Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadtium - Element 110

Das Element "darmstadtium" ist Namensgeber

GSI Darmstadt

Die Gesellschaft für Schwerionenforschung - GSI (heute: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung) in Darmstadt hat es 1994 geschafft, Nickel und Blei mit hoher Geschwindigkeit zu vereinen. So entstand das Element "Darmstadtium" mit der Nummer 110 im Periodensystem. Darmstadt ist die einzige deutsche Stadt, nach der ein Element benannt worden ist.

So ist Darmstadts neues Veranstaltungs-zentrum unverwechselbar mit der Stadt und der Wissenschaft verbunden. Der Name symbolisiert die internationale Bedeutung der Wissenschaftsstadt.