Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Einzelansicht

Städtisches Programm 2021 für Seniorinnen und Senioren ist erschienen

(PSD) – Mittwoch, 17.02.2021

Sozialdezernentin Akdeniz: „Ein optimistischer Blick nach vorne macht Mut und Zuversicht“

© Wissenschaftsstadt Darmstadt / Amt für Soziales und Prävention

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat ihr Programm für Seniorinnen und Senioren mit Veranstaltungen, Kursen und vielfältigen Informationen für 2021 veröffentlicht.

„Es ist mir ein besonderes Anliegen, älteren Menschen gerade in dieser Zeit, in der die Pandemie und Lockdown-Maßnahmen unseren Alltag auf so außerordentliche Weise beeinflussen, die kommenden Angebote und Veranstaltungen in unserer Stadt ans Herz zu legen. Seniorinnen und Senioren sind von der aktuellen Situation besonders stark betroffen, da seit Monaten Sozialkontakte, Gruppen-Treffs und Veranstaltungsbesuche schwierig bis unmöglich sind“, erläutert Barbara Akdeniz, Sozialdezernentin der Wissenschaftsstadt Darmstadt. „Umso wichtiger ist der optimistische Blick in die Zukunft. Es werden wieder Zeiten kommen, in denen gesellige Veranstaltungen möglich werden, Seniorinnen und Senioren können in der Broschüre schon mal in Vorfreude stöbern.“

Das städtische Programm 2021 ist abwechslungsreich gestaltet und bietet neben interessanten Kursen auch Konzertveranstaltungen in der Orangerie und im Staatstheater, Vorträge in Kooperation mit dem Familienzentrum, Spaziergänge und Radtouren in die nähere Umgebung. Kreative Angebote wie Malen und Filzen sind genauso vertreten wie eine Fahrt nach Hanau ins Schloss Philippsruhe oder der Besuch des Deutschen Elfenbeinmuseums in Erbach.

„Ich wünsche den Seniorinnen und Senioren unserer Stadt viel Freude bei der Teilnahme und drücke die Daumen, dass baldige Lockerungen möglichst viele der geplanten Veranstaltungen aus dem städtischen Programm möglich machen werden“, ergänzt die Sozialdezernentin.

Das Programm kann im Bürger- und Informationszentrum am Luisenplatz zu den Öffnungszeiten abgeholt werden (Montag bis Freitag, 8 bis 15 Uhr). Auch bei den Bezirksverwaltungen wird das Programm nach telefonischer Rücksprache ausgehändigt.

Das Programm und weitere Informationen gibt es auch digital auf:
https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/soziales-und-gesellschaft/seniorinnen-und-senioren

Darüber hinaus können sich Interessierte das Programm nach telefonischer Bestellung unter 06151 13-2872 auch von der Servicestelle Soziales und Beratung zusenden lassen.

Wichtige Mitteilung
×