Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

RSS

Sportehrung 2022

(stip) – Samstag, 10.12.2022

Wissenschaftsstadt Darmstadt hat Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden sportlichen Leistungen sowie Personen für ihr ehrenamtliches Vereinsengagement ausgezeichnet / Sportpreis für Rhönrad-Turnerin Lilia Lessel

© Pixabay

Am heutigen Samstag (10.) hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt in der Böllenfalltorhalle 164 Sportlerinnen und Sportler für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet. Die Ehrungen erfolgten für Jugendliche und Erwachsene nach der Ehrungsordnung der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Der Ehrung ging ein Aufruf des städtischen Sportamts an die Vereine voran, ihre erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler zu melden.

2022 sind nachstehend genannte Erfolge durch Sportlerinnen und Sportler aus Darmstädter Vereinen errungen worden:

Hessische Meisterschaft / 82
Süddeutsche/Südwestdeutsche Meisterschaft / 54
Deutsche Meisterschaft / 32
Europameisterschaftsteilnahme / 45
Weltmeisterschaftsteilnahme / 20

Den Sportpreis der Wissenschaftsstadt Darmstadt erhielt die Rhönrad-Turnerin Lilia Lessel von der SG Grün-Weiß Darmstadt. Sie erreichte im Rhönradturnen im Jahr 2022 die Hessenmeisterschaft, Süddeutsche Meisterschaft, Süddeutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft, Deutsche Meisterschaft und im Mai in Sonderburg (Dänemark) den Weltmeistertitel.

„Lilia Lessel ist eine Sportlerin, die seit vielen Jahren ihren Sport auf höchstem Niveau betreibt und schon in den vergangenen Jahren immer wieder herausragende Ergebnisse erzielen konnte. Daher freue ich mich sehr für Lilia Lessel, die eine verdiente Preisträgerin ist“, sagte Bürgermeisterin Barbara Akdeniz bei der Überreichung der Auszeichnung.

Die Entscheidung traf die Jury, die aus dem Vorsitzenden des Sportkreises, der Deutschen Olympischen Gesellschaft – Kreisgruppe Darmstadt, dem Vorsitzenden der Darmstädter Sportstiftung, der Direktorin des Hochschulsportzentrums, der Sportdezernentin, dem Vorsteher der Stadtverordnetenversammlung, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Sport und Gesundheit und dem Sportamtsleiter der Wissenschaftsstadt Darmstadt besteht.

Die Sportplakette der Wissenschaftsstadt Darmstadt erhielten Persönlichkeiten, die sich in Darmstadt um den Sport besonders verdient gemacht und sich in der Regel ehrenamtlich über mehr als ein Jahrzehnt im Verein und/oder Verband engagiert haben. Dieses Jahr sind dies:

Sieglinde Bott (SG Eiche)
Harald Reitz (SG Eiche)
Werner Appel (SG Grün-Weiß Darmstadt)
Torsten Rasch (ehrenamtliche Tätigkeit für die International Children Games, deren Ehrenpräsident er ist).

Weiterhin wird die Sportplakette an die Personen übergeben, die im Jahr 2021 dafür vorgeschlagen wurden:

Roland Zauner (TGB Darmstadt)
Andreas Scheinberger (    TGB Darmstadt)
Birgit Asbrand (VSG Darmstadt)
Eva Gräbener (VSG Darmstadt)
Hans-Jürgen Henkel (VSG Darmstadt).

Zum Rahmenprogramm trugen ein Jugend-Solotänzer und ein Jugend-Duo vom TSC Darmstadt 2000 e. V. sowie die Zwillingsbrüder Schmidt von SV Blau-Gelb Darmstadt mit einer Judo-Vorführung bei.
 

Wichtige Mitteilung
×