Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Martinsviertel Liebfrauenstraße

Ausbau der Liebfrauenstraße und des Kreuzungsbereichs im Teilabschnitt zwischen der Mollerstraße und der Schuknechtstraße

Die Sanierungssatzung Martinsviertel wurde zum 01. Juni 2016 aufgehoben. Im Rahmen der „Sanierung Martinsviertel“ wurde noch eine Maßnahme aus dem Bereich des Straßenbaus ausgeführt. Es handelt sich dabei um die Umgestaltung eines Teilstücks der Liebfrauenstraße. Nachdem die Straße im Laufe der „Sanierung Martinsviertel“ bereits in großen Abschnitten eine Neugestaltung erfahren hat, wurde das Projekt mit dem Ausbau dieses  Teilbereichs beendet.

Verbesserte Aufenthaltsqualität und gestalterische Aufwertung

Im Zuge der Neugestaltung wurde im Kreuzungsbereich Liebfrauenstraße / Schuknechtstraße der Fahrbahnbereich verengt und als Querungsbereich insbesondere für Fußgänger verkehrssicherer gestaltet. Gleichzeitig konnte der an den Kirchvorplatz der Michaelskirche angrenzende Fußgängerbereich platzartig aufgeweitet und mit einer neuen Sitzgelegenheit ausgestattet werden. Dies trägt zu einer verbesserten Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum bei und wertet den gesamten Bereich gestalterisch auf. Der Belag der Gehwege wurde erneuert.

Fertigstellung im Dezember 2016

Die Entwurfsplanung wurde 2010 mit einem Faltblatt der Öffentlichkeit vorgestellt (Download Infobox rechts). Aufgrund von daraufhin eingegangenen Anregungen wurden kleinere Änderungen im Rahmen der Ausbauplanung erarbeitet. Die Baumaßnahme wurde schließlich im Dezember 2016 abgeschlossen.

Kosten der Umgestaltung durch Mittel aus der Sanierung gedeckt

Für die Umgestaltungsmaßnahmen wurden keine Erschließungsbeiträge erhoben, da die Finanzierung mit Fördermitteln aus der Sanierung Martinsviertel erfolgte.

Download Faltblatt

Faltblatt Umgestaltung der Liebfrauenstraße (Entwurfsplanung, Stand 2010), Anklicken öffnet PDF-Datei (6.616 KB)

Wichtige Mitteilung
×