Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

One Billion Rising 2021

(DK) – Mittwoch, 10.02.2021

Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich digital am internationalen Aktionstag / Frauendezernentin Akdeniz: „Funktionierende lokale Schutz- und Hilfestrukturen für Frauen und Mädchen sind von großer Bedeutung und kommen in Pandemie-Zeiten noch mehr zum Tragen“

© Flash Alexander / Pixabay

Auch im Jahr 2021 beteiligt sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt am internationalen Aktionstag ‚One Billion Rising‘ gegen geschlechtsspezifische Gewalt gegen Mädchen und Frauen: Rund um den originären Termin am 14. Februar setzt der Mädchen*arbeitskreis mit besonderen Aktionen zum Thema Gewalt gegen Mädchen und Frauen auf dessen Instagram Account (@m.a.k.darmstadt) ein Ausrufezeichen. Neben einem Begrüßungsvideo der Frauendezernentin, einem Tanzvideo und Informationsposts, gibt es zum Beispiel ein Quiz und eine Umfrage. Vom 12. bis 14. Februar sind alle Interessierten eingeladen, sich hier zu informieren und bei den Aktionen mitzumachen.

„Funktionierende lokale Schutz- und Hilfestrukturen für Frauen und Mädchen sind von großer Bedeutung und kommen in Pandemie-Zeiten noch mehr zum Tragen. Darauf möchten wir in diesem Jahr mit unserer Teilnahme am Aktionstag aufmerksam machen“, erläutert dazu Frauendezernentin Barbara Akdeniz. „In der Wissenschaftsstadt Darmstadt ist die völkerrechtliche Verpflichtung der Istanbul-Konvention in Bezug auf Schutz und Unterstützung dank des vorbildlichen Einsatzes der Fachberatungsstellen und der beteiligten Behörden auch in Pandemie-Zeiten gewährleistet. Wie eine Auswertung der Fachberatungsstellen zeigt, hat sich die Gewalt insbesondere dort, wo sie bereits vor Corona virulent war, in der Krise weiter verstärkt. Es ist beruhigend zu wissen, dass die betroffenen Frauen und Mädchen auch in diesen Zeiten dennoch verlässliche Ansprechpartnerinnen finden.“

Die Leiterin des Frauenbüros, Edda Feess, ergänzt: „Es ist gelungen, aus den gut funktionierenden lokalen Strukturen des „Netzwerkes Gewaltschutz“ heraus, überall dort nachzusteuern, wo sich organisatorisch neue Bedarfslagen ergeben haben. So zum Beispiel bei der Notaufnahme ins Frauenhaus. Es zeigt sich insbesondere in solchen Krisenzeiten, wie gut die multidisziplinäre Kooperation trägt.“

Susanne Müller, Geschäftsführerin des MAK (Mädchen*arbeitskreis) Darmstadt meint dazu: „Die Corona-Maßnahmen stellen den Alltag vieler Jugendlicher auf den Kopf: Kein oder wenig Präsenzunterricht in Schulen, keine Partys, kein Sport im Verein – die gewohnten sozialen Unterstützungssysteme brechen weg. Wir möchten deshalb mit unseren Aktionen zum 14. Februar betroffenen Mädchen Mut machen, sich Vertrauenspersonen mitzuteilen. Entweder solchen aus dem eigenen sozialen Umfeld, den Jugendhäusern oder den eigens dafür eingerichteten Fachstellen.“

Folgende Beratungsstellen unterstützen bei den verschiedenen Formen geschlechtsspezifischer Gewalt:

BERATUNG NACH HÄUSLICHER GEWALT
Hilfe in akuten Krisen, Beratung und Information, Unterstützung und Begleitung, auch für unterstützende Personen, Vermittlung zu weiteren Hilfsangeboten, Stabilisierung, Aufarbeitung und Neuorientierung

Beratungsstelle „Frauen-Räume“ (Fachberatungsstelle des Frauenhauses)
Bad Nauheimer Straße 9, 64289 Darmstadt
06151 / 375080
info@1sp4mfrauenberatung-darmstadt.abde   
www.frauenhaus-darmstadt.de  

BERATUNG NACH SEXUALISIERTER GEWALT
Krisenintervention, Beratung und Stabilisierung für Betroffene und unterstützende Personen,  psychosoziale Prozessbegleitung, Vermittlung zu Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, Therapeutinnen und Therapeuten

pro familia – Notruf und Beratung bei sexualisierter Gewalt
für Frauen und Mädchen sowie männliche Betroffene
Landgraf-Georg-Straße 120
64287 Darmstadt
06151 / 429420
06151 / 45511 (Notruf)
www.frauennotrufe-hessen.de

Wildwasser Darmstadt e. V. – Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
für Mädchen ab 12 Jahren, Frauen und unterstützende Personen
Wilhelminenstraße 19
64283 Darmstadt
06151 / 28871
info@1sp4mwildwasser-darmstadt.abde  
www.wildwasser-darmstadt.de

BERATUNG BEI ZWANGSHEIRAT UND EHRGEWALT
Beratung für Mädchen und junge volljährige Frauen zum Schutz vor Zwangsheirat und bei sogenannter Gewalt im Namen der Ehre, Unterstützung bei der weiteren Lebensplanung

Mäander – individuelle Jugendhilfe – gemeinnützige GmbH
Helfmannstraße 63a
64293 Darmstadt
06151 / 893103
maeander-darmstadt@1sp4mt-online.abde  
www.maeander-darmstadt.de  
www.maeander-zwangsheirat.de

BERATUNG BEI GEWALT AN KINDERN UND JUGENDLICHEN
Unterstützung bei sexualisierter Gewalt (Mädchen bis 12 Jahren und Jungen jeden Alters) sowie bei Gewalt und Krisen in der Familie und im sozialen Umfeld

Deutscher Kinderschutzbund – Bezirksverband Darmstadt e. V.
Holzhofallee 15
64295 Darmstadt
06151 / 36041-50
info@1sp4mkinderschutzbund-darmstadt.abde  
www.kinderschutzbund-darmstadt.de

Wichtige Mitteilung
×