Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum achten Stadtteilforum in Arheilgen am 13. März

(DK) – Donnerstag, 08.03.2018

Themen sind Feuerwehrneubau, neue Straßenreinigungssatzung und neue Aldi-Filiale / Oberbürgermeister Partsch: „Ort für Ideen und den Dialog zwischen Arheilgerinnen und Arheilgern, Politik und Verwaltung“

Stadtteilforum Arheilgen am 21. August 2017 © Wissenschaftsstadt Darmstadt / Imke Jung-Kroh

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt gemeinsam mit dem Koordinationsteam für Dienstag, 13. März, interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen, Stadtverordnete sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien zum achten Stadtteilforum Arheilgen von 19 bis 21 Uhr ins Bürgerhaus ‚Zum Goldnen Löwen‘ in der Frankfurter Landstraße 153 ein. Die Schwerpunkte der Sitzung liegen dieses Mal auf den Themen Feuerwehrneubau, neue Straßenreinigungssatzung und dem geplanten Bau der Aldi-Filiale.

„Mit dem Stadtteilforum Arheilgen bieten wir kontinuierlich die Möglichkeit an, sich über die Entwicklungen im Stadtteil zu informieren, Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität in Arheilgen im Forum vorzustellen und gemeinsam umzusetzen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde zuletzt deutlich, dass es wichtig ist, klar zu unterscheiden, welche Rechte das Stadtteilforum im Vergleich zum Stadtparlament hat. Das Stadtteilforum ist kein zweites Parlament, sondern ein Ort für Ideen und den Dialog zwischen Arheilgerinnen und Arheilgern, Politik und Verwaltung. Es berät, gibt Anregungen und zeigt Konflikte auf, es werden aber keine Entscheidungen getroffen oder Anträge verfasst. Die Ideen der Bürgerinnen und Bürger und die Rückmeldungen zu Planungen können für den Stadtteil viel bewirken. Das Stadtteilforum lebt besonders durch das Engagement derjenigen, die sich mit Aktionen und innovativen Ideen einbringen“, erläutert Oberbürgermeister Jochen Partsch die Zielsetzung.

„Der Wunsch nach Informationen zu künftigen Nutzungsmöglichkeiten des Goldnen Löwen durch die Arheilger Vereine wurde von der Arheilger Bürgerschaft eingebracht“, erklärt Stadtkämmerer André Schellenberg, „diesem Wunsch komme ich gerne nach.“ „Ziel des Stadtteilforums ist es hier, das Engagement der Arheilger Bürgerschaft sichtbar zu machen und zu vernetzen und die Anregungen und Ideen, beispielsweise zu den Planungen für die neue Aldi-Filiale, in das Verfahren einfließen zu lassen“, ergänzt Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Bei der Veranstaltung wird das Koordinationsteam ein Papier zum Stadtteilforum vorstellen, um zu erläutern, was das Forum leistet, wie das Verhältnis zwischen Stadtteilforum und Stadtverordnetenversammlung ist und wie man mitmachen kann. Oberbürgermeister Jochen Partsch präsentiert Informationen zum Feuerwehrneubau in Arheilgen und Stadtkämmerer André Schellenberg zur neuen Straßenreinigungssatzung und zur künftigen Bürgernutzung des Goldnen Löwen. Zudem wird der Leiter des Stadtplanungsamtes, Jochen Krehbiehl, die Planungen für die neue Aldi-Filiale in der Frankfurter Landstraße und das formelle Öffentlichkeitsverfahren vorstellen. Außerdem wird das Koordinationsteam eine Aktion für Neubürgerinnen und Neubürger in Arheilgen vorstellen. Für alle Besucher gibt es die Möglichkeit, über aktuelle Fragen, Themen, Entwicklungen und Veranstaltungen in Arheilgen zu sprechen.

Das Stadtteilforum Arheilgen wird in Kooperation mit der Gemeinwesenarbeit der Diakonie und der Caritas, dem Muckerhaus, dem Demenzforum Darmstadt, dem Deutschen Roten Kreuz, der Stadtmission Arheilgen, dem Arbeitskreis Kultur & Soziales des Arheilger Stadtteilvereins, dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V., der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt-Arheilgen und dem Kerbverein Darmstadt-Arheilgen e.V. organisiert.