Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Entwicklung in jüngster Zeit

Um- und Neunutzungen

Durch den Neubau der Grundschule und die dadurch freigewordene alte Schule in der Ostendstraße konnten für Wixhausen ganz neue Möglichkeiten für öffentliche Zwecke erarbeitet werden. Hinzu kam zeitlich passend noch der Anbau der TSG-Halle und das damit verbundene frei werden der alten Turnhalle in der Falltorstraße, sowie die Überlegungen zur Neunutzung des alten Bahnhofes von Wixhausen.

Neue Grundschule

Im Jahr 2007 konnte der Neubau der Georg-August-Zinn-Grundschule für rund 200 Kinder fertig gestellt werden. Ab dem Schuljahr 2010/11 besteht dort auch die Möglichkeit einer qualifizierten Ganztagsbetreuung.

Penthaus Wx - Treffpunkt für Jugendliche

Das Außengelände der alten Grundschule in der Ostendstraße nahm vorübergehend den Bauwagen der Jugendförderung auf. Aus finanziellen Gründen wurde ein Jugendzentrum im alten Bahnhof nicht realisiert, jedoch die ehemalige Turnhalle in der Falltorstraße 3 in ein helles, freundliches Jugendzentrum umgebaut. Seit August 2010 stehen dort im Jugendzentrum „Penthaus Wx“ an allen Tagen den Jugendlichen eine Küche und helle, moderne Sport- und Aufenthaltsräume zur Verfügung.

Aktive Senioren

Nach dem Umzug der Jugendlichen in ihre neuen Räume begannen Anfang September 2010 die "Aktiven Senioren Wixhausen" mit den Umbauarbeiten in der Alten Schule. Das komplette erste Stockwerk wurde inzwischen in eine Begegnungsstätte verwandelt.

Bürgermeister-Pohl-Haus und daneben TSG- Sport und Musik

Das 1975 errichtete Bürgermeister-Pohl-Haus erhielt in jüngster Zeit eine energetische Sanierung und kann nun wieder als Bürgerzentrum vielseitig genutzt werden. Nur ein Steinwurf davon entfernt befindet sich die tip-top ausgestattete Sporthalle der TSG Wixhausen. Mit einem sehr vielseitigen Sport- und sogar Musikprogramm (Blasorchester) trägt der Verein viel zur Kinder- und Jugendförderung bei.  

 

Kinderbetreuung

Wixhausen verfügt über drei Kindergärten mit insgesamt 10 Gruppen, darunter auch Betreuungsmöglichkeit für 2 Jährige. Hinzu kommt ein Hort mit einer Gruppe.  
Der städtische Kindergarten, angrenzend an die Grundschule, wurde 2003 umgebaut und saniert.