Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Einzelansicht

Reaktion auf Hitzeprognose: Geänderte Öffnungszeiten bei der Wissenschaftsstadt Darmstadt am 24. Juli

(DK) – Montag, 22.07.2019

7 bis 13 Uhr / OB Partsch: „Arbeitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht im Vordergrund“

Sommerhitze © Gerd Altmann/ Pixabay

Aufgrund der für den kommenden Mittwoch (24.) zu erwartenden extrem hohen Temperaturen hat sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt kurzfristig entschlossen, die Öffnungszeiten derjenigen Ämter mit Publikumsverkehr an diesem Tag entsprechend anzupassen. Statt der mittwochs üblichen verlängerten Öffnung bis 18 Uhr werden die Ämter nur bis 13 Uhr für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet haben. Gleichzeitig werden die Öffnungszeiten jedoch nach vorne hin erweitert. Statt ab 8 Uhr oder 8.30 Uhr haben die Ämter dann bereits ab 7 Uhr für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. 

„Mit den geänderten Öffnungszeiten am kommenden Mittwoch reagieren wir auf die prognostizierten Temperaturen von annähernd 40 Grad“, erläutert Oberbürgermeister und Personaldezernent Jochen Partsch. „Als Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind wir in der Pflicht, den Arbeitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch bei derartigen extremen Bedingungen sicherzustellen. Dies ist nur mit einer Anpassung der Öffnungszeiten möglich, da die Temperaturen gerade am Nachmittag ihren Höchststand erreichen werden. Um die Auswirkungen für die Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich zu halten, können Behördengänge bereits ab 7 Uhr morgens absolviert werden. Für die aus unserer Sicht notwendige Maßnahme bitten wir die Bürgerinnen und Bürger schon im Vorfeld um Verständnis.“