Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Historie der Themengruppen

Bildung von Arbeitsgruppen/kreisen und Themengruppen

 

Arbeitsgruppen

4 Schwerpunktthemen hatten sich im Rahmen von vorbereiteten Gesprächen mit Vereinen und Organisationen, der Wirtschaft und Darmstädter Bürgerinnen und Bürger während der Auftaktveranstaltung 1999 herauskristallisiert, zu denen Agenda21-Arbeitsgruppen eingerichtet wurden. Die Arbeitsgruppen, kurz AGs, wurden von Moderatoren der AG DARWIN unterstützt.

Folgende Arbeitsgruppen wurden 1999 gebildet:

  • AG Leben und Arbeiten (in einem zukunftsfähigen Darmstadt)
  • AG Klimaschutz konkret (Lokaler Aktionsplan für die Welt)
  • AG Wasser
  • AG Ökologische und soziale Bildung

Die AGs waren nicht als isolierte Fach-Arbeitsgruppen zu verstehen, sondern als Gruppen, in denen Fachleute wie auch Laien an einem zukunftsfähigen Darmstadt mitarbeiten. Ökologische, wirtschaftliche und soziale und kulturelle Aspekte spielte bei allen Arbeitsgruppen eine Rolle.

Die Arbeitskreise, kurz AKs, haben sich nur kurz gebildet und danach bald wieder aufgelöst, nachdem ihre Projektarbeit beendet war.

Folgende Arbeitskreise wurden gebildet:

  • AK publiCity
  • AK Umsetzung

 

Themengruppen

Die Arbeitsgruppen haben sich im Verlauf in weitere Untergruppen, in Themengruppen (TG abgekürzt) aufgeteilt, um die inhaltliche Breite der Themen, die in den Arbeitsgruppen behandelt wurden, vergrößern zu können. Zu jeder Themengruppe wurde eine Sprecherin oder ein Sprecher benannt. Von den Themengruppensprecherinnen und -sprechern kann man Näheres über die Arbeit in den TGs erfahren. Die Themengruppen treffen sich selbst organisiert.

 

Folgende Themengruppen hatten sich 1998 - 2000 gebildet:

  • TG Energie
  • TG Gebühren
  • TG Lebensstil
  • TG Leitbild
  • TG Mensch/Soziales
  • TG Mobilität
  • TG Natur/Ökologie
  • TG Strukturen
  • TG Verkehr
  • TG Wasser in der Stadt
  • TG Wasserkreisläufe
  • TG Wasserqualität uns Grundwasserschutz
  • TG Wirtschaft/Arbeit/Konsum
  • TG Wohnen im Quartier

 

 

Kontakt

Imke
Jung-Kroh

Telefon: (06151) 13-2300
Fax: (06151) 13-3311