Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

RSS

30 Jahre Städtepartnerschaft: Darmstadt entsendet anlässlich des Jubiläums eine offizielle Delegation nach Saanen

(DK) – Dienstag, 12.10.2021

Radwegweiser als Gastgeschenk soll auf dem Bahnhofsvorplatz angebracht werden / Oberbürgermeister Partsch: „Wir sind stolz auf die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit, in der wir Genuss, Musik und Sport verbinden“

Stadträtin Nicole Frölich und Gemeindepräsident Toni von Grünigen © Gemeinde Saanen

Zur Jubiläumsveranstaltung anlässlich des 30-jährigen Partnerschaftsjubiläums zwischen der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Gemeinde Saanen lud Gemeindepräsident Toni von Grünigen eine offizielle Delegation in die Schweiz ein. Stadträtin Nicole Frölich führte die Delegation aus Darmstadt an, die am 7. September an den Feierlichkeiten im Landhaus Saanen mit geladenen Gästen teilnahm. Der Besuch stand ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Beim Termin überreichten sich die beiden Städte gegenseitig Radwegweiser mit Angabe der Kilometer, welche zurückgelegt werden müssen, um von Saanen nach Darmstadt zu radeln und umgekehrt als Gastgeschenke. In Darmstadt soll der Wegweiser auf der Grünfläche auf dem Bahnhofsvorplatz angebracht werden. Dies bietet die Möglichkeit, die Idee der Radwegweiser künftig auch mit anderen Partnerstädten aufzugreifen.

„Wir sind stolz auf die enge, vertrauensvolle und langjährige Zusammenarbeit mit unserer Partnerstadt Saanen, in der wir Genuss, Musik und Sport verbinden. Auch 30 Jahre nach der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde verpflichten wir uns, die gemeinsamen Verbindungen weiter auszubauen“, so Oberbürgermeister Jochen Partsch. „Über die Städtepartnerschaften können wir gemeinsam unsere Zukunft gestalten und nachhaltige Entwicklungen fördern. Hier sehen wir alle großes Potenzial, das wir auch in Zukunft weiterhin nutzen möchten.“

Gerade der fachliche Austausch im Bereich ,nachhaltiger Tourismus‘ wird ein Schwerpunkt der zukünftigen Zusammenarbeit sein, da die Gemeinde Gstaad-Saanen ein Tourismusmagnet für Menschen aus der ganzen Welt ist und Darmstadt von diesen Erfahrungen profitieren kann. Stadträtin Frölich sprach im Namen des Oberbürgermeisters für 2022 eine Einladung nach Darmstadt aus, um die neue Welterbestätte Mathildenhöhe Darmstadt zu besichtigen.

Gemeindepräsident von Grünigen dankte in seiner Ansprache allen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern für ihr Engagement in der Partnerschaft. Durch die vielen gemeinsamen Begegnungen ist ein wertvolles Netzwerk entstanden, das durch das Engagement vieler Einzelpersonen und Vereine zusammengehalten und weiter ausgebaut wird. An der Jubiläumsfeier in Saanen nahm auch eine Gruppe von Darmstädterinnen und Darmstädtern teil, die sich dem Verein Orplid Darmstadt angeschlossen hatte, um die Partnergemeinde und das Berner Oberland zu erkunden und zu erwandern. Auf dem Programm standen Besichtigungen zu nachhaltiger Forst- und Wasserwirtschaft wie auch nachhaltigem Verkehr.

Weitere Informationen erteilt das Amt für Vielfalt und Internationale Beziehungen unter vielfalt-international@1sp4mdarmstadt.abde.

Wichtige Mitteilung
×