Wissenschaftsstadt Darmstadt

Luisenplatz 5 A
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

Impressum

1

Bürgerservice: Anliegen von A - Z

Wohnungsvermittlungsstelle

Beschreibung

Ein Wohnberechtigungsschein berechtigt Sie zum Bezug einer belegungsgebundenen Mietwohnung. Mit der Erteilung des Wohnberechtigungsscheins wird sichergestellt, dass eine belegungsgebundene Wohnung nur Wohnungssuchenden zugutekommt, für die sie mit Steuermitteln subventioniert wurde. Ein bei Bezug Wohnberechtigter bleibt während der Dauer des Mietverhältnisses nutzungsberechtigt, unabhängig von der Entwicklung seiner persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse.

Der Wohnberechtigungsschein beinhaltet eine angemessene Wohnungsgröße unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse (z. B. Behinderte) und ist ein Jahr lang in Hessen gültig.

Achtung: Für den erneuten Bezug einer geförderten Mietwohnung muss ein neuer Antrag auf einen Wohnberechtigungsschein gestellt werden.

Die Wohnungsvermittlungsstelle vermittelt an die in Darmstadt registrierten wohnungssuchenden Bewerber Sozialwohnungen

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt gehört zu den Städten mit erhöhtem Wohnraumbedarf. Daher erfolgt die Vermittlung von öffentlich geförderten Wohnungen (Sozialwohnungen) in der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausschließlich durch die Wohnungsvermittlungsstelle beim Amt für Wohnungswesen.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt Bescheinigungen im Rahmen der vereinbarten Förderung nach § 88 d II. Wohnungsbaugesetz aus.

Ebenso wird eine für Hessen gültige allgemeine Wohnberechtigung ausgestellt. Diese hat für den Bereich der Wissenschaftsstadt Darmstadt keine Gültigkeit. Dies gilt ebenso für eine durch eine andere Stadt ausgestellte Wohnberechtigung.

Die Vermittlung von Sozialwohnungen erfolgt nach den derzeit geltenden Registrier- und Vergaberichtlinien ausschließlich über die Wohnungsvermittlungsstelle an dort vorgemerkte Haushalte nach sozialer Dringlichkeit.

Alleinstehende Frauen und Männer, die sich in Ausbildung befinden (auch Schüler) und im elterlichen  Haushalt mit Wohnraum versorgt sind, sowie alleinstehende Studierende werden nicht als Wohnungssuchende registriert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Benötigte Unterlagen

Neben dem vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Vermittlung einer mit öffentlichen Mitteln geförderten Wohnung in Darmstadt sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Haushaltsbescheinigung, abgestempelt von der Meldebehörde bei Bewerberinnen und Bewerbern, die außerhalb von Darmstadt wohnen - Vordruck Haushaltsbescheinigung
  • Mietvertrag der derzeitigen Wohnung
  • Pass für alle im Antrag genannten ausländischen Personen bzw. Freizügigkeitsbescheinigungen bei EU-Bürgern Achtung: Es muss ein auf Dauer geltender Aufenthaltsstatus vorliegen. Dies lässt die Wohnungsvermittlungsstelle im Zweifel durch die Ausländerbehörde überprüfen.
  • Schulbescheinigung für alle Kinder ab 16 Jahren
  • Heiratsurkunde für Ehepaare, die nicht länger als 5 Jahre verheiratet und beide jünger als 40 Jahre sind
  • Mutterpass oder ärztliche Bescheinigung über eine Schwangerschaft mit Entbindungstermin
  • Kündigungsschreiben des Vermieters, ggf. Räumungsurteil
  • Nachweis der Notwendigkeit des Umzuges bei Beziehern von Sozialleistungen, ausgestellt durch den Leistungsträger, z. B. Jobcenter oder Amt für Soziales und Prävention

Unter Umständen ist die Vorlage weiterer Nachweise erforderlich. Dies hängt jedoch von den Besonderheiten des Einzelfalles ab.

 

 

Gebühren

In Hessen ist die Ausstellung eines Wohnberechtigungsscheins kostenfrei. Bei belegungsgebundenen Wohnungen sind Provisionen und Maklercourtagen nicht zulässig.

 

 

Rechtsgrundlage

§ 5 Hessisches Wohnungsbindungsgesetz (HWoBindG): Ausstellung der Bescheinigung über die Wohnberechtigung

 

 

Formulare

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner(innen)

Frau Gabriele Graf
Tel.: 06151 / 13-2750
Fax: 06151 / 13-3431
E-Mail: wohnungsamt@darmstadt

Frau Mareen Müller
Tel.: 06151 / 13-2790
Fax: 06151 / 13-3431
E-Mail: wohnungsamt@darmstadt.de

Frau Denise Rhein
Tel.: 06151 / 13-2197
Fax: 06151 / 13-3431
E-Mail: wohnungsamt@darmstadt.de

Kontaktformular