Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Chronik

Chronik der Lokalen Agenda21 in Darmstadt

1992

Konferenz von Rio de Janeiro 1992

Auf der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung (UNICED) 1992 in Rio de Janeiro haben über 170 Staaten, u. a. auch Deutschland, auf den dringenden Handlungsbedarf zur Erhaltung der Lebensgrundlagen auf der Erde hingewiesen und eine neue Basis für die Zusammenarbeit in der Umwelt- und Entwicklungspolitik geschaffen.

Die Agenda21 (= Zukunfts- und Arbeitsprogramm für das 21. Jahrhundert) beschreibt in §28 als Ziel, dass sich Kommunalverwaltungen gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern einem Konsultationsprozess unterziehen und einen Konsens über eine kommunale Agenda21 erzielen sollen.

1997

30.09.1997: Beschluss der Stadtverordnetenversammlung der WissenschaftsstadtZur Aufstellung einer Lokalen Agenda21 für Darmstadt, verbunden mit der Auffor-derung an den Magistrat, gemeinsam mit allen relevanten Gruppen ein Forum zu schaffen, um Ziele, Kriterien, Handlungsfelder und erste örtliche Maßnahmen zu ergreifen.

1998

März 1998: Einrichtung eines Agenda-Büros als Kontakt- und Dienstleistungsstelle für alle Agenda21-Akteurinnen und- Akteure und Interessierte.
Beauftragung der Arbeitsgemeinschaft "Darmstädter Wissenschaftsinstitutionen" DARWIN mit der Betreuung und Durchführung der Lokalen Agenda21.
Juli 1998: Auftaktveranstaltung zur Einführung der Lokalen Agenda21 in Darmstadt im Staatstheater
November 1998: Diskussionsrunde zur Lokalen Agenda21 innerhalb der Stadtverwaltung.

1999

25.02.1999: Start der Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen eines 1. Agenda21-Forums, Bildung von 4 Arbeitsgruppen und 14 Themengruppen
Weiterhin wird eine Lenkungsgruppe mit Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und gesellschaftlichen Gruppierungen gebildet, um den Agenda21-Prozess konzeptionell zu begleiten.
März 1999: Themengruppen nehmen ihre inhaltliche Arbeit zur Lokalen Agenda21 auf und beginnen mit der Erstellung des Darmstädter Agenda21-Dokumentes mit dem Agenda21-Leitbild, Leitlinien, Zielen, sowie 61 Projekten und Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Darmstadt.
30.09.1999: 2. Agenda21-Forum in der Centralstation

2000

22.05.2000: 3. Agenda21-Forum in der Otto-Berndt-Halle der TUD und Verabschiedung des Agenda21-Dokumentes durch die Agenda21-Aktiven
25.08.2000: Magistratbeschluss zur Umsetzung des Agenda21-Dukumentes
07.09.2000: Beschlussfassung durch die Stadtverordnetenversammlung Darmstadt
Kontinuierliche Umsetzung und Implementierung der im Agenda21-Dokument festgelegten Leitlinien, Ziele, Projekte und Maßnahmen

2001

27.11.2001: 4. Agenda21-Forum
Begleitung der Arbeitsgruppen, Lenkungsgruppensitzungen
Workshopreihe: "Strategien der Nachhaltigkeit in der Verwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt"

2002

31.01.2002: Konstituierung des Agenda-Beirats aus Mitgliedern der Agenda21-Lenkungsgruppe
4 Agenda-Beiratssitzungen

Juni 2002: Rio+10, Weltgipfel der Vereinten Nationen in Johannisburg
23.08.2002: Rio+10-Fachtagung des Landes Hessen, Otto-Berndt-Halle
24.08.2002: 5. Agenda21-Forum Lokale Agenda21, Otto-Berndt-Halle und Umweltinformationsbörse auf dem Friedensplatz
21.09.2002: 3. Darmstädter Bauernmarkt auf dem Luisenplatz+Wilhelminenstraße
Herbst 2002: Kulturwochen "Fernöstlicher Herbst" (Interkulturelles Büro in Zusammenarbeit mit LA21 und Migrantenvereinen), Abschluss im Justus-Liebig-Haus

2003

4 Agenda-Beiratssitzungen

12.05.2003: Agenda21-Akteurstreffen, Altes Schalthaus 12.07.2003: Agenda21-Ernährungsaktion, Friedensplatz
August bis Oktober 2003: Aktionsprogramm Agenda21 für Jugendliche und Kinder u.a. Vivarium, ESOC
21.09.2003: 4. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
21.09.2003: Umweltinformationsbörse/LA21-Präsentation, Friedensplatz
27.10. bis 28.11.2003: Kulturwochen "Ost geht up" (Interkulturelles Büro in Zusammenarbeit mit LA21 und Migrantenvereinen), Abschluss im Justus-Liebig-Haus

2004

Neustrukturierung des Agenda-Büros und zusätzliche Übertragung der Aufgabenstellungen "Umweltdiplom, Fluglärm sowie Klimaschutz und Energie".,Agenda21-Newsletter, Zeitung Z21 und die DE-Beilage Luise 21

4 Agenda-Beiratssitzungen

18.05.2004: 5. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
26.08.2004: 1. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
10.07.2004: LA21- Ernährungsaktion, Marktplatz
25.09.2004: Umweltinformationsbörse/Energieaktion/LA21-Präsentation, Luisenplatz
27.10. bis 05.12.2004: Kulturwochen "Russischer Winter" (Interkulturelles Büro in Zusammenarbeit mit LA21 und Migrantenvereinen), Abschluss im Justus-Liebig-Haus
02.12.2004: 6. Agenda21-Forum im Justus-Liebig-Haus

2005

6 Agenda-Beiratssitzungen

05.06.2005: LA21-Ernährungsaktion, Marktplatz
26.06.2005: 2. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
17.09.2005: 6. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
24.09.2005: Umweltinformationsbörse/Energieaktion/LA21-Präsentation, Luisenplatz
05.11.2005: 7. Agenda21-Forum, Offenes Haus, Darmstadt
25.09. bis 29.10.2005: Kulturwochen "Mediterrane Welt (Mittelmeerregion)" (Interkulturelles Büro in Zusammenarbeit mit LA21 und Migrantenvereinen), Abschluss im Justus-Liebig-Haus

2006

6 Agenda-Beiratssitzungen

25.06.2006: 3. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
03.09.2006: LA21-Ernährungsaktion, Marktplatz
05.09. bis 02.11.2006: Kulturwochen "South Asian Breeze (Indien/Pakistan)" (Interkulturelles Büro in Zusammenarbeit mit LA21 und Migrantenvereinen), Abschluss im Justus-Liebig-Haus
16.09.2006: 7. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
23.09.2006: Umweltinformationsbörse/Energieaktion/LA21-Präsentation, Luisenplatz
05.10. bis 16.10.2006: Ausstellung "Tricot Tausch" Alice-Eleonoren-Schule 09.10.2006: Passivhausausstellung, Sparkasse Darmstadt
18.11.2006: 8. Agenda21-Forum, Centralstation, Darmstadt
20.11 bis 23.11.2006: Regenwaldaktion für SchülerInnen, Vivarium
20.11. bis 30.11.2006: Ausstellung "Hessen fairändert" Ev. Fachhochschule Darmstadt

2007

6 Agenda-Beiratssitzungen 18.04.2007: Magistratsbeschluss zur Unterzeichnung der Millenniumserklärung

15.05.2007: Stadtverordnetenbeschluss zur Millenniumserklärung (8 Ziele)
03.06.2007: LA21-Ernährungsaktion/Kinderflohmarkt, Marktplatz
24.06.2007: 3. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
08.09.2007: Umweltinformationsbörse/Energieaktion/LA21-Präsentation, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
17.09.2007: 8. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
17.11.2007: 1. Wohnprojektetag, Heiner-Lehr-Bürgerzentrum
Herbst 2007: Kulturwochen "Internationales Kinderpotpourri" (Interkulturelles Büro in Zusammenarbeit mit LA21 und Migrantenvereinen), Abschluss 11.11.2007, Justus-Liebig-Haus

2008

6 Agenda-Beiratssitzungen

17.05.2008: Woche der Sonne, Luisenplatz 01.06.2008: 4. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
04.06. bis 07.06.2008: UN-Millenniumskampagne, Friedensplatz
13.09.2008: EAD-Umwelttag/LA21-Präsentation, EAD-Gelände
13.09.2008: 9. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
Herbst 2008: Kulturwochen "Internationales Kinderpotpourrri" (Interkulturelles Büro in Zusammenarbeit mit LA21 und Migrantenvereinen), Abschluss 30.11.2008, Justus-Liebig-Haus

2009

4 Agenda-Beiratssitzungen

21.03.2009: 2. Wohnprojektetag, Bessunger Knabenschule
28.06.2009: 5. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
07.07. bis 26.08.2009 Ausstellung Erneuerbare Energien und Agenda21-Projekte, Foyergalerie Frankfurter Straße
07.08.2009: LA21-Ernährungsaktion/Kinderflohmarkt, Marktplatz
20.08.2009: Umweltinformationsbörse/LA21-Präsentation, Luisenplatz
12.09.2009: 10. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße

2010

4 Agenda-Beiratssitzungen

07.07. bis 26.08.2010: Ausstellung Soziale Projekte in Darmstädter Stadtteilen und Projekte der TG Mensch/Soziales, Foyergalerie Stadthaus Frankfurter Straße 71
26.08.2010: 6. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst, Foyergalerie Frankfurter Straße
07.08.2010: LA21-Ernährungsaktion/Kinderflohmarkt, Marktplatz
20.08.2010: Umweltinformationsbörse/LA21-Präsentation, Luisenplatz
25.08. bis 17.09.2010: Ausstellungen Solar- und Geothermie, Sparkasse Darmstadt
11. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße
26.09.2010: 3. Wohnprojektetag, Bessunger Knabenschule
22.11.2010: UN-Dekade Schulprojekt "Faire Future", Schulzentrum Marienhöhe und in anderen Schulen

2011

4 Agenda-Beiratssitzungen

26.06.2011: 7. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
07.07. bis 26.08.2011: Ausstellung Konversion in Zusammenarbeit mit der IG LaK,
07.08.2011: LA21-Ernährungsaktion im Rahmen des Kinderflohmarktes, Marktplatz
20.08.2011: Umweltinformationsbörse/LA21-Präsentation, Luisenplatz
12. Darmstädter Bauernmarkt, Luisenplatz+Wilhelminenstraße

2012

4 Agenda-Beiratssitzungen

10.06.2012: LA21-Ernährungsaktion/Kinderflohmarkt, Marktplatz Juni 2012: Rio+20, Weltgipfel der Vereinten Nationen in Rio de Janeiro
25.08.2012: Umweltinformationsbörse/LA21-Präsentation, Luisenplatz
25.08. bis 14.09.2012: Aktion Stadtradeln
26.08.2012: 8. Naturerlebnistag, Jugendhof Bessunger Forst
29.09.2012:  Aktionstag Rio+20 mit Preisverleihung der Aktion Stadtradeln, Luisenplatz
22.09.2012: 4. Wohnprojektetag, Bessunger Knabenschule 

2013

4 Agenda-Beiratssitzungen

Juni 2013: UN-Dekade Schulprojekt "Fair Future" in verschiedenen Schulen und in der Centralstation
04.08.2013: LA21-Ernährungsaktion, Marktplatz im Rahmen des Kinderflohmarktes
24.08.2013:Umweltinformationsbörse/LA21-Präsentation, Luisenplatz mit Auftaktveranstaltung der Aktion Stadtradeln
24.08. bis 13.09.2013: Aktion Stadtradeln
10.09. bis 30.09.2013: Ausstellungen Geo- und Solarthermie, Sparkasse Darmstadt
30.10.2013: Preisverleihung Aktion Stadtradeln

Kontakt

Imke
Jung-Kroh

Telefon: (06151) 13-2300
Fax: (06151) 13-3311