Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Einzelansicht

Neubürgerbroschüre

(DK) – Montag, 06.06.2016

Wissenschaftsstadt Darmstadt gibt überarbeitete Neubürgerbroschüre heraus / Erstmals Auflage in sechs Sprachen / Oberbürgermeister Jochen Partsch: „Die Publikation soll einen Eindruck vermitteln, was Darmstadt als Wissenschaftsstadt auszeichnet und gleichzeitig den Neubürgerinnen und Neubürgern als Orientierungshilfe dienen. Die Übersetzung in fünf weitere Sprachen ist auch als Zeichen von Willkommenskultur und gelebter Internationalität gedacht“

Titelbild Neubürgerbroschüre

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am heutigen Montag (6.) die überarbeitete und neu aufgelegte Neubürgerbroschüre der Wissenschaftsstadt Darmstadt ‚Willkommen in Darmstadt‘ vorgestellt. Die Publikation erscheint aktuell im quadratischen Format und enthält Infos zu unterschiedlichen Themen, die für Neu-Darmstädterinnen und Darmstädter interessant sind. Die Informationen sind nach Schlagwörtern aufgeteilt: Von ‚Arbeit und Beruf‘ über ‚Familie und Senioren‘ und ‚Freizeit und Sport bis zu ‚Vielfalt und Integration‘.
Wer sich in Darmstadt neu anmeldet, erhält die Broschüre direkt bei der Anmeldung im Amt für Einwohnerwesen in der Grafenstraße. Bislang gab es eine Neubürgerbroschüre in Darmstadt nur in deutscher Sprache. Die aktuelle Auflage ist nun in fünf weitere Sprachen übersetzt, immer zweisprachig, in deutsch-englisch, französisch-spanisch sowie türkisch-arabisch.

Oberbürgermeister Jochen Partsch zur Neuauflage: „Neben reinen Informationen für neue aber auch für bereits länger in der Stadt lebende Bürgerinnen und Bürger soll die Broschüre einen Eindruck vermitteln, für was Darmstadt steht und was uns attraktiv macht. In der Broschüre gibt es daher auch Teile die neuen Bürgern erklären, was Darmstadt als ‚Wissenschaftsstadt‘ auszeichnet und welche Rolle etwa die Kultur für das gesellschaftliche Leben in Darmstadt spielt. Die Übersetzung in fünf weitere Sprachen neben Deutsch und damit die Begrüßung der Neubürger in möglichst vielen Sprachen ist außerdem als Zeichen unserer Willkommenskultur zu verstehen. Darmstadt ist eine weltoffene und internationale Stadt. Das zeigen wir auch in dieser Willkommensgeste“, erläutert Partsch.  

Einer der Anstoßpunkte für eine Neuausrichtung der Neubürgerbroschüre war unter anderem die IHK-Zertifizierung der Wissenschaftsstadt Darmstadt als „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ im Jahr 2015.

Insgesamt stellen die aktuelle Neuauflage und die Übersetzungen einen wichtigen Impuls dar, damit sich sowohl Neubürgerinnen und Neubürger aus verschiedenen Zuwanderungskontexten als auch bereits seit Langem ansässige Personen mit einer Zuwanderungsgeschichte in Darmstadt willkommen fühlen. Der so erweiterte Zugriff auf zentrale Informationen zur Stadt Darmstadt bedeutet einen weiteren Schritt im Prozess der Interkulturellen Öffnung der Stadtverwaltung.

Wichtige Telefonnummern, wie beispielsweise die der Kraftfahrzeugzulassungsstelle sind in der Publikation genauso zu finden, wie nützliche Hinweise, etwa wo Mietfahrräder geliehen werden können. Neu ist, dass auch QR-Codes abgebildet sind, die Nutzer eines Smartphones direkt zu interessanten Websites führen. Unter anderem auf die Seite des Darmstädter Elternportals mit einer Übersicht über freie Kitaplätze oder zu heagmobilo.

Darmstädter Unternehmen hatten bereits im Vorfeld reges Interesse an einer Neubürgerbroschüre bekundet, insbesondere mit internationaler Ausrichtung, erläutert Partsch abschließend: „Um Fach- und Führungskräfte zu gewinnen kann es für Unternehmen in Darmstadt eine hilfreiche Unterstützung sein, Informationsmaterial über Darmstadt zur Verfügung zu stellen. Denn weiche Standortfaktoren, also die Vorzüge einer Stadt, können die Entscheidung für einen Ortswechsel zu einem neuen Arbeitgeber positiv beeinflussen. Auch diesem Umstand wollten wir mit der Neuauflage Rechnung tragen.“

Neubürgerbroschüre als PDF:

Deutsch-Englisch

Französisch-Spanisch

Türkisch-Arabisch