Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Innenstadt

Luftbild Innenstadt, 09.09.2008
Innenstadt, 09.09.2008 (Foto N. Heiss)

Attraktive City

Die Innenstadt ist zentraler Aufenthaltsbereich, Lebensraum und Treffpunkt für Bürgerinnen und Bürger  der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie für Besucherinnen und Besucher. Gerade vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Einkaufszentren im Umland und des kontinuierlich wachsenden Onlinehandels ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt bestrebt, die Innenstadt fortzuentwickeln. Ziel ist  eine attraktiv gestaltete City mit hoher Aufenthaltsqualität.

Aktuelles

Die Richtlinie zur Gestaltung von Sondernutzungen im Bereich Innenstadt ist 2010 in Kraft getreten. Nach einer Überprüfung wurde am 15.02.2018 eine überarbeitete Fassung von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter Sondernutzungen im öffentlichen Raum...

Umgestaltungen öffentlicher Straßen und Plätze

Marktplatz
Marktplatz 2012 (Luftbild Vermessungsamt)

In den vergangenen Jahren sind bereits Teilbereiche der öffentlichen Straßen und Plätze der Darmstädter Innenstadt umgestaltet worden. Dies betrifft die obere Rheinstraße, die Ernst-Ludwig- und die Ludwigstraße sowie den Marktplatz. Mit den Arbeiten zur Umgestaltung des Friedensplatzes wurde 2017 begonnen. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen am Darmstädter Staatstheater hat auch der Georg-Büchner-Platz eine umfassende Neugestaltung erfahren.


Ideenwettbewerb Innenstadt (zurückgestellt)

Städtebaulicher Ideenwettbewerb Innenstadt - Plan Wettbewerbsgebiet - Ausschnitt
Plan Wettbewerbsgebiet (Anklicken öffnet pdf-Datei, 727 KB)

Der für Sommer 2017 geplante Ideenwettbewerb Innenstadt wurde aus finanziellen Gründen zurückgestellt. Sollte es zu einer Neubewertung des Projektes kommen, wird das Verfahren wieder aufgenommen.

Im Juni 2016 hatte der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt der Durchführung eines städtebaulichen Ideenwettbewerbs für große Teile der Fußgängerzone in der Innenstadt zugestimmt.  In diesem Verfahren  sollen grundsätzliche Gestaltungsprinzipien für den öffentlichen Raum im Stadtzentrum formuliert werden. Ziel ist es, die innerstädtischen Freiräume aufzuwerten und zu erhalten. Die erarbeiteten Gestaltungsprinzipien bilden die planerische Grundlage für die Neugestaltung der bislang noch nicht sanierten Geschäftsstraßen. Im Wettbewerb soll die Wilhelminenstraße beispielhaft ausgearbeitet werden. Der Luisenplatz wird aufgrund der Komplexität seiner verkehrlichen Aufgaben und der schwierigen technischen Voraussetzungen durch seine teilweise Unterbauung nicht im Rahmen des angestrebten Wettbewerbs behandelt, sondern bedarf einer eigenen Bearbeitung.

Download: Plan Wettbewerbsgebiet (pdf-Datei, 727 KB)
Link: Magistratsvorlage mit Begründung im Parlamentsinformationssystem...


Bürgerbeteiligung

Inforad

Im Rahmen der Vorbereitung des städtebaulichen Ideenwettbewerbes waren Mitarbeiterinnen des Stadtplanungsamtes am Donnerstag, 30.03.2017 und am Sonntag, 09.04.2017 jeweils zwischen 12 Uhr bis 15 Uhr mit dem neuen Darmstädter Inforad in der Innenstadt unterwegs.  Sowohl per Fragebogen als auch mit Fähnchen auf einem großen Lageplan hatten alle Interessierten die Möglichkeit, Lieblingsorte sowie Verbesserungspotenziale, Ideen und Gedanken zur Darmstädter Innenstadt zu benennen.

Fragebogen
Bürgerinnen und Bürger konnten zudem im Internet einen Fragebogen zur Innenstadt herunterladen und ausgefüllt per E-Mail an das Stadtplanungsamt senden.

Dokumentation und Umgang mit den Ergebnissen
Die vorgebrachten Anregungen und Inhalte werden derzeit geprüft und ausgewertet. Eine zusammenfassende Dokumentation wird anschließend auf dieser Internetseite veröffentlicht. Die Ergebnisse werden soweit umsetzbar in die Aufgabenstellung zum Ideenwettbewerb Innenstadt eingearbeitet. Auf dieser Grundlage können die teilnehmenden Planungsbüros dann Vorschläge für die Aufwertung der Innenstadt erarbeiten.


Stärkung der Lebendigkeit und Attraktivität

Stadtkirchplatz - Spielpunkt, Konzept 'Kinderfreundliche Innenstadt'
Spielpunkt Stadtkirchplatz (Foto Stadtplanungsamt)

Um die Lebendigkeit und Attraktivität der Innenstadt zu stärken hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt bereits Maßnahmen ergriffen. Mit der 'Richtlinie zur Gestaltung von Sondernutzungen im Bereich Innenstadt' wurden gestalterische Regeln für das wachsende Angebot an Gastronomie im öffentlichen Raum aufgestellt. Weitere Konzepte zu Themen wie Einzelhandel oder 'Kinderfreundliche Innenstadt' wurden erarbeitet und von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen. An mehren Standorten in der Innenstadt wurden mittlerweile sogenannte Spielpunkte für Kinder verschiedenen Alters eingerichtet.


"Darmstadt WiFi"

Im September 2016 wurde damit begonnen, in zentralen Bereichen der Innenstadt ein leicht zugängliches WiFi-Netz aufzubauen. Damit wird allen Personen, die sich in der Innenstadt aufhalten, ein kostenloser mobiler Zugang zum Internet ermöglicht. Betrieben wird das Netzwerk "Darmstadt WiFi" von der Wissenschaftsstadt Darmstadt gemeinsam mit den Partnern ENTEGA und HEAG mobilo. Weitere Informationen...

Kontakt

Stadtplanungsamt
Frau Haas
Bessunger Str. 125, Block D
2. Obergeschoss
64295 Darmstadt
Tel. 06151/13-2115
Fax 06151/13-2088
E-Mail Stadtplanungsamt

Termine nach Vereinbarung

Kein barrierefreier Zugang
Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf Gesprächstermine und Auslegungen in barrierefrei zugänglichen Räumen.

Download

Broschüre "Richtlinie Gestaltung von Sondernutzungen Bereich Innenstadt" - Titelseite
Broschüre "Richtlinie Gestaltung von Sondernutzungen Bereich Innenstadt" (Anklicken öffnet pdf-Datei, 5,2 MB)