Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Datenschutzbestimmungen Umweltdiplom

Information nach Art. 13 DS-GVO

Die Durchführung des Darmstädter Umweltdiploms macht es erforderlich, dass wir personenbezogene Daten von Ihrem Kind und Ihnen als Erziehungsberechtigte/ -r auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO erheben, elektronisch speichern, verarbeiten und Nutzen.

Zum Zweck der Kursorganisation übermitteln wir folgende Daten an die Veranstalter: Vor- und Zuname des Kindes- und der/dem Erziehungsberechtigten, Notruftelefonnummer, Geschlecht und Alter des Kindes. Dies ist für die Abwicklung unerlässlich. Die teilnehmenden Veranstalter/-innen sind verpflichtet, vertrauenswürdig und unter Berücksichtigung der maßgeblich datenschutzrechtlichen Bestimmungen mir Ihren Daten umzugehen, sie ausschließlich zum Zweck der Kursdurchführung zu verwenden und nach Kursende wieder zu löschen. Eine Speicherung, Verwendung oder Weitergabe für andere Zwecke findet nicht statt.

Grundsätzlich werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Projektes Darmstädter Umweltdiploms vorhalten. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

Die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union bewirkt ab 25. Mai 2018 eine ausdrückliche Stärkung Ihrer Rechte gegenüber allen Stellen, die ihre Daten verarbeiten; also auch gegenüber dem Umweltamt der  Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Sie haben insbesondere das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, das Berichtigen unrichtiger Angaben und die Löschung nicht mehr erforderlicher Daten – soweit diese Angaben nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufzubewahren sind. Zudem können Sie eine freiwillig erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Allerdings können wir dem nicht nachkommen, wenn an der Verarbeitung ein überwiegendes öffentliches Interesse besteht oder eine Rechtsvorschrift uns zur Verarbeitung verpflichtet.

Die Kursabwicklung läuft über die ZTIX GmbH. Deshalb gelten für Sie bei den Kursbuchungen deren Datenschutzbestimmungen (exklusive Punkt 4. Verwendung Nutzungsdaten).

Ihre Unterstützung

Haben Sie Fragen oder sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten nicht rechtmäßig erfolgt? Dann können Sie sich an Umweltamt oder die zuständige Datenschutzbeauftragte wenden und um Prüfung bitten.

  • Das Umweltamt erreichen Sie per E-Mail: umweltamt@darmstadt.de oder telefonisch unter 06151 13-3280
  • Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich direkt an die/den Datenschutzbeauftragte/n datenschutz@darmstadt.de , ( 06151 13-2401/ 13-2402

  • Die für die Wissenschaftsstadt Darmstadt zuständige Aufsichtsbehörde: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Gustav-Stresemann-Ring1, 65189 Wiesbaden, oder * poststelle@datenschutz.hessen.de