Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Mädchengarten

(DK) – Montag, 14.05.2018

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für 8. Juni zum diesjährigen Mädchengarten an den Aktivspielplatz ein / Kinder- und Jugenddezernentin Akdeniz: „Aktion ist eine Rückbesinnung auf die Ursprünge des Mädchengartens, der vor bereits 14 Jahren seinen Anfang genommen hat“

© Pixabay

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Mädchengarten an den Aktivspielplatz im Herrngarten ein. Unter dem Motto „Wir erobern die Welt! – Piratinnen ahoi!“ gibt es dort am 8. Juni von 14 bis 18 Uhr für alle Mädchen zum bereits 14. Mal die Möglichkeit, den Herrngarten spielerisch zu entdecken, anders anzuschauen, zu begutachten und zu erobern. Veranstaltet wird der ‚Mädchengarten‘, wie auch in den Vorjahren, vom Mädchenarbeitskreis der Wissenschaftsstadt Darmstadt, einem Zusammenschluss von über 20 Einrichtungen und Institutionen, die in Darmstadt in der Mädchenarbeit tätig sind und der Abteilung Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt.

In diesem Jahr rückt die spielerische Eroberung des öffentlichen Raums ins Zentrum des Geschehens, wie Kinder- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz erklärt: „Die diesjährige Aktion ist eine Rückbesinnung auf die Ursprünge des Mädchengartens. Im Jahr 2004 wurden auf der Grundlage einer Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse zur Mädchenarbeit von der Wissenschaftsstadt Darmstadt Handlungsempfehlungen für eine mädchengerechtere Jugendhilfe herausgegeben. Eine der zentralen Forderungen war hier: Mädchen brauchen Räume. Unter anderem auch öffentliche Räume zur mädchengerechten Nutzung und Gestaltung. Diesem Anspruch kommen wir unter anderem mit dem Mädchengarten auch in diesem Jahr wieder nach.“

Nach der offiziellen Eröffnung durch Stadträtin Barbara Akdeniz kann die Verwandlung der Besucherinnen zu wagemutigen Piratinnen beginnen. In der Piratinnen-Bastelstube wird alles hierzu Notwendige bereitgestellt. Von der Augenklappe über Piratinnenkopfbedeckungen, Piratinnenschärpen, Piratinnenschmuck, Piratinnen-Tattoos bis hin zu passenden Haar- und weiteren Accessoires ist hier alles zu finden. Richtig ausstaffiert kann die Piratinnen-Ralley durch den ganzen Park angegangen, sich im Tanz ferner Inseln geübt, in luftige Höhen katapultiert, durch Wasser gerutscht oder im Erzähl-Zelt bei einer coolen Piratinnengeschichte ausgeruht werden. Natürlich warten am Ende auch ein Piratinnenschatz und ein farbenfrohes Finale.

Eingeladen sind alle Mädchen, die Lust auf einen interessanten, kreativen und abwechslungsreichen Nachmittag mit viel Spaß und Action – nur für Mädchen – haben möchten.
Unterstützt wird der diesjährige Mädchengarten vom Foodsharing Darmstadt Team, das für eine kostenfreie Verpflegung der Besucherinnen sorgt.