Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Ausbildung

Agentur für Arbeit Darmstadt

Angebotsbeschreibung
Wenn Sie in Deutschland eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle suchen, sind wir für Sie da: Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer passenden Arbeit durch Beratung und die Vermittlung konkreter Jobangebote. Auf Ihrem Weg hin zu einer Arbeit in Deutschland können wir Sie zusätzlich mit verschiedenen Leistungen unterstützen, zum Beispiel mit der Übernahme von Bewerbungskosten und Qualifizierungen.

Wenn Sie offene Arbeits- oder Ausbildungsstellen haben, helfen wir Ihnen kostenfrei bei der Besetzung und beraten Sie.

Zielgruppe
Personen, die eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle suchen oder Unternehmen, die freie Stellen haben.

besondere Zugangsvoraussetzungen
Aufenthaltstitel

Mehrsprachigkeit
Unter der angegebenen Hotline sind Ansprechpartner mit ukrainischen und russischen Sprachkenntnissen erreichbar.
Bitte erfragen Sie beim Anbieter, ob das Angebot vor Ort auch in anderen Sprachen durchgeführt wird und welche Möglichkeiten zur Sprachmittlung/zum Dolmetschen bestehen.

Kontakt
Hotline der Agentur für Arbeit für Menschen, die Ukrainisch und Russisch sprechen
Telefon: +49 911 178-7915 

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten: 
Montag bis Donnerstag: 8:00-16:00 Uhr
Freitag: 8:00-13:00 Uhr 

Weitergehende Fragen können Sie per E-Mail an darmstadt@1sp4marbeitsagentur.abde senden

 


 

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.

Angebotsbeschreibung

  • Laufende Regelangebote wie BAMF-Integrationskurse, Berufsorientierung, Ausbildungsbegleitung mit Sprachförderung etc.
    • Ziel
      Ausbildungsbegleitung, Berufsvorbereitung, Arbeitsvermittlung
    • Zielgruppe
      alle Zugewanderten

Mehrsprachigkeit
Bitte erfragen Sie beim Anbieter, ob dieses Angebot auch in anderen Sprachen durchgeführt wird und welche Möglichkeiten zur Sprachmittlung/zum Dolmetschen bestehen.

Kontakt
Ansprechpartner: Dogan Yilmaz
E-Mail: Yilmaz.dogan@bwhw.de 
Telefon: +49 6151 2710 906
Internet: www.bwhw.de

 


 

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Angebotsbeschreibung

  • Projekt "Wirtschaft integriert": Berufsorientierung, Einstiegsqualifizierung, Ausbildungsbegleitung
    Flyer "Wirtschaft integriert"
  • Zusatzangebot "Deutschplus": Sprachkurs im Rahmen des Projektes "Wirtschaft integriert" (1.8.-23.12.22 u.A. in Darmstadt)
    Flyer "Deutschplus"
     

Zielgruppe
Teilnehmen können alle Menschen, die

  • sich mit einer betrieblichen Ausbildung eine berufliche Zukunft aufbauen wollen
  • Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache brauchen und
  • eine Beschäftigungserlaubnis haben oder bekommen können.

Das Angebot "Deutschplus" richtet sich an ukrainische Schulabgänger*innen der InteA Klassen. Ziel: A2 Niveau sollte mind. erreicht werden. Danach können die Teilnehmer*innen in einen regulären "Wirtschaft integriert"-Projektbaustein münden.
 

Mehrsprachigkeit
Sie sollten Deutschkenntnisse auf A2 oder B1-Niveau mitbringen.
Das heißt: Sie können zum Beispiel ein einfaches Gespräch verstehen. Denn wir sprechen nur Deutsch mit Ihnen.
 

Kontakt
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
Projekt "Wirtschaft integriert"

Telefon: +49 6421 30447-28
E-Mail: wi@1sp4mbwhw.abde
Internet: www.wirtschaft-integriert.de

 


 

Jugendamt / Familienzentrum

Angebotsbeschreibung

  • Familienzentrum
  • Grund und- und Aufbauqualifizierung von Kindertagespflegeperson

Kontakt
Leitung Familienzentrum
Yvonne Gaye
E-Mail: yvonne.gaye@1sp4mdarmstadt.abde
Telefon: +49 6151 13-3258
Internet: www.familienzentrum-darmstadt.de 

 


 

BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH

Angebotsbeschreibung
Offene Treffs für Frauen im Rahmen von „DABAI“ Dienstag- und Donnerstagnachmittag, Emilstr. 10, Frauenzentrum in der Kyritzschule.
Kontakt und vorherige Anmeldung über Anna Volkov oder Christine Kelter-Honecker
Telefon: +49 6151 711336
E-Mail: a.volkov@1sp4mbaff-darmstadt.abde
E-Mail: frauenzentrum@1sp4mbaff-darmstadt.abde

 

Arbeitsgelegenheiten (Bereich Gastronomie) für Geflüchtete (täglich) Emilstr. 1, 10 und Jägertorstr. 179A, bis zu 25 Wochenstunden. Sprachförderung und fachliche Qualifizierung inkludiert.
Kontaktperson: Nina Batt
Telefon: +49 157 32222031
E-Mail: n.batt@1sp4mbaff-darmstadt.abde

 

Brückenqualifizierung für Darmstädter Frauen (Qualifizierung, digitale Kompetenzen, Beratung, Arbeitsvermittlung)
Individuelle Terminvereinbarung (regelmäßige Termine: 1-2 Mal pro Woche) über Antje Schwartz-Hettler.
Telefon: +49 157 53076678
E-Mail: a.schwartz-hettler@1sp4mbaff-darmstadt.abde

 

Zukunft sichern – Ausbildungsförderungsprojekt für Menschen zwischen 25 und 34. Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildung. Individuelle Terminvereinbarung sowie wöchentliche und weitere regelmäßige Gruppenangebote.
Kontaktperson: Rebecca Braumbach
Telefon: +49 6151 66972-126
E-Mail: r.braumbach@1sp4mbaff-darmstadt.abde

 

Sozialwirtschaft Integriert – Unterstützung von interessierten TN, eine Ausbildung im Pflegebereich aufzunehmen. Auch offen für Menschen ohne Hauptschulabschluss.
Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss, falls nötig. Berufsorientierung im Bereich Pflege, Unterstützung bei der Anerkennung von Pflegeabschlüssen, Begleitung während der Pflegeausbildung.
Kontaktperson: Karla Ayllon
Telefon: +49 6151 66972-126
E-Mail: k.ayllon@1sp4mbaff-darmstadt.abde


Zielgruppe
Geflüchtete, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Vermittlungshemmnissen. Insbesondere Frauen, Mütter und Alleinerziehende. Wohnort Darmstadt.

 

Mehrsprachigkeit
Die Angebote sind auf Deutsch. Bei den Offenen Treffs ist eine ukrainische Mitarbeiterin anwesend.

 

Kontakt
BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH
Alsfelder Str. 9
64289 Darmstadt

 


 

Agaplesion Elisabethenstift gGmbH

Angebotsbeschreibung

  • Berufsanerkennungverfahren für Pflegekräfte auf Helfer- und Examiniertenbasis in Kooperation mit einem Bildungsträger zum Spracherwerb und für Vorbereitungskurse
  • Berufsausbildungen
  • Anmietung von Zimmern auf dem Campus möglich
  • Unterstützung zur Erlangung des Visums
  • Unterstützung bei beruflicher und sozialer Integration


Zielgruppe
Migrant:innen


Mehrsprachigkeit
nein


wichtige Hinweise
B 1 für Berufsanerkennungsverfahren
B 2 für Berufsausbildungen


Kontakt
Agaplesion Elisabethenstift gGmbH
Landgraf-Georg-Str. 100
64287 Darmstadt

Ansprechperson: Claudia Schultze
E-Mail: Claudia.schultze@1sp4magaplesion.abde
Telefon: +49 6151 4037707

 


 

Wichtige Mitteilung
×