Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

Darmstädter Umweltdiplom 2020 startet

(DK) – Mittwoch, 12.02.2020

Angebote für Schülerinnen und Schüler der vierten, fünften und sechsten Klasse / Stadträtin Akdeniz: „Zahlreiche Angebote zu den Themen Nachhaltigkeit sowie Klima- und Umweltschutz“

Umweltinformationsbörse 2019 © Wissenschaftsstadt Darmstadt/ Umweltamt

Zum 17. Mal startet die Wissenschaftsstadt Darmstadt in diesem Frühjahr die Aktion ‚Umweltdiplom‘ für Kinder der vierten, fünften und sechsten Klasse. An allen Darmstädter Schulen wird in den nächsten Tagen das aktuelle Heft verteilt – darin finden sich, in Kooperation mit Unternehmen, behördlichen Einrichtungen, Verbänden, Vereinen und Initiativen naturwissenschaftliche, landwirtschaftliche, botanische, künstlerische und kreative Angebote,  die sich an den Fragen und Interessen der Kinder im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren orientieren.

Mehr als 70 spannende Veranstaltungen an fast 200 Terminen sind so zustande gekommen. Alle diejenigen, die bis zum Sommer sechs Veranstaltungen besucht haben, erhalten nach den Sommerferien am Tag der Umweltinformationsbörse, 29. August 2020, das Darmstädter Umweltdiplom durch die Umweltdezernentin überreicht. „Es ist eine besondere Freude, mit der Überreichung der Diplome das Engagement all jener zu würdigen, die außerhalb der Schulzeit ihren  Wissenshunger auf viele verschiedene Umweltthemen stillen und sich diesen auch mal praktisch zu nähern“, sagt Dezernentin Barbara Akdeniz. „Sehr erfreulich ist, dass das Programm auch zahlreiche Angebote zu den Themen Nachhaltigkeit sowie Klima- und Umweltschutz enthält, also Themen, die die Kinder und Jugendlichen in Zeiten zum Beispiel des fortschreitenden Klimawandels bewegt. Die Veranstaltungen liefern hier Mittel und Wege, den aktuellen Herausforderungen zu begegnen.“

Ab  dem  10. März 2020 ist die Anmeldung online auf www.darmstadt.de/umweltdiplom möglich, die Aktionen selbst beginnen am 16. März 2020 und dauern bis zu den Sommerferien. 

Unterstützt wird das Programm von bauverein AG, Darmstadt Marketing GmbH, Döhler GmbH, EAD, Entega AG, HEAG, ISRA Vision, Merck KGaA, Pala-Verlag, Sparkasse Darmstadt, ZTIX GmbH. 
 

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadthäuser bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ämter und Verwaltungsstellen arbeiten in veränderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen können über diese Kommunikationswege persönliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.