Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Verleihung der Silbernen Verdienstplakette der Wissenschaftsstadt Darmstadt an Dr. med. Bernhard Lettgen durch Oberbürgermeister Partsch

(Lea) – Freitag, 26.02.2021

OB Partsch: „Hat sich auf außerordentliche Weise für das Wohl und die Gesundheit der kleinsten Bürgerinnen und Bürger engagiert“

Dr. med. Bernhard Lettgen © Helmut Hahn

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am heutigen Freitag (26.) die Silberne Verdienstplakette der Wissenschaftsstadt Darmstadt, eine der höchsten Auszeichnungen, die die Stadt zu vergeben hat, an Dr. med. Bernhard Lettgen, langjähriger Leiter der Kinderkliniken, verliehen.

In seiner Laudatio hob Partsch die außerordentliche Leistung Lettgens für die medizinische Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Darmstadt heraus: „Herr Dr. Lettgen hat sich durch seine Arbeit als Chefarzt der Kinderkliniken Prinzessin Margaret auf außerordentliche Weise für die kleinsten und kleinen Darmstädter und damit das Gemeinwohl unserer gesamten Stadtgesellschaft engagiert. Seinem hoch professionellen, zielstrebigen und unermüdlichen Einsatz haben wir es zu verdanken, dass die Kinder und Jugendlichen unserer Stadt umfassend medizinisch versorgt werden.“ 

Doch nicht nur in Darmstadt, sondern auch über die Stadtgrenzen hinweg, habe sich der hervorragende Ruf der Darmstädter Kinderkliniken unter der Leitung von Bernhard Lettgen herumgesprochen, erklärte der Oberbürgermeister. So habe Lettgen das Haus nicht nur durch den deutlichen Ausbau des Personals sowie entsprechende Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, sondern auch durch den Neubau und die damit mögliche stetige Erweiterung und Weiterentwicklung der medizinischen Behandlungsmöglichkeiten als langfristigen und zukunftsfähigen Standort für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen etabliert.

Bernhard Lettgen wurde am 19. Februar 1959 geboren. Er studierte von 1978 bis 1984 Humanmedizin in Bochum und Essen. 1984 erhielt er seine Approbation und promovierte 1986. Seine Facharztprüfung legte er 1990 ab und arbeitete ab 1991 als Oberarzt der Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Essen. 1997 wurde er Chefarzt der Kinderklinik in Darmstadt, die in diesem Jahr zu den Kinderkliniken Prinzessin Margaret fusionierte. Dr. med. Bernhard Lettgen tritt Ende Februar 2021 – nach 24-jähriger Tätigkeit als Kinderarzt in den Kinderkliniken Prinzessin Margaret – in den Ruhestand.
 

Wichtige Mitteilung
×