Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Schule

Aufnahme- und Beratungszentrum (ABZ)
im Staatlichen Schulamt

Angebotsbeschreibung
Im ABZ bekommen Sie:

  • Informationen über das Schulsystem
  • Beratung und Vermittlung eines Schulplatzes für Schülerinnen und Schüler von 10-15 Jahren (ab der 5. Klasse)
  • Informationen für 16-18 jährige in beruflichen Schulen (InteA)
  • Informationen über Schulplätze und gegebenenfalls die Vermittlung eines Schulplatzes
  • Beratung von Schulen

Bei Kindern von 6-10 Jahren erfolgt die Beratung direkt an der zuständigen Grundschule.

Flyer

Hinweis
Beratungstermine nur nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail:
ABZ.SSA.Darmstadt@1sp4mkultus.hessen.abde
Das Kind kommt bitte mit.

Bitte zum Gespräch mitbringen:

  • Personalausweis/Pass
  • Meldebescheinigung
  • Wenn möglich: Zeugnisse

Zielgruppe
Eltern, schulpflichtige Kinder und Jugendliche

Kontakt
Aufnahme- und Beratungszentrum (ABZ)
im Staatlichen Schulamt
Rheinstraße 95
(Etage 1, Empfang)
64295 Darmstadt

Für Sekundarstufe I (10-15 Jahre)
Ansprechpersonen: Frau Rau, Frau Heimes, Frau Krause
Telefon: +49 6151 3682-314
Montag bis Donnerstag 9–12 Uhr und 13-15 Uhr

Für InteA (16-18 Jahre)
Ansprechpersonen: Frau Ramadani-Hanaman und Frau Horn
Telefon: +49 6151 3682-315
Donnerstag und Freitag 9–15 Uhr

Grundschule (6-10 Jahre)
Familien wenden sich bitte direkt an die zuständige Grundschule vor Ort.

 


 

Wichtige Mitteilung
×