Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Markt der Möglichkeiten : Deutschförderung

Welche Möglichkeiten haben wir, Deutschlernende in Darmstadt zu fördern?

Im Rahmen von BIWAQ hat die Fachstelle Deutschförderung einen Markt der Möglichkeiten angeboten. Unter dem Motto:"Welche Möglichkeiten haben wir, Deutschlernende in Darmstadt zu fördern?" Beteiligten sich 25 Expert*innen beim "Markt der Möglichkeiten" im JugendKlub Kranichstein. Eingeladen hatte die bei ROPE angesiedelte Fachstelle Deutschförderung des Darmstädter BIWAQ-Projekts "Engagiert im Quartier – Erfolgreich in Arbeit und Beruf".

Einen Vormittag lang ging es bei dem Workshop vor allem um niedrigschwellige, offene Lern- und Kommunikationsangebote und wie man diese besser fördern kann.

Fachkräfte von Sozialträgern und aus der Verwaltung diskutierten gemeinsam mit Deutschlerner*innen aus dem Angebot "Zusammen Deutsch lernen" des ROPE-Teilprojekts QuartiersKlub Kranichstein (QKK) zu sechs Themengebieten, wie z.B. Spracherwerb und Beruf, Möglichkeiten besserer Vernetzung oder Digitalisierung.

Die Bilder dazu finden Sie hier:http://jugendarbeit-in-europa.de/rope2016/index.php/qkk-artikel/455-markt-der-moeglichkeiten-der-fachstelle-deutschfoerderung

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadthäuser bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ämter und Verwaltungsstellen arbeiten in veränderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen können über diese Kommunikationswege persönliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.