Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

TG Mobilität /Verkehr

TG Mobilität/Verkehr

TG-Sprecher:

Herr Andreas Bathe

Nachhaltigkeitsziele:

  • Lokale wie regionale Mobilitätsangebote wie realen Verkehr umweltverträglicher gestalten,
  • somit auch den Modal Split (Binnenanteile der Verkehrsformen) pro Umweltverbund ändern, beispielsweise durch eine zunehmend autofreie Innenstadt bei weiterer Förderung von Fuß- und Fahrradmobilität und des ÖPNV
  • Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt und Region durch Reduzierung von verkehrsbedingtem Lärm- und Schadstoffbelastungen und verkehrliche Sicherheits­optimierungen.

Themenschwerpunkte:

  • Mobilität / Verkehr
  • Radmobilität
  • Verkehrsentwicklungsplanung
  • Luftreinhaltung / Feinstaub-Aktionsplan
  • Budgetierung von Mobilität und Verkehr
  • Klimaschutz
  • Einzelthemen und Projekte Aktivitäten zu den o. g. Themenschwerpunkten.

Der TG-Fokus liegt seit einigen Jahren auf Intelligenter Radmobilität (Motto: "Darmstadt wird Fahrrad­stadt"). Abgeleitet werden auf den Ebenen Budgetierung, Planung, Kommu­nikation wie lokalen und regionalen praktischen Maßnahmen mehr / andere Aktivitäten einge­fordert.

Die TG ist Mitglied des Runden Tisches Radverkehr (RTR), einer 1998 eingerich­teten städtischen Koordinationsgruppe. Die Sitzungen des RTR behandeln lokale Gestaltungs­maßnahmen mit Fahrradbezug, Sicherheitsaspekte u.a. , aber auch Sonderthemen (z Bsp Fahrradstrassen für Darmstadt). Die Ergebnisprotokolle sind über www.darmstadt.de zugänglich.

Die TG Klimaschutz und die TG M&V (stellvertretend) sind im 2013 eingerichteten Parkbeirat der Stadt Darmstadt vertreten. Budgetierung von lokaler Mobilität: mehr Transparenz und Neuausrichtung im Sinne der Nachhaltigkeit.


Nachhaltigkeitsziele:

  • bevorzugt per Bürgerbeteiligung
  • regelmäßige Teilnahme / Standgestaltung beim jährlichen Umweltinformationstag
  • Aktualisierung Luftreinhalteplan (auch: Gestaltung einer Umweltzone)
  • Mitarbeit am Klimaschutzkonzept 2013/2014 (-> www.darmstadt.de)
  • Teilnahme an Workshops zur Konversion
  • M&V-Planung (-> www.darmstadt.de Leitlinien zur Stadtentwicklung (2014): seit 2013 sind für verschiedene Agenda-21-Themengruppen, so auch für die TG M&V Leitlinien in der Ausformulierung. Sie werden nach Schlußredaktion sowohl der Politik und Verwaltung als auch der interessierten Öffentlichkeit und weiteren Adressaten vorgestellt. - Verkehrsentwicklungsplan "VEP" (TG ist bei einigen "Foren zur Verkehrsentwick­lungs­planung" vertreten gewesen; Status: seit 2011 keine kooperativen Planungsaktualisie­rungen)
  • Beirat Nordostumgehung (TG-Vertretung) / Lokales Dialogforum (Fachforum); Status: nach Beendigung von Beirat und Forum keine Folgetermine.

Kontakt

Imke
Jung-Kroh

Telefon: (06151) 13-2300
Fax: (06151) 13-3311