Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

Rauchwarnmelder rettet Leben

(AM) – Mittwoch, 11.04.2018

Feuerwehr der Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert zum Rauchmeldertag am 13. April im Luisencenter

Rauchmelder für mehr Sicherheit. © Bernd Kasper/ pixelio.de

Seit der Einführung der Rauchmelderpflicht in Hessen im Jahr 2015 bestätigen die Einsatzzahlen der Feuerwehr Darmstadt mit positivem Ausgang den Nutzen der Warnmelder in Räumen. Die Feuerwehr informiert Bürgerinnen und Bürger daher am Freitag, den 13. April 2018 von 10 bis
17 Uhr im Luisencenter
über die Rauchmelder und beantwortet ihnen Fragen zum Thema.

„Pro Jahr erreichen die Leitstelle der Feuerwehr rund 100 Alarmierungen im Zusammenhang mit Rauchmeldern in Wohnhäusern. Jeder zweite Alarm stellt sich dabei als wirklicher Brand heraus. In den meisten Fällen sind die Bewohner der betroffenen Wohnungen zum Brandzeitpunkt nicht Zuhause und es sind nicht abgeschaltete Küchengeräte, die in Brand geraten. Aber beispielsweise durch aufmerksame Nachbarn, die das Piepsen eines Rauchmelders bemerken, lässt sich durch die frühzeitige Alarmierung der Feuerwehr häufig ein noch größerer Schaden abwenden“, betont Bürgermeister und Ordnungsdezernent Rafael Reißer.

Brandoberrat Jens Rönnfeldt erläutert die Zielsetzung des Aktionstages: „Für viele Verbraucher ist der Rauchmelder ein unbekanntes Gerät an der Decke. Wir wollen neben dem Rauchmelder selbst und dessen Pflege auch über das Verhalten im Brandfall aufklären: Welche Brandgefahren gibt es in der Wohnung? Und wie verhalte ich mich bei einem Feuer richtig?“