meinen Bedürfnissen zu sagen – und dann auch ins Handeln zu kommen. Was so einfach klingt, fühlt sich im Alltag oft wie ein weiteres To-do auf unserer eh schon langen Liste an. Jetzt sollen wir uns nicht nur um Kinder, Partner oder Partnerin, Job und Haushalt kümmern, sondern auch noch um uns selbst? An diesen Abenden nehmen wir uns Zeit herauszufinden, was wir wirklich brauchen und wie wir ins Tun und die Umsetzung kommen. Wir schauen uns auch an, warum wir es bisher nicht getan haben – denn dafür haben wir gute Gründe. Nur wenn wir diese Gründe verstehen und würdigen, wird aus einem „Ich sollte…“ ein „Ich sorge für mich.“

  • Kursleitung: Dr. Nicole Wilhelm
  • Kurs-Nr.: 222-601-08
  • Datum: 05.10. +12.10. + 19.10., mittwochs, 3x
  • Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
  • Ort: Kinder- und Familienzentrum Wurzel, Elisabeth-Schumacher-Str. 50
  • Gebühr: Einzeln: 17,10 €, Paare:   28,80 €

 

Beziehung und Erziehung – Wege zum Miteinander in der Familie ab 28.09.22

Wie kann ich es schaffen, mit den alltäglichen Streitereien und Konflikten gelassen und konstruktiv umzugehen? Wie kann ich Konflikte auf eine Art lösen, die meine Beziehung zum Kind nicht belastet, sondern verbessert?

Die Beziehung, die wir in den ersten Jahren zu unseren Kindern aufbauen und leben, wird auch unser Verhältnis in der Pubertät und als Erwachsene maßgeblich prägen.

Wünsche ich mir Gehorsam? Erziehe ich mit Belohnung und Bestrafung? Wie bringe ich mein Kind dazu, das zu tun, was ich für richtig halte?

Mit Deinem eigenen Beispiel und vielen Übungen trainierst Du eine Konfliktlösung, die nachhaltig und verbindend wirkt. Du erfährst und übst, wie Erziehung – Beziehung, auch ohne Androhungen und Strafen funktionieren kann und wir diskutieren gemeinsam über Themen, die uns rund um Familie, Kind und Partnerschaft derzeit beschäftigen.

Ein vorheriger Besuch des Kurses „Konflikte lösen mit Gewaltfreier Kommunikation“ ist wünschenswert, jedoch nicht notwendig.

  • Kursleitung: Anne Krieger
  • Kurs-Nr.: 222-601-07
  • Datum: 28.09. – 23.11.2022 (nicht am 26.10.2022), mittwochs, 8x
  • Zeit: 19.00 – 21.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.03
  • Gebühr: 53,50 €

Aktuelle Informationen zu den Treffs:

Offene Trauergruppe - Zeit der Trauer am 06.10.22 und 27.10.22

Eine Zeit der Trauer

Der Tod eines geliebten Menschen hinterlässt eine große Lücke, die alleine manchmal kaum zu bewältigen ist. Das Leben verändert sich in vielerlei Hinsicht. Hinter jeder Trauer steht eine einzigartige Geschichte, und jeder Mensch trauert individuell. In dieser Umbruchszeit kann Trauerbegleitung eine Unterstützung auf Ihrem Weg sein.

Es ist stärkend, Zeit mit Menschen zu verbringen, die Ähnliches aus eigener Erfahrung Nachempfinden können. Die vielleicht wissen, wie „es sich anfühlt“, und welchen Herausforderungen Sie begegnen. Wir bieten Ihnen unabhängig von Konfession und Nationalität wertschätzende Wegbegleitung an.  Es gibt offenen, feinfühligen und zugewandten Raum für Austausch und Begegnung. Sich gegenseitig zu unterstützen, zu begleiten und zu ermutigen kann erleichternd und heilsam sein.

Wenn Sie sich gerade in einer Zeit der Trauer befinden, und sich durch diese Worte angesprochen fühlen, sind Sie herzlich zu nachfolgenden Angeboten einladen.

Einladung zum offenen Trauertreff

An diesem Nachmittag können Sie in wertschätzender und entspannter Atmosphäre gemeinsam als Trauernde Zeit miteinander verbringen. Es gibt viel Raum für gemeinsamen Austausch, Kennenlernen, vielleicht Kontakte knüpfen. Wo auch immer Sie gerade in Ihrem Trauerprozess stehen: Sie sind herzlich willkommen.

Dies ist ein einmaliger Termin. Falls Sie sich gerne regelmäßig miteinander treffen und austauschen möchten, sind sie herzlich in unsere Trauergruppe eingeladen.

Einladung zur Trauergruppe

Es ist erleichternd, gemeinsam zu trauern. Gedan-ken und Gefühle aussprechen zu können mit Men-schen, die verstehen, was Sie bewegt. Mitgefühl und Verständnis erleben, weil Sie in Ihrer Trauer nicht alleine sind. Vertrauen und Halt durch gemeinsame Begegnung finden.  Bei regelmäßigen Treffen in unserer festen Gruppe ist Raum und Zeit für Ihre Trauer, auf die offen und wertschätzend individuell eingegangen werden kann. Dieses Angebot ist für all jene gestaltet, die gerne einen Teil ihres Trauerwe-ges zusammen mit anderen gehen möchten.

alle Termine donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr:

  • 06.10.22
  • 27.10.22
  • 10.11.22
  • 24.11.22
  • 08.12.22

Ort: Raum 004, Familienzentrum, Bereich Familienbildung, Frankfurter Str. 71, 64293 Darmstadt


Die Gebühr beträgt 6,60 € pro Treffen und wird am Ende zuzügl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr von 1,50 € abgerechnet

Wir bitten um Anmeldung unter:

Familienzentrum - Bereich Familienbildung

Frankfurter Str. 71

64293 Darmstadt

E-Mail:  familienbildung@darmstadt.de

Tel.:      (0 61 51) 13-2509      

Kontakt:

  • Kursleitung: Frau Mathis, Telefon (06151)3652140 - Psychoonkologin, Gesprächtherapeutin HPG, Heilpraktikerin, Hospiz- und Trauerbegleiterin für Erwachsene und Kinder
  • Familienzentrum:  Frau Kutscher, Telefon (0 61 51)13-2899, Fachbereich „Pädagogik und Psychologie“

Offener Treff für Väter mit ihren Babys von 9 Monaten bis 3 Jahren am 10.10.22

Die Vater-Kind-Gruppe bietet die Möglichkeit unter Vätern neue Kontakte zu knüpfen und sich in einer lockeren Atmosphäre von Vater zu Vater auszutauschen. Zur Förderung der Spielfeinfühligkeit steht der Spaß der Kinder im Mittelpunkt, für die ein entwicklungsgerecht gestalteter Spiel- und Bewegungsraum zur Verfügung steht. Da es sich um eine entspannte Runde am Nachmittag handelt, ist es möglich, jederzeit während der angegebenen Kurszeiten vorbeizuschauen.

  • Kursleitung: Rafael Ignatzek
  • Kurs-Nr.: 222-400-01
  • jeweils der 2. Montag im Monat:
  • 10.10.2022
  • 14.11.2022
  • 12.12.2022
  • Zeit: 16.00 – 17.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.06
  • Die Gebühr beträgt pro Treffen 3,00 €
  • 1,50 € Verwaltungs-pauschale / Quartal

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage familienbildung@darmstadt.de über die tagesaktuellen Regelungen.

Offener Treff für Schwangere am 08.10.22

Eine Schwangerschaft stellt das Leben ziemlich auf den Kopf. Ob geplant oder ungeplant, leichter oder holpriger Weg, erstes oder weiteres Kind - in jeder Lebenssituation bietet dieser Treff die Möglichkeit, andere Schwangere kennenzulernen und sich über kleine und große Gefühle, offene Fragen oder den Umgang mit körperlichen Veränderungen auszutauschen. Die Kursleiterinnen können neben ihrem jeweiligen Fachgebiet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach beantworten oder hilfreiche Ideen geben.

Kursleitung: Lisa Lauricella (Doula)/ Anna-Katharina Klein und Team

  • Kurs-Nr.: 222-102-01
  • Datum: 08.10.2022, Samstag, 1x
  • Zeit:10.00 – 11.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.04
  • Gebühr: 6,75 €plus 1,50 € Verwaltungspauschale / Quartal

Offener Treff "Endlich ist unser Baby da!" Für Mütter und Väter mit ihren Babys von 0 - 6 Monaten (nur nach vorheriger Anmeldung) - mittwochs - Kein Treff am 21.09. - nächster Treff 28.09.22

 

Im Dschungel der Gefühle, Glück, Freude, Unsicherheit, Ängste etc. möchten wir Sie in der Anfangszeit Ihrer neuen Lebensphase begleiten. Wir möchten Ihnen, in einem geschützten Rahmen mit anderen Eltern und ihren Babys, einen Austausch unter Begleitung einer Kinderkrankenschwester ermöglichen.

Themen und Fragen könnten zum Beispiel sein:

  • Der neue Alltag
  • Was braucht mein Baby – was brauche ich als Mutter oder Vater?
  • Die Signale des Babys erkennen, deuten und angemessen darauf reagieren
  • Achterbahn der Gefühle
  • Beruhigungsmethoden für mein Baby
  • Verwöhnen – Erziehen
  • Stillen – Ernährung
  • Schreien – Schlafen
  • Wie gelingt eine gute Bindung von Anfang an?
  • Und Ihre ganz persönlichen Themen und Fragen

Wir freuen uns auf Sie!

  • Kursleitung: Rita Dippel
  • Kurs-Nr. 222-202-01
  • Termine: Mittwochs)
  • Uhrzeit: 09.30 – 11.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.04
  • Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem Darmstädter Modell „Kinder schützen, Familien fördern“ statt und ist gebührenfrei.

Wichtig: Teilnahme bei diesem offenen Treff nur nach vorheriger Anmeldung unter familienbildung@1sp4mdarmstadt.abde möglich.

Offener Babytreff - montags - für Eltern mit ihren Babys bis zu einem Jahr ab 05.09.22

Hier können Eltern über Themen rund ums Baby, die sie aktuell beschäftigen, in den Austausch kommen, wie beispielsweise:

  • Die veränderte Lebenssituation als Familie
  • Schlafen /Stillen / Flaschennahrung / Beikost und vieles mehr.

Die Gebühr beträgt pro Treffen 3,00 € und wird nach Quartalsende zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 1,50 € berechnet.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage familienbildung@1sp4mdarmstadt.abde über die tagesaktuellen Regelungen.

  • Kurs-Nr.: 222-202-02
  • Termin: ab 05.09.2022, montag´s
  • Zeit: 09.30 – 11.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.03
  • Kursleitung: Melanie Rziha

Offener Treff für Alleinerziehende - mit Babys und älteren Kindern am 25.09.22

Dieser offene Treff richtet sich an alleinerziehende Mütter und Väter mit ihren Babys und älteren Kindern und findet jeweils am ersten Sonntag im Monat unter fachlicher Anleitung statt.

Für die Kinder gestalten wir einen Raum, der ihre Spiel- und Bewegungsfreude anregt, sodass neue Sinneseindrücke und Spaß am gemeinsamen Spielen möglich werden können. Sie als Mutter oder Vater haben die Möglichkeit, sich bei Kaffee oder Tee über die alltäglichen Herausforderungen auszutauschen, wie zum Beispiel:

  • Mein Alltag mit Baby und Kleinkind, Kindergartenkind und/oder Schulkind
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eltern sein – jedoch kein Liebespaar
  • Selbstfürsorge und Stressreduktion

     
  • Kursleitung: Karolin Schneider
  • Kurs-Nr.: 222- 202- 07
  • Termin: Sonntag, 25.09.2022
  • Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.06
  • Gebühr: 3,00 € pro Treffen zzgl. Verwaltungsgebühr von 1,50 € pro Quartal

 

 

Offener Eltern-Kind-Treff - dienstags - Nächster Treff am 27.09.22

Für Eltern oder andere Bezugspersonen mit ihren Kindern zwischen 1 und 3 Jahren

  • Gebühr: 3,00 € pro Treffen
  • plus 1,50 € Verwaltungsgebühr pro Quartal
  • Kurs-Nr.: 222-301-01
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 006
  • dienstags von 15:00 - 17:00 Uhr
  • Kursleitung: Susann Masarat

Offener Babytreff - donnerstags

Hier können Eltern über Themen rund ums Baby, die sie aktuell beschäftigen, in den Austausch kommen, wie beispielsweise:

  • Die veränderte Lebenssituation als Familie
  • Schlafen /Stillen / Flaschennahrung / Beikost und vieles mehr.

Die Gebühr beträgt pro Treffen 3,00 € und wird nach Quartalsende zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 1,50 € berechnet.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage familienbildung@darmstadt.de über die tagesaktuellen Regelungen.

  • Kurs-Nr.: 222-202-08
  • Termin: ab 22.09.22
  • Zeit: 9.30 - 11.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 003
  • Kursleitung: Karolin Schneider

Offene Babytreffs in den Außenstellen

Für Eltern mit ihren Babys bis zu einem Jahr: Hier besteht die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und zum Erfahrungsaustausch. Unter fachlicher Anleitung finden Sie Raum und Zeit zur Beobachtung Ihres Kindes und zum gemeinsamen Gespräch über Themen wie

  • die veränderte Lebenssituation,
  • Stillen / Flaschennahrung / Beikost,
  • Fragen rund ums Baby und vieles mehr.
     
  • Gebühr: 3,00 € pro Treffen zzgl. 1,50 € Verwaltungsgebühr pro Quartal

 

EBERSTADT, Oberstr. 13

 

  • mittwochs, 09.30 – 11.30 Uhr
  • Kurs-Nr.: 222-202-05
  • Kursleitung:  Heide Reitz

 

KRANICHSTEIN, Bartningstr. 33

  • dienstags, 09.30 – 11.30 Uhr
  • Kurs-Nr. 222-202-03
  • Kursleitung: Silke Kutscher


WIXHAUSEN, Verdistr. 22

  • dienstags, 09.30 – 11.30 Uhr
  • Kurs-Nr. 222-202-04
  • Kursleitung: Gabi Gebler

Offene Eltern-Kind-Treffs in den Außenstellen

- Für Eltern oder andere Bezugspersonen mit Kinder von 1 - 3 Jahren
- Kosten: 3,00 € pro Treffen plus 1,50 € Verwaltungspauschale pro Quartal

Wichntiger Hinweis zur Teilnahme:

Bitte haben Sie Verständnis, wenn auf Grund der Abstandsregel von 1,5 m bei Ihrem Erscheinen die maximale Teilnehmendenzahl erreicht sein sollte.

  • EBERSTADT, Oberstr. 13 
    • montags von 9.30 - 11.30 Uhr
    • Kurs-Nr.: 222-301-03
    • Kursleitung: Marion Metz
  • WIXHAUSEN, Verdistr. 22
    • montags von 09.30 - 11.30 Uhr
    • Kurs-Nr. 301-04-W1 
    • Kursleitung: Antonella Gerbig
  • KRANICHSTEIN, Bartningstr. 33 -  Kein Treff am 20.09.22!
    • dienstags von 09.30 - 11.30 Uhr
    • Kurs-Nr. 301-05-K1
    • Kursleitung: Silke Kutscher

Hinweiß: Zugang über den Seiteneingang!

Mehrlingstreff für Eltern mit "kleinen" Zwillingen/Drillingen bis 14 Monate - mittwochs. Nächster Treff am 28.09.22

Dieses Angebot richtet sich an Eltern von Zwillingen oder Drillingen. Hier besteht die Gelegenheit, sich mit anderen "Mehrlingseltern" über ihre Themen und die aktuelle Situation auszutauschen und unter fachlicher Anleitung über die vielfältigen Herausforderungen zu sprechen und gegebenenfalls neue Impulse zu erhalten.

  • Kursleitung: Sarah Neumann
  • Kurs-Nr.: 222-202-06
  • Termine: mittwochs 
  • Uhrzeit: 9.30 – 11.30 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.03
  • Gebühr: Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem Darmstädter Modell „Kinder schützen, Familien fördern“ statt und ist gebührenfrei.

Wichtige Hinweise zur Teilnahme:

  • Bitte haben Sie Verständnis, wenn auf Grund der Abstandsregel von 1,5 m bei Ihrem Erscheinen die maximale Teilnehmendenzahl erreicht sein sollte.

 

 

Mehrlingstreffen für Eltern mit "großen" Zwillingen/Drillingen im Alter von 2 bis 4 Jahren (nur nach vorheriger Anmeldung) Am 18.09. fällt der Treff aus. Nächster Treffam 25.09.22

Der "große" Mehrlingstreff für Eltern mit Zwillingen/Drillingen im Alter von 2 bis 4 Jahren: Hier besteht die Gelegenheit, sich mit anderen "Mehrlingseltern" über ihre Themen und die aktuelle Situation auszutauschen und unter fachlicher Anleitung über die vielfältigen Herausforderungen zu sprechen und gegebenenfalls neue Impulse zu erhalten.

  • Kursleitung: Sarah Neumann
  • Kurs-Nr.: 222-301-06
  • Termine (jeweils am 2. Sonntag im Monat):
  • Uhrzeit: 15.00 – 17.00 Uhr
  • Ort: Frankfurter Str. 71, Raum 0.06
  • Gebühr: 3,00 € pro Treffen zzgl. 1,50 € Verwaltungsgebühr pro Quartal

Kontakt / Anmeldung Familienbildung

Stadthaus III
Frankfurter Straße 71   
64293 Darmstadt
Telefon: 06151/13 2509   
Telefax: 06151/13 2815
E-Mail: familienbildung@1sp4mdarmstadt.abde

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag

von 09.00-12.00 Uhr
und Donnerstag
von 14.00-16.00 Uhr

Kursprogramm

und Anmeldung

Programm-PDF Frühjahr/Sommer 2022

Service für Darmstädter Bürgerinnen und Bürger

Mo - Fr von 8.00-12.00 Uhr

Tel.: 06151 13 3030

E-Mail: familienbildung@darmstadt.de

Beratungsangebote für Schwangeren und Eltern mit Kindern im Alter von 0 – 3 Jahren

 (für Bürgerinnen und Bürger aus Darmstadt)

In der Schwangerschaft

Bei Fragen rund um die körperlichen und seelischen Veränderungen in dieser besonderen Zeit, zur Planung der Elternzeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Umgang mit großen Geschwistern, in Hinblick auf die bevorstehende Geburt oder zum Stillen/Ernähren des Babys.

Nach der Geburt

Bei Fragen zum Zusammenwachsen als Familie in der Zeit des Wochenbetts und danach, oder wenn in

Erinnerung an die Geburt (nicht nur Freuden-) Tränen fließen (z.B. nach belastender Geburtserfahrung, Kaiserschnitt oder Trennung vom Baby nach der Geburt).

Im Umgang mit dem Baby oder Kleinkind

Je nach Ihrer individuellen Situation freuen wir uns, Sie bei allen kleinen oder großen Herausforderungen und Unsicherheiten mit Ihrem Baby oder Kleinkind zu unterstützen, bzw. bei den Themen:

  • Stillen und Ernährung
  • Schreien, Schlafen, „Verwöhnen“
  •  Eltern werden - Paar bleiben,
  • Vereinbarkeit
  • Eingewöhnung

Anmeldung zur Stillsprechstunde

Jeden 2. Dienstag im Monat, 11.00 - 12.30 Uhr, im Stadthaus III. Beratung auch kurzfristig und unabhängig von der Sprechstunde telefonisch möglich.

Babysitter*innen-Vermittlung für Eltern in Darmstadt

Wenn Sie einen Babysitter oder eine Babysitterin benötigen, dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. In unserer Babysitter*innen-Kartei sind Jugendliche ab 13 Jahren, die in unserer Einrichtung einen Babysitter*innen-Kurs absolviert haben und zur Vermittlung gerne zur Verfügung stehen. Für Fragen und Anfragen können Sie sich telefonisch unter 06151 13 3030 melden oder das Anfrageformular per e-Mail an babysitter.familienzentrum@1sp4mdarmstadt.abde  senden.

 

Fahrplan Bus und Straßenbahn

Wichtige Mitteilung
×