Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

RSS

Modernisierungskonvoi tourt wieder durch Darmstadt

(PSD) – Montag, 06.12.2021

Planungsdezernent Kolmer: „Die Sanierung des Gebäudebestands und die Verringerung der benötigten Energie für Wärme ist eine der größten Herausforderungen im Klimaschutz, die wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern angehen“

Photovoltaikanlage © Pixabay

Eine der Maßnahmen des 2020 beschlossenen Sofortprogramms Klimaschutz ist die Ausweitung des Modernisierungskonvois. Bei diesem handelt es sich um eine für Bürgerinnen und Bürger der Wissenschaftsstadt Darmstadt kostenlose, aufsuchende Beratung von Hauseigentümerinnen und –eigentümern zur energetischen Gebäudesanierung.

Stadtrat Kolmer zeigt sich erfreut, dass es möglich war, die Effizienz:Klasse für die Umsetzung der Modernisierungskonvois in den nächsten vier Jahren zu gewinnen: „Der Sanierungskonvoi ist ein Erfolgsrezept, das wir auch in 2022 im Martinsviertel und Kranichstein fortsetzen und weiter ausbauen. Private Haushalte machen rund ein Drittel des Endenergieverbrauchs und einen ähnlich großen Anteil an den Treibhausgasemissionen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt aus. Die Sanierung des Gebäudebestands und die Verringerung der hier benötigten Energie für Wärme ist eine der größten Herausforderungen im Klimaschutz, die wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern angehen.“
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt führt bereits seit 2017 Modernisierungskonvois durch, bei denen verschiedene Quartiere in den Fokus genommen und kostenlose, umfassende Beratungen durch zertifizierte Energieberaterinnen und -berater durchgeführt werden. 

Ab 2022 wird das Beratungsangebot deutlich ausgeweitet und der Blick nicht nur auf den Klimaschutz, sondern auch auf Maßnahmen zur Klimaanpassung gerichtet. Das Angebot umfasst zukünftig neben der bereits bestehenden Beratung zu energetischer Sanierung, Heizungsanlagentausch und Fördergeldern auch Fokusberatungen zu den Themen Photovoltaik, Fassadenbegrünung und nachhaltige Baustoffe.

„Im Rahmen unserer ambitionierten Klimaschutzziele ergreifen wir als Wissenschaftsstadt Darmstadt hochrelevante Maßnahmen in zahlreichen Sektoren und wollen in allen kommunalen Handlungsfeldern vorbildhaft vorangehen und die Stadtgesellschaft dabei mitnehmen. Klimaschutz hat für den Magistrat höchste Priorität und zeigt sich in der Förderung des ÖPNV, der Rad- und Nahmobilität bis hin zu zahlreichen Förderprogrammen und Beratungsangeboten für Bürgerinnen und Bürger sowie Hauseigentümerinnen und -eigentümer. Ein solches zentrales Angebot ist die aufsuchende Energieberatung im Rahmen des Modernisierungskonvois“, so Klimadezernent Kolmer.

Ausgangslage der Beratung ist eine Ortsbegehung des Gebäudes von zertifizierten Energieeffizienz-Experten. Die Experten analysieren den energetischen Ist-Zustand des Gebäudes und zeigen auf, mit welchen Maßnahmen nachhaltig Energie eingespart werden kann. Die Beratungsergebnisse werden in einem Abschlussbericht zusammengestellt. Der nächste ,Halt‘ des Konvois wird im Frühjahr 2022 in Kranichstein und dem Martinsviertel erfolgen. Hauseigentümerinnen und -eigentümer sind eingeladen, sich bei Informationsveranstaltungen im März kommenden Jahres einen ersten Überblick zu verschaffen, mit qualifizierten Referenten und Referentinnen erste Fragen zu besprechen und sich für eine kostenfreie Beratung vormerken lassen. Nähere Details zu den geplanten Veranstaltungen folgen Anfang des kommenden Jahres.

Für Fragen rund um den Modernisierungskonvoi können sich Interessierte an die Effizienz:Klasse wenden:

Effizienz:Klasse GmbH
Telefon: 06151/360360
E-Mail: info@1sp4meffizienz-klasse.abde
Web: www.effizienz-klasse.de

 

Wichtige Mitteilung
×