Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Mit der "Google benutzerdefinierten Suche" kann diese Internetseite durchsucht werden. Wenn Sie JA anklicken und die Google Suche nutzen, werden Inhalte auf Servern von Google abgerufen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Klicken Sie NEIN an wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Weitere Informationen zur Google benutzerdefinierten Suche finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://www.darmstadt.de/datenschutz
Informationen von Google über den Umgang mit Nutzerdaten (Datenschutzerklärung) erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Darmstadt Aktuell

Sperrmüll-Abgabe im Darmstädter Recyclinghof bis 30. September

(dk) – Wednesday, 03.07.2024

© Wissenschaftsstadt Darmstadt / EAD

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt (EAD) erweitert seine Sperrmüllsammlungen in den Sommermonaten. Vom 1. Juli bis 30. September 2024 steht Darmstädter Bürgerinnen und Bürgern ein vereinfachter Entsorgungsweg zur Verfügung: Ab sofort können haushaltsübliche Sperrmüllmengen kostenfrei am Recyclinghof, Sensfelderweg 33, abgegeben werden.

„Wir freuen uns, dass Darmstadts Bürgerinnen und Bürger die Wege der Kreislaufwirtschaft gut annehmen. Aufgrund erhöhter Terminanfragen hat der EAD sein Serviceangebot erweitert und die kostenfreie Sperrmüllabgabe im Recyclinghof eingerichtet. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft lohnt sich immer auch der Gedanke an Darmstadts Gebrauchtwarenkaufhaus KAGEL. Dieses nimmt auch Sachspenden an in Form von funktionsfähigen Gebrauchsgegenständen, die sich für eine Weitergabe eignen“, bestätigt Stadtkämmerer André Schellenberg.

Die kostenfreie Annahme von Sperrmüll im Recyclinghof gilt für Darmstadts Privathaushalte und kann einmal täglich in Anspruch genommen werden. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist nicht notwendig. Das Anliefern von kompletten Haushaltsauflösungen oder von Sperrmüll gewerblicher Art ist ausgenommen. Zum Sperrmüll zählen üblicherweise Gegenstände, die nicht in die Restmülltonne passen und ausgesondert werden.

Die Öffnungszeiten des Recyclinghofs sind montags, dienstags und donnerstags (8 bis 17 Uhr), mittwochs (13 bis 18 Uhr), freitags (8 bis 16 Uhr) sowie samstags (9 bis 13 Uhr).

Weitere Informationen gibt es auf: https://ead.darmstadt.de/leistungen-informationen/abfallverwertung/abfallarten/

Wichtige Mitteilung
×