Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Aktuelle Informationen für die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

... der Landtagswahl und Volksabstimmungen
am 28. Oktober 2018

Bitte beachten Sie:
Jeweils in den Wochen vor einer Wahl werden den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern auf dieser Seite nützliche Informationen zur Verfügung gestellt. Unter anderem wird unser"Leitfaden für Wahlvorstände" mit ausführlichen Informationen zum Ablauf der Wahl und zur Ergebnisermittlung nach Fertigstellung auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.

Es lohnt sich also, immer mal wieder "vorbeizuschauen".


Versand der Berufungsschreiben

Mit dem Versand der Berufungsschreiben an die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wurde am 27. Juni 2018 begonnen. Da es aufgrund von Absagen immer wieder zu Nachberufungen kommt, werden bis zum Wahltag weitere Berufungsschreiben versandt.

Das Wahlamt bittet alle, die ein solches Schreiben erhalten, um möglichst umgehende Rückmeldung.

Nach oben

Schulungstermine für die Sonntagswahlvorstände

Die Schulungen der Wahvorsteher/innen und Schriftführer/innen sowie deren Stellvertreter/innen finden zu folgenden Terminen statt:

Urnenwahlbezirke:Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:00 Uhr
im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2
Briefwahlbezirke:Mittwoch, 24. Oktober 2018, 18:00 Uhr
im Verwaltungsseminar, Birkenweg 14

Veränderungen bei den Wahllokalen und Wahlbezirken

Aufgrund der hohen Zahl der Wahlberechtigten in einigen Wahlbezirken wurden Umverteilungen und Neubildungen von Wahlbezirken vorgenommen, die ab der Landtagswahl 2018 gelten. Auch bei den Wahllokalen haben sich Veränderungen ergeben. Weitere Informationen...

Tipps für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Umgang mit Wählerinnen und Wählern mit Behinderung

Oft besteht Unsicherheit, wie man sich gegenüber Menschen mit Behinderung verhalten soll. Das Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit hat speziell für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer einen Flyer mit Tipps im Umgang mit Wählerinnen und Wählern mit Behinderung zusammengestellt, die sicherlich nicht nur im Wahllokal ihre Anwendung finden. Nachfolgend finden Sie den Flyer in zwei Versionen:

KONTAKT

Bürger- und Ordnungsamt,
Abteilung Wahlen

Telefon: 06151 / 13-3820 und 
                              13-3228

Telefax: 06151 / 13-2049

weitere Informationen »