Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Einzelansicht

Winzer präsentieren Weine auf dem Darmstädter Weinfest

(AM) – Freitag, 19.08.2016

Für das Darmstädter Weinfest bestücken in diesem Jahr 20 Winzer und 13 Gastronome die Wilhelminenstraße am ersten Wochenende im September (1. bis 4.) mit ihren Ausschankständen.

Rot, weiß oder rosé: Das Darmstädter Weinfest bietet für jeden Geschmack den passenden Tropfen. © Darmstadt Marketing / Rüdiger Dunker

Die edlen Tropfen stammen vorwiegend aus Familienbetrieben der Weinbaugebiete Bergstraße, Rheingau, Rheinhessen, Pfalz und Nahe. Weinliebhaber, die auf ökologischen Anbau der Trauben Wert legen, werden hier ebenfalls fündig. Zum edlen Tropfen können kulinarische Spezialitäten wie Flamm- oder Zwiebelkuchen, diverse Käsevariationen oder Fischspezialitäten genossen werden.

Das Weinfest startet am Donnerstag (1. September) um 17 Uhr mit einer ökumenischen Andacht von Kirche & Co. Danach folgt um 18 Uhr die offizielle Eröffnung mit dem Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Jochen Partsch, und der Gebietsweinkönigin der Hessischen Bergstraße, Charlotte Freiberger. Die Stände sind bereits ab 12 Uhr geöffnet, die Musik kommt von Singer-Songwriter Tobi Vorwerk und spielt bis 22 Uhr. Neben Musik am Freitag- und Samstagabend gibt es Weinverkostungstouren und am Sonntag zum Abschluss eine kleine Feuershow.

Zum vierten Mal wird das Darmstädter Weinfest von der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH mit Unterstützung des Eigenbetriebs Bürgerhäuser und Märkte organisiert. Die Stände sind Donnerstag bis Samstag von 12 bis 24 Uhr und am Sonntag von 12 bis 22 Uhr geöffnet.

Weitere Infos gibt es auf www.darmstadt-weinfest.de.