Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

9. Stadtteilforum Arheilgen zu den Themen Konsultationsverfahren Amtix kurz, Fahrradstraße Im Erlich und Heinerbike-Station im Muckerhaus am 29. November

(DK) – Freitag, 23.11.2018

OB Partsch: „Nächste Möglichkeit, sich über Entwicklungen und Planungen im Stadtteil zu informieren“

© Wissenschaftsstadt Darmstadt/ Bürgerbüro

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt gemeinsam mit dem Koordinationsteam für Donnerstag, 29. November, interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen, Stadtverordnete sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien zum neunten Stadtteilforum Arheilgen von 19 bis 21 Uhr ins Muckerhaus, Messeler Straße 112 A, ein. Die Schwerpunkte der Sitzung liegen dieses Mal bei den Themen Konsultationsverfahren Amtix kurz, Fahrradstraße Im Erlich und Heinerbike-Station im Muckerhaus.

„Mit dem Stadtteilforum Arheilgen bieten wir kontinuierlich die Möglichkeit an, sich über die Entwicklungen und Planungen im Stadtteil zu informieren, neue Projekte und Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität vorzustellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde zuletzt deutlich, dass das Stadtteilforum als Austauschort sehr gut angenommen wird und es ein großes Bedürfnis in der Bürgerschaft gibt, sich zu Wort zu melden und Position zu beziehen“, erläutert Oberbürgermeister Jochen Partsch die Zielsetzung.

„Der Bedarf nach Informationen zum Konsultationsverfahren Amtix kurz“, erklärt Umweltdezernentin Barbara Akdeniz „war beim letzten Stadtteilforum im März 2018 sehr groß. Daher möchte ich die Gelegenheit des Stadtteilforums nutzen, um die Bürgerinnen und Bürger über den aktuellen Stand im Konsultationsverfahren Amtix kurz zu informieren.“

„Die Planungen für die neue Aldi-Filiale wurden im letzten Stadtteilforum vorgestellt und es wurde auf die Möglichkeit zu Stellungen hingewiesen, die in das Verfahren einfließen. Auch über diesen Verfahrensstand werden wir berichten“, ergänzt Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Bei der Veranstaltung wird sich außerdem der Radverkehrsbeauftragte der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Peter Roßteutscher, persönlich vorstellen und über die Fahrradstraße Im Erlich und den Radschnellweg informieren. Zudem wird der Leiter des Büros der Stadtverordnetenvorsteherin das Parlamentsinformationssystem vorstellen, in dem alle politischen Gremien, Magistratsvorlagen und Beschlüsse zu finden sind. Außerdem wird das Koordinationsteam die Planungen für den Arheilger Aktionstag ‚Mucker macht mit 2019‘ vorstellen. Für alle Interessierten gibt es die Möglichkeit, aktuelle Fragen, Themen, Entwicklungen und Veranstaltungen in Arheilgen einzubringen.

Das Stadtteilforum Arheilgen wird in Kooperation mit der Gemeinwesenarbeit der Diakonie und der Caritas, dem Muckerhaus, dem Demenzforum Darmstadt, dem Deutschen Roten Kreuz, der Stadtmission Arheilgen, dem Arbeitskreis Kultur & Soziales des Arheilger Stadtteilvereins, dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V., der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt-Arheilgen und dem Kerbverein Darmstadt–Arheilgen e.V. organisiert.