Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

Klima- und Umweltaktionstour „KUAT“ gestartet – Teilnahme noch bis 18. September

(DK) – Dienstag, 01.09.2020

Umweltdezernentin Akdeniz: „Nachhaltige Initiativen kennenlernen und erfahren, was zum Klima- und Umweltschutz beigetragen werden kann“

© Wissenschaftsstadt Darmstadt / Grünflächenamt

Das Umweltamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet in Kooperation mit dem Umweltnetzwerk Darmstadt ab sofort und noch bis 18. September die Teilnahme an der Klima- und Umweltaktionstour (KUAT) an. Dabei haben seit dem vergangenen Wochenende viele engagierte Initiativen zu den Themen Klima- und Umweltschutz ihre Türen geöffnet. Eine Übersicht findet sich auf:  https://www.umweltnetzwerk-darmstadt.de/veranstaltungsdetails/klima-und-umweltaktionstour-2020.html.

„Anhand einer Karte auf der Website des Umweltnetzwerks können die Darmstädterinnen und Darmstädter ihre persönliche Klima- und Umweltaktionstour (KUAT) planen und die für sich spannenden Aktionen, Veranstaltungen und Ausstellungen auswählen“, erläutert dazu Umweltdezernentin Barbara Akdeniz. „Sie lernen dadurch nicht nur viele nachhaltige Initiativen und Geschäfte kennen, sondern erfahren auch, was sie selbst zum Klima- und Umweltschutz beitragen können.“

Die Darmstädterinnen und Darmstädter können bei der KUAT nicht nur viel lernen, sie haben auch die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis wartet eine RMV-Jahreskarte. Dazu müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfach ein Foto ihrer Tour auf Facebook oder Instagram veröffentlichen und @UmweltnetzwerkDarmstadt verlinken oder das Foto per Mail an team-kuat@1sp4mifok.abde senden. So landen sie im Lostopf. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden ausgelost und am 25. September 2020 bekanntgegeben.

Hintergrund:
Bei dem gemeinsamen Veranstaltungsformat KUAT setzen sich rund 30 Vereine, Unternehmen, städtische Einrichtungen und weitere Akteure gemeinsam für mehr Klima- und Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit ein. Im Dialog wollen sie den Bürgerinnen und Bürgern Darmstadts die Bedeutung von Biodiversität, Klima- und Umweltschutz sowie nachhaltigem Handeln näherbringen und sie dazu einladen, selbst aktiv zu werden. Mit der Klima- und Umweltaktionstour haben Umweltnetzwerk und Umweltamt ein neues Format gefunden, wie die Klima- und Umweltaktionstage trotz der derzeitigen Hygienevorschriften stattfinden können.

Wichtige Mitteilung
×