Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

Bürgermeister und Schuldezernent Rafael Reißer unterzeichnet Absichtserklärung mit sechs Berufsschulleitern zur IT-Ausstattung

(DK) – Dienstag, 19.06.2018

Reißer: „Schaffen gemeinsam ein zukunftsweisendes Lernumfeld für die beruflichen Schulen in Darmstadt“

Bürgermeister Rafael Reißer bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung mit den Schulleiterinnen und Schulleitern (v.l.n.r.) Gudula Bilepp (Alice-Eleonoren-Schule), Norbert Leist (Friedrich-List-Schule), Bernd Saufhaus (Erasmus-Kittler-Schule), Peter Schug (Heinrich-Emanuel-Merck-Schule), Stephanie Jacobi (Martin-Behaim-Schule) und Karlheinz Reeg (Peter-Behrens-Schule) © Wissenschaftsstadt Darmstadt/ Daniel Klose

Bürgermeister und Schuldezernent Rafael Reißer hat am heutigen Dienstag (19.) gemeinsam mit den sechs Schulleitern der Darmstädter Berufsschulen und Mitarbeitern der schulischen IT einen ‚Letter of Intent‘ unterzeichnet.  Die Unterzeichner erklären darin ihre Absicht, ein gemeinsames Lastenheft für die IT- und Medienausstattung aller Darmstädter Berufsschulen nach derzeitigem technischen Stand zu erstellen. Auch der Wunsch einer langfristigen strategischen Kooperation miteinander, um bevorstehende Herausforderungen und Aufgaben im Bereich der Informationstechnologie gemeinschaftlich zu bewältigen, ist Teil der unterzeichneten Absichtserklärung.

Bürgermeister Reißer dazu: „In unserem dualen Ausbildungssystem kommt der beruflichen Schulbildung eine besonders wichtige Rolle zu. Gerade zu Beginn des Berufslebens junger Menschen, die heute schon selbstverständlich mit den digitalen Medien leben und arbeiten, muss in den Berufsschulen das Wissen für Leben und Arbeiten in einer digitalisierten Welt vermittelt werden“, so Reißer. Der Darmstädter Bürgermeister und das Schulamt verfolgen zusammen mit den IT-Beauftragten der beruflichen Schulen daher das Ziel eines gemeinsamen schulspezifischen Konzeptes für die Berufsschulen in Darmstadt. Dabei hebt Reißer die Wichtigkeit des gemeinsamen Vorgehens hervor: „Unser gemeinsames koordiniertes Vorgehen von städtischen Schulamt und Schulen schafft für die Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schulen in Darmstadt ein zukunftsweisendes Lernumfeld“, erklärt der Schuldezernent.