Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

DEXT – Demokratieförderung und Extremismusprävention

Radikalisierung gemeinsam vorbeugen

Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit spielen in der Verhinderung von Extremismus eine bedeutsame Rolle. Im Rahmen der zweiten Förderperiode (2020 bis 2024) des Landesprogramms „Hessen – aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ liegt daher ein Schwerpunkt auf der Einrichtung von DEXT-Fachstellen (Demokratieförderung und phänomenübergreifende Extremismusprävention) im Sinne der Stärkung regionaler Regelstrukturen. Dieser phänomenübergreifende Präventionsansatz richtet sich gegen jegliche Arten von Demokratiefeindlichkeit.

Die DEXT-Fachstelle im Amt für Vielfalt und Internationale Beziehungen stellt somit lokal wie auch regional eine Anlaufstelle für alle Bereiche des Extremismus dar und führt je nach Problemstellung Verweisberatungen durch. Sie trägt auch dazu bei, lokale Akteurinnen und Akteure wie beispielsweise Städte, Gemeinden, Netzwerk-Lotsen an Schulen und zivilgesellschaftliche Organisationen zu vernetzen. Ihr Ziel ist es zunächst, auf Grundlage einer örtlichen Bestandserhebung die Bedarfe für den Raum Darmstadt im Hinblick auf die jeweiligen Zielgruppen zu ermitteln. Darüber hinaus organisiert und koordiniert die Fachstelle Fachtage, Informationsveranstaltungen, Workshops sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Themenfeld Extremismus.

KONTAKT

Amt für Vielfalt und Internationale Beziehungen

Abteilung Vielfalt
Bad Nauheimer Str. 4
64289 Darmstadt

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung



Frau Lisa Asferachew
Demokratieförderung, Extremismusprävention
Telefon: +49 (6151) 13-2322

E-Mail

Wichtige Mitteilung
×